Nürnberger ****

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Einfach nur peinlich so die Eintracht von der Rolle zu bringen mit 4 Feuerwerkskörpern - Die aufs Spiefeld zu werfen, sodass das Spiel unterbrochen wird, wo die Eintracht es dominiert. Nach der Unterbrechung wieder neue Karten und Nürnberg siegt.
Äußerst fair seid ihr!
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Von der Rolle zu bringen? Die Berichte des kickers und eines befreundeten Eintracht-Fans sagen mir da was anderes.
 

André

Admin
Ochs war eher von der Rolle, wenn ich nicht irre fielen ale 3 Gegentore über seine Seite. :floet:

Funkel sagte selbst das die Ausschreitungen und Pyroaktionen der Nürnberg Fans/Ultras keine Auswirkungen auf das Spiel der Eintracht gehabt hätten. ;)
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Einfach nur peinlich so die Eintracht von der Rolle zu bringen mit 4 Feuerwerkskörpern - Die aufs Spiefeld zu werfen, sodass das Spiel unterbrochen wird, wo die Eintracht es dominiert. Nach der Unterbrechung wieder neue Karten und Nürnberg siegt.
Äußerst fair seid ihr!

Unabhängig das sich solche Sachen nicht gehören, hat die Niederlage damit nun mit Sicherheit nichts zu tun. So viel zu Fairness, erkennt die Niederlage, die verdient war einfach an und gut ist es.
 

Nauheimer

Defensives Mittelfeld
Die Unterbrechung sehe ich auch nicht als Grund, dieses Spiel verloren zu haben. Es war viel mehr, unsere eigene Dummheit....mal wieder.
 

NK+F

Fleisch.
Glückwunsch an die Mannschaft von Nürnberg.Klasse gekämpft.

Schmeisst diese Idioten raus, die das Spiel kaputt machen wollten.
 
D

DavidG

Guest
Richtig ist, das sowas nirgendwo und schon gar nicht im Stadion was zu suchen hat und es einfach hirnlose Typen sind die sowas machen.

Falsch ist jedoch, das diese Sache Schuld an der Niederlage von Frankfurt war. Nürnberg hatte genau die selben Nach bzw. Vorteile, je nachdem wie mans sieht.
 

fabsi1977

Theoretiker
Pah, keine Ahnung habt ihr, war doch ne geile Pyro-Aktion, so was gehört eben dazu. Respekt an die Nürnberger, war ne klasse Aktion. Hoffe bloß dass es jetzt wieder kein unberechtigtes und willkürliches Stadionverbot gibt

:ironie:
 
Du liest nicht viel, oder?


Ich meinte hier im Forum und da bin ich in letzter Zeit seltener aktiv. Ansonsten les ich täglich mehrere Tageszeitung + unzählige Fanzines u.s.w. also bestimmt mehr, als Du. Wobei, wer wills Dir übel nehmen? Du hast bestimmt nicht mehrere Stunden am Tag Zeit auf der Arbeit irgendwas zu lesen. :floet::zahnluec:


Und ich musste nur bis Antwort 10 warten, bis der Giesinger Bauer eins drauf setzte. :D
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ich meinte auch in diesem Forum und da hab ich in letzter Zeit so viel dummes Zeug gelesen, da fällt mir sowas wie der von dir bemängelte Beitrag gar nicht negativ auf. ;)

Ob du nun wirklich mehr liest, lasse ich mal dahingestellt, ist nämlich völlig unwichtig,
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Und ich musste nur bis Antwort 10 warten, bis der Giesinger Bauer eins drauf setzte. :D
Sagt ein Aalener... :floet:

@Topic: Selten dämliche Aktion. Wenn ich demnächst wieder vorm Auswärtsblock wie auf dem Flughafen gefilzt werde, werde ich immer an die Nürnberger Idioten denken, die daran schuld sind. So schafft man natürlich Deeskalation und die Verringerung der Polizei- und Ordnungskräfte.

Völlig davon ab, ob man Bengalos im Stadion erlauben sollten: Momentan ist es verboten, und die Folgen des Abbrennens sind allgemein bekannt. Ein Argument pro Legalisierung von Pyrotechnik sind solche Aktionen jedenfalls nicht. Aber wahrscheinlich sind die Verantwortlichen zu cool für Mitarbeit, deeskalieren sollen gefälligst immer nur die anderen.

Die Berichterstattung im Spottstudio war allerdings tatsächlich unter aller Sau, warum denn bitte die geschätzt 3900 friedlichen Fans für etwas bestrafen, was 100 Idioten verbrochen haben. Aber wir waren ja schon immer für Sippenhaft beim ZDF.
 
wahnsinn, dir dummbratze sollte mal jemand ein bengalo an die rübe hauen, vielleicht wirst du dann gescheiter. ich fass es nicht.


Antwort 13 und er setzt gleich noch einen drauf. So sind se, die Giesinger Bauern. :D
Das mit dem Bengalo wird aber leider nie passieren da ich immer einer derjenigen sein werde, die das Ding anderen an die Rübe werfen. Leuten, wie Dir! :D
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Antwort 13 und er setzt gleich noch einen drauf. So sind se, die Giesinger Bauern. :D
Das mit dem Bengalo wird aber leider nie passieren da ich immer einer derjenigen sein werde, die das Ding anderen an die Rübe werfen. Leuten, wie Dir! :D

und dann ein willkürliches und unberechtigtes stadionverbot kassieren :huhu::huhu: ich habe mitleid, acab :floet:
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Übrigens finde ich, dass schon mal über die Verhältnismäßigkeiten der Schiris diskutiert werden kann: Das Spiel VfB-KSC stand wohl nicht kurz vor einem Abbruch, aber da ist wesentlich mehr aufs Feld geflogen. Das Spiel hier wurde auch noch fortgesetzt, nach 25 Minuten Unterbrechung.

Im Vergleich dazu ist in FFM ja quasi nix passiert. Scheiße isses, ja, aber wieso wurde das in Stuttgart nur kurz abgehandelt (über das EM-Quali-Spiel Norwegen gegen Bosnien nicht mal berichtet, obwohl dahinter sogar noch ne Aussage steckte), jetzt aber steht ein Spiel wegen weniger plötzlich vor dem Abbruch?
 

André

Admin
Zunächst mal wäre es nett wenn einige Leute hier mal Ihre persönlichen Probleme per PN austragen würden, hier lesen schließlich auch minderjährige mit!

@wupperbayer: Für meinen Geschmack war das Spiel heute auch viel zulange unterbrochen. Hätte man frühzeitig die Ordnungshüter in den Blog geschickt hätte man die Spieler gar nicht in die Kabine schicken müssen.

Desweiteren frage ich mich wie ein Roth die Nürnberg-Fans beruhigen sollte? Für viele ist er doch ein "rothes" :zahnluec: Tuch und wurde mit einem gellenden Pfeifkonzert von der Club-Kurve begrüßt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben