Nordderby: HSV - Werder Bremen

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Edit: Den Tesche sollte der HSV übrigens mal ein Spielchen aussetzen lassen. Ist vorbei am Torwart, müsste nur noch einschieben, aber lässt sich stattdessen lieber fallen. Wenn dann am Schluss ein Tor zur Meisterschaft/CL/EL fehlt... Glückwunsch Robert.

Wenn der Wiese Rot kriegt, was er aus der Perspektive Nordkurve hätte sehen müssen, dann ist Tesche der Held aller Hamburger. Das wir das Spiel gewinnen war dem klar, der wollte nur die Rote für Wiese!
Hab die Szene leider noch nicht im TV gesehen, deswegen von meiner Seite nur die HSV Fantribünen-Sicht!

Die HSV fans singen glaube "Ohne Wiese fahren wir zur WM, ohne Wiese fahren wir zur WM..." :respekt: :zahnluec: :tanz:

War der Hit der Fankurve! DIcht gefolgt von "Wiese ist ne Frau" :zahnluec:
 
@svwluca: wir sind hamburger ! und das zu 1887 %. und wenn dir das nicht passt können wir dir auch nicht helfen. wir stehen zu unseren jungs , zu 100%. wenn du das nicht tust, oder unsere sympathien für unser team nicht nachvollziehen kannst, dann lade ich dich gerne mal auf die nord ein. ich finde es gut das sich menschen ihrer emotionen verbal ausdruck verleihen können, anstatt das sie es in einer sogenannten 3.Halbzeit zu tun.

P.S. : NUR DER HSV
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Hmmm also Nano: von den HSV Fans habe ich zumindest bis zum Anpfiff nur Gesaenge gehoert wo das Wort "Bremer" und "Hurensoehne" in diversen Variationen vorkamen. Ich fuehl mich davon nicht wirklich persoenlich angegriffen, zumal es halt nur von Toeffels aus der Nordkurve kam, aber so ganz sportlich isses nicht. Kommt aber leider auf beiden Seiten vor. Wobei ich von den Bremern in dieser Richtung nicht viel Gesaenge gehoert habe... kann aber auch daran gelegen haben dass ich naeher an den Hamburgern war und daher nicht jeden Bremer Gesang gehoert habe...

Ich finde sowas gerade am Anfang aber eigentlich auch generell unpassend.
Das der Wiese nun mal ausgepfiffen wird und beleidigt wird, da hat er selber Schuld.
Das man den Marin auspfeift genauso! Wie Dilbert schon sagte, er hat gesehen, dass Boateng kommt, macht den Schritt in die Richtung von Boateng, der kann gar nicht anders als in ihn hineinzulaufen und kriegt Rot!
Arschlochaktion!
 

Schröder

Problembär
Alles richtig gemacht: in Tel Aviv verloren und das Nordderby gewonnen. :prost:

Schönes Kampfspiel von beiden Seiten, und für die Platzverhältnisse auch ziemlich guter Fußball
. :top:
Zum Schluss ein etwas glücklicher Sieg, allerdings hätte Mathijsen kurz vor der HZ auch schon für die Entscheidung sorgen können (wobei Wiese das Ding auch sensationell noch von der Linie kratzt). :respekt:

Zu Wiese: Gelogen hat er in dem Sinne, als dass er behauptet hat, er hätte damals gegen Olic klar den Ball gespielt.

Zur roten Karte: Kann man vielleicht geben, allerdings ist sie ein Witz, wenn man Boenisch Aktion letzte Woche gegen Schalke sieht, wo der mit Gelb davongekommen ist. Wo bleibt da die Einheitlichkeit bei den Strafen? :suspekt:

Die Abseitsentscheidungen in der 1. HZ waren wohl größtenteils richtig, wenn auch knapp, weil Pasanen da ziemlich riskant 1 Meter hinter seinen anderen Leuten steht.

Hinten haben wir 1 x Glück gehabt, als Demel Pizarro im Strafraum klammert. War aber auch schwer zu sehen vom Schiri. Ansonsten hat er bis auf eine falsche Eckballentscheidung für Werder und 1 nicht geahndetes Foul an Rincon gut gepfiffen, auch Wiese / Tesche war kein 11er. (Allerdings: War die Berührung von Boateng an Marin wirklich schlimmer als die von Wiese an Tesche?)

Was soll`s, nach den letzten beiden Siegen sind wir oben wieder dran. Hoffentlich hat sich Jansen nicht zu sehr verletzt. Wg. Boatengs Sperre und Demels Afrika-Cup wird`s hinten schon eng genug. können wir nur auf Benjamin und Reinhardt hoffen....
 

Dilbert

Pils-Legende
Vollarsch usw lass ich ja noch durchgehen. Geht mir bei Spielern wie Jarolim ja aehnlich. Aber Luegner? Da isser alles, aber das sicher nicht. Er ist eigentlich erstaunlich ehrlich, auch wenn ihm das nicht immer gut tut.

Mit seinen Statements in Hamburger Richtung hat er sich zumindest in Bremen zur Ikone gemacht, genauso wie zum Roten Tuch der HSVer.

Ja, Wiese ist ein Lügner. Er hat damals den Kopf von Olic nachträglich als "Ball" bezeichnet, den er ja angeblich gespielt hätte... Mit der Wahrheit rückte er dann ein paar Monate später raus, aber das rettet ihn nun auch nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
@BU: Wenn Marin an Boateng vorbeikommt hat er definitiv eine Torchance.

Hat er nicht. Weil er dann an der Eckfahne steht. :floet:

Der Marin bewegt sich ja nichtmal direkt in Richtung Tor, sondern läuft schräg dran vorbei, Richtung Eckfahne eben.

Und was heisst eigentlich, wenn...dann.... Ist denn gemeinhin jede Behinderung des Angreifers mit einer "Notbremse" gleichzusetzen?

Wenn er erst vorbeimusste, dann kann die Aktion von Boateng gar keine "Notbremse" sein. Allenfalls ein "normales" Foul.

Alternativ müsste so fast jedes 1:1 an der Strafraumgrenze zu einer potentiellen Großchance führen, wenn der Abwehrspieler keinen Kollegen mehr im Rücken hat. Da fallen mir gleichmal ein paar Duzend Szenen ein, bei denen auch jedesmal potentiell Rot droht.
 

Jetzt heul mal nicht rum. Finde eindeutig das es schlimmeres gibt, schlimm genug dass uns verboten wurde, keine Schals mit ins Stadion zu nehmen, die nicht aus dem offiziellen Fanshop stammen.

@young_stevo: Zu deiner 3. Halbzeit: Ich kenn genug HSV Fans, die schon nicht ins Stadion gekommen sind, weil sie zu hacke waren.
Und bevor ihr über andere Spieler verbal herzieht (mehr ist das nämlich nicht oder kannst du mir den Supportsinn von eine Ausgepfeife von Marin erklären?), solltet ihr erstmal lernen richtig mit Bengalos umzugehen.
Und freiwillig auf eure Nordkurve würde ich nie gehen. Mir sind eure Supporter einfach zu unsymphatisch. Das beziehe ich nicht auf jeden Fan, finde es nur auffällig wie viele Idioten dort beim HSV anzutreffen sind.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Hat er nicht. Weil er dann an der Eckfahne steht. :floet:

Der Marin bewegt sich ja nichtmal direkt in Richtung Tor, sondern läuft schräg dran vorbei, Richtung Eckfahne eben.

Richtig, Marin wollte garantiert zur Eckfahne. Wahrscheinlich gab's da Plätzchen.
Wenn er vorbei ist, isser halbrechts im 16er, mit keiner idealen Schussposition, aber immer noch einer guten Chance. Ausserdem könnte er den Laufweg dann ja noch nachjustieren. Ist ja nicht so, dass der wie ein Aufziehspielzeug stramm in eine Richtung saust.
Ich hätte übrigens auch keine Rote gegeben, so rein aus dem Gefühl heraus. Was laut Regel ja auch drin ist.
Aber wenn eh keine Gefahr da war, hätte Boateng ihn doch einfach laufen lassen können...

Und natürlich kann es eine Notbremse sein, wenn ich in ner 1:1-Situation den Ball am letzten Mann vorbeilege, schneller bin als er, an ihm vorbeigehen möchte und er mich per Foul stoppt. Ich muss nicht erst am Mann vorbei sein um die Notbremsen-Berechtigung zu erlangen. So zumindest meine Interpretation.
 

Schröder

Problembär
Richtig, Marin wollte garantiert zur Eckfahne. Wahrscheinlich gab's da Plätzchen.
Wenn er vorbei ist, isser halbrechts im 16er, mit keiner idealen Schussposition, aber immer noch einer guten Chance. Ausserdem könnte er den Laufweg dann ja noch nachjustieren. Ist ja nicht so, dass der wie ein Aufziehspielzeug stramm in eine Richtung saust.
Ich hätte übrigens auch keine Rote gegeben, so rein aus dem Gefühl heraus. Was laut Regel ja auch drin ist.
Aber wenn eh keine Gefahr da war, hätte Boateng ihn doch einfach laufen lassen können...

Und natürlich kann es eine Notbremse sein, wenn ich in ner 1:1-Situation den Ball am letzten Mann vorbeilege, schneller bin als er, an ihm vorbeigehen möchte und er mich per Foul stoppt. Ich muss nicht erst am Mann vorbei sein um die Notbremsen-Berechtigung zu erlangen. So zumindest meine Interpretation.

Und eben daran scheitert`s. Selbst wenn Boateng ihn in der Situation laufen lässt, ist Marin ja noch nicht an Boateng vorbei. Auf`m Weg zum Tor schon mal gar nicht, da hat der HSVer die "Innenbahn" und damit den kürzeren Weg.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Naja, da werden wir auf keinen Nenner kommen. Boateng macht nen Ausfallschritt und nimmt Tempo raus, entweder erwischt in der Szene Ball oder Mann. Wenn er nix erwischt, hat er ein Problem, denn bis er das Tempo wieder aufgenommen hat, isses zu spät.
 

Schröder

Problembär
Nö, weil Marin ja erst noch den Ball holen muss. Und der ist auf`m Weg zur Seitenauslinie. Da kann sich Boateng locker wieder dazwischen schieben.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Ca. 2m vor'm Sechzehner, etwa 3, 4m von der Mittelachse des Spielfeldes entfernt? Das ist keine offensichtliche Torchance?

Für mich war die Szene keine "offensichtliche" Torchance. Eben weil der Boateng noch zwischen Marin und Tor war und der Marin eben nicht direkt Richtung Tor gelaufen ist bzw. laufen konnte.

Wenn du das anders siehst, ist das aber in Ordnung. Keine Frage.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Für mich war die Szene keine "offensichtliche" Torchance. Eben weil der Boateng noch zwischen Marin und Tor war und der Marin eben nicht direkt Richtung Tor gelaufen ist bzw. laufen konnte.
(...)

Klar war Boateng zwischen Marin und Tor. Er foulte ihn ja da dann auch - foult er ihn nicht läuft der Marin auf den rechten Eckpfosten zu, ohne Boateng an seiner Seite.
Wahrscheinlich macht er dann den Marin und verballert :D
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Zitat von mir: @BU: Wenn Marin an Boateng vorbeikommt hat er definitiv eine Torchance.

Deine Antwort:
Hat er nicht. Weil er dann an der Eckfahne steht. :floet:

Der Marin bewegt sich ja nichtmal direkt in Richtung Tor, sondern läuft schräg dran vorbei, Richtung Eckfahne eben.

Da steht nix von offensichtlich. Ich leg Dir also nix in die Tastatur.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Ich hab das, was ich gemeint habe, eben extra nochmal verlinkt. Da steht genau, was ich gemeint habe. Nämlich, dass ich die "Offensichtlichtlichkeit" der Chance nicht sehe. Wäre schön, wenn du dich zukünftig nicht nur auf einen Satz, sondern auf eine Gesamtaussage von mir beziehen würdest.

Im übrigen war schon deine Antwort auf meine ursprüngliche Aussage, die zu dieser hier, die du gerade zitiert hast, geführt hat, ungenau.

Macht aber nix. Ist ja nu klargestellt.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Und bevor ihr über andere Spieler verbal herzieht (mehr ist das nämlich nicht oder kannst du mir den Supportsinn von eine Ausgepfeife von Marin erklären?), solltet ihr erstmal lernen richtig mit Bengalos umzugehen.
Marin hat doch selber Schuld mit seiner Aktion. Er läuft genau so das Boateng ihn nur umlaufen kann, Boateng kriegt unberechtigt Rot wegen einer Unsportlichkeit von Marin!
Wenn der England wäre, hätten sie ihn schon beim ersten Hinfaller ausgepfiffen!

Zu den Bengalos, sie gehören für mich nicht ins Stadion, aber solche Bremer Dummköpfe haben das ja anscheinend nicht kapiert, und musste welche zünden! :motz:

Und freiwillig auf eure Nordkurve würde ich nie gehen. Mir sind eure Supporter einfach zu unsymphatisch. Das beziehe ich nicht auf jeden Fan, finde es nur auffällig wie viele Idioten dort beim HSV anzutreffen sind.
Idioten gibt es überall. Ich würde auch nicht in den Bremer Block gehen, da ist alles viel zu grün! ;)
 
Marin hat doch selber Schuld mit seiner Aktion. Er läuft genau so das Boateng ihn nur umlaufen kann, Boateng kriegt unberechtigt Rot wegen einer Unsportlichkeit von Marin!
Wenn der England wäre, hätten sie ihn schon beim ersten Hinfaller ausgepfiffen!

Halte ich für fragwürdig, die Engländer sind un Längen fairer und geduldiger als wir und hätten die Situation um einiges klarer interpretiert. Ist so, konnte mir vor 3 Wochen ein Bild von machen bei West Ham. Diese Gerücht, eigene Spieler würde ausgepfiffen wenn sie leicht fallen ist übrigends auch völliger Humbug.

Zu den Bengalos, sie gehören für mich nicht ins Stadion, aber solche Bremer Dummköpfe haben das ja anscheinend nicht kapiert, und musste welche zünden! :motz:


Du hast meine Anspielung nicht wirklich verstanden ;) Zu deinen Bremer Dummköpfen: Ihr habt letztes Jahr wenn ich mich recht erinnere bei uns gezündet.

Nach dem UEFA Cup Hinspiel zwischen Werder und Hamburg:
Beim UEFA-Cup Hinspiel am vergangenen Donnerstag in Bremen ist ein HSV-Fan schwer verletzt worden. Zu Beginn des Marschs von der Rückseite des Hauptbahnhofs zum Stadion sind bei der Durchquerung des Bahntunnels in Richtung Innenstadt unzählige Feuerwerkskörper gezündet worden. Hierbei wurde ein 20-jähriger HSV-Fan von einem vor seinem Gesicht explodierenden Feuerwerkskörper so stark verletzt, dass er sofort notärztlich behandelt und ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.
Nach mehreren Telefonaten mit Angehörigen haben wir mittlerweile die schreckliche Gewissheit, dass der verletzte HSVer trotz sofortigen Operationen die Sehkraft auf einem Auge verloren hat.

Wir können es nicht in Worte fassen, wie erschrocken und entsetzt wir ob dieses Unfalls sind. Selbstverständlich möchten wir dem verletzten HSVer auf diesem Wege unsere besten Genesungswünsche übermitteln und hoffen, dass er bald das Krankenhaus verlassen kann.

Um zur Aufklärung dieses furchtbaren Unfalls beitragen zu können, bitten wir Alle, die den Unfall mitbekommen haben, sich an uns zu wenden. Bitte schickt uns eine E-Mail an supporters@hsv.de oder ruft uns unter 040-4155 1500 an.

Wir warnen zum wiederholten Male eindringlich davor, pyrotechnische Erzeugnisse und Knallkörper unkontrolliert zu zünden und durch die Gegend zu schmeissen. Wir alle haben die schrecklichen Folgen, die das nachsichziehen kann, nun leider miterleben müssen.
 

Dilbert

Pils-Legende
tja.
vor einigen monaten hättest du diese aktion aber eindeutig anders beurteilt. :zahnluec:

so long.

Glaub nicht, mit Flugkünstlern und Dauerreklamierern konnte ich nie viel anfangen, egal für wen sie gespielt haben. Ich ärgere mich über jede Aktion dieser Art.

Zum Glück hat es ein anderer Ex-Gladbacher ihm ja auf seine Weise heimgezahlt.
 
Oben