Nübel wechselt zum FCB (offiziell)

Talent hat der Junge ja. Lass ihn mal ein paar Jahre Erfahrung bei einem anderen Verein sammeln, wo er regelmäßig spielen kann, und die Bayern werden noch viel Freude an dem Jungspund haben.
Auch Nübel ist talentiert. Wobei auch ich der Meinung bin, dass er überschätzt wird.
Auf der einen Seite seine nicht gerade wenigen Patzer und die 2 roten Karten, die er in der kurzen Zeit schon gesammelt hat, dann wieder die Glanzparaden, die er gezeigt hat.

So btw.-
Als Neuer zum ersten Mal im Schalker Tor stand war er gar nicht mal als Nummer 1 vorgesehen. Neuer wurde regelrecht ins kalte Wasser geworfen.
Will sagen, die Voraussetzungen damals waren etwas anders.
Neuer kam einzig zu Einsätzen weil Frank Rost, damals Stammkeeper, sich mit unserem damaligen Trainer Slomka überworfen hatte. Slomka hatte nicht lange gefackelt und Manuel Neuer ins Tor gestellt. Wenn ich mich nicht vertue war das auch noch beim Spiel gegen die Bayern (2006/07-2:2). Neuer durfte ran und patzte gleich mal beim ersten Gegentor.
Neuer wurde besser und besser und das in der Kürze der Zeit.

Nübel ist talentiert und hat noch viel Luft nach oben. Ob er jemals in Neuers Fusstapsen treten kann, .........möglich............:confused::cool:o_O
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wenn Neuer wirklich - wie er gesagt hat - das Ziel hat als Spieler nochmal die CL zu gewinnen, dann ist es für ihn wohl wirklich höchste Zeit, einen Verein zu suchen, bei dem das realistisch möglich ist. Er wird jetzt 34 und viel Zeit hat er also nicht mehr. Die Bayern werden in dieser Zeit keinen Kader zusammenbekommen mit dem man die CL gewinnen wird.

Nübel ist also vielleicht schneller die Nr. 1 als viele denken (und weiß das vielleicht auch schon).
 
MMn kann Nübel nur darauf spekulieren wollen, dass Neuer wohlmöglich nicht verlängert. Sollte der wiederum verlängern, könnte man ihn übernächste Saison immer noch ausleihen. Auch wenn das ja momentan öffentlich von allen Seiten ausgeschlossen wird.

Bei Neuer wäre es in der Tat spannend, wo der wohl unterkäme. Könnte mir da Juve vorstellen. Buffon ist trotz seines Alters sicher immer noch gut, aber doch schon ein ganzes Stück von Neuer entfernt.

Bei PSG ist mit Navas aus meiner Sicht auch ein Torwart der Neuer eher unterlegen ist. Wobei der halt auch bei allen drei CL-Siegen von Real im Tor stand. Trotzdem meine ich, dass Neuer da noch nen Tick stärker ist.

In England hingegen ist bei den absoluten CL-Titelkandidaten alles dicht. Alisson bei Liverpool und Ederson bei City sind unangefochten. Der Rest bringt ihn nicht näher an sein Ziel die CL zu gewinnen. Da kann er auch bei Bayern bleiben. Bei den Spaniern ähnlich. Barca hat mit ter Stegen einen Torwart der aus meiner Sicht eh noch mal nen Tick besser ist als Neuer. Und Courtois hat sich bei Real stabilisiert, nachdem er letztes Jahr nicht unbedingt an seine Leistungen bei Chelsea anknüpfen konnte.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Zu Juve gehen um eine höhere Wahrscheinlichkeit auf einen CL-Titel zu haben? Ich weiß ja nicht.

Wäre mir aber auch als wechselwilliger Neuer Latte wie hoch da die Wahrscheinlichkeit zu beziffern wäre - schon weil sie sich ja nicht beziffern lässt :D - und ich würde eher Kriterien wie "In welcher Umgebung spiele und lebe ich?", "Kann ich hier was Neues lernen und erleben?" und natürlich "Stimmt's auf'm Konto?" in den Vordergrund stellen.
 
Da hast du schon recht. Bei Juve muss die nicht höher sein. Aber geringer auch nicht. Zumindest aus meiner Sicht nicht geringer als bei den Bayern oder bei PSG.

Wie ich bereits sagte: bei DEN 3-4 Top-Favoriten ist aus meiner Sicht eh kein Platz für ihn.
 
Nübel ist sehr talentiert. Keine Frage. Glaube nicht, dass Nübel jetzt schon hohen Ansprüchen gerecht werden könnte. Bis auf das eine Jahr (saisonübergreifend) hat er nichts vorzuweisen. Schaut man sich die Patzer und die roten Karten an, ist er, sozusagen, noch mitten in der Ausbildung. Noch ! fehlt es eigentlich an allem. In gewissen Situationen hat er noch nicht die Ruhe und die Abgeklärtheit. Hier und da schätzt er Situationen und Flugbälle falsch ein. Es fehlt an Reife.
Nübel braucht halt noch seine Zeit. Auf Schalke hätte Nübel, als Nummer 1, die durchaus wichtige und nötige Zeit bekommen.

Ich gehe nicht davon aus, dass Neuer gehen wird.
Wenn doch, würde Ulreich den Konkurrenzkampf ! gegen Nübel um die Nummer 1 im Tor der Bayern gewinnen.
 

André

Admin
Ich finde Nübel ziemlich überschätzt. Für mich ein Rensing 2.0.

Hat ja einige Patzer und Aussetzer drin, dazu ist er spielerisch nicht mal im Ansatz vergleichbar mit Neuer oder ter Stegen./
Ich möchte mich aufrichtig bei Rensing entschuldigen. :floet:

Wenn ich mir die letzten Wochen angucke, da kann er einem schon leid tun.

Denke mal ab dem nächsten Spiel wird Schubert die Nummer 1 bei Schalke sein.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Gehören die jetzt eigentlich auch gemeldet, die da "Nübel raus" riefen?
Immerhin machte das den Mann so fertig, dass er schon fast weinte.
 
Mir tut Nübel mittlerweile leid. Sein Nervenkostüm scheint mittlerweile mächtig angekratzt. Wenn das so stimmt, wenn er tatsächlich incl Handgeld und Gehalt über die vertraglich festgelegten 5 Jahre insgesamt 50 Mio kassiert, hat er, zumindest was die Finanzen betrifft, alles richtig gemacht.
Ich habe mich mittlerweile mit seinem Abschied abgefunden.
Ich habe gehofft dass Nübel die Saison gut über die Runden bringt. Das scheint nicht der Fall zu sein. Letztendlich schaden die Fans mit dem Gemecker und dem Ausbuhen dem FC Schalke.
Der Keeper muss !! der Rückhalt für die Mannschaft sein. So wie es Manuel Neuer zu seinen Schalker Zeiten war und wie es Fährmann lange Zeit war. Das ist Nübel nicht ..........mehr. Leider.

Sind halt nicht alle solch nervenstarke Ultras/ex-Ultras wie Manuel Neuer. Der hat sich wesentlich mehr und heftigeres anhören dürfen und er hat es locker gemeistert.
Und auch als er dann für den FC Bayern das Tor hüten durfte hat er sich einiges anhören dürfen.
Es hat ihm nichts ausgemacht. Er hat seine Leistung gebracht und alle haben sich nach und nach beruhigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Weil er Schalke in verräterischer Weise verlässt, und das noch zu den Bayern. Da darf man schon draufhauen, jedenfalls ein bisschen.

Wenn es sich wiederholt, greift natürlich der 3-Stufen-Plan.

In verräterischer Weise ... aha ... der hat einen anderen Vertrag unterschrieben und man beraubt ihm deshalb seiner Würde? Da darf man draufhauen? Findest Du das normal?
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ich hoffe, Nübels Vertrag beim FC Bayern ist unterschrieben. Nicht dass die Bayern einen Rückzieher machen.

4 oder sogar 5 seiner Patzer führten zu Gegentoren.
Machen die schon nicht. Nur weil er jetzt einen Durchhänger hat schon gar nicht. Bei den Bayern haben unter Kovac viele auch so einen Durchhänger gehabt. Siehe Boateng, siehe Müller. Die sehen das Potenzial bei Nübel und darum geht es erstmal.
 

André

Admin
Machen die schon nicht. Nur weil er jetzt einen Durchhänger hat schon gar nicht. Bei den Bayern haben unter Kovac viele auch so einen Durchhänger gehabt. Siehe Boateng, siehe Müller. Die sehen das Potenzial bei Nübel und darum geht es erstmal.
Die Durchhänger hat er seit Beginn an. Jetzt kommt noch dazu dass er scheinbar mit Druck nicht umgehen kann.

Also mich würde es sehr wundern, wenn der irgendwann mal Stammtorhüter beim FCB würde.
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
würde doch niemanden interessieren, wenn nicht gerade die "Fans" im Fokus stehen würden
er hat einen auf dicke Hose gemacht, nun muss er sie auch tragen
 
Oben