Niveau 2. Kreisklasse Hessen Kreis Marburg = 2. Kreisklasse Kreis Hannover?

Hi Leute, ich habe in Marburg einen Verein gefunden, der ziemlich gut meinem Niveau entspricht, also im 1. Probetraining konnte ich da schon ganz ordentlich mithalten, habe nachgeschaut, der spielt in der 2. Kreisklasse Hessen, Kreis Marburg, sind aber 1., dürften also aufsteigen^^
Suche nun nen in Hannover nen Verein/ne Liga, die auf vergleichbarem Niveau ist, weil ich jetzt nicht von Probetraining zu Probetraining hopsen wollte, um meinen, mir passenden Verein zu finden^^ Kann ich dann einfach im Kreis Hannover nach 1./2. Kreisklasse-Vereinen schauen und das müsste dann ungefähr gleichwertig sein? Oder muss man für Hannover iwie nochmal paar Klassen tiefer gehen, weil das Niveau etwas höher ist?
Habe den Suchpfad für die Liga vom Verein in Marburg zur Sicherheit mal hier mithochgeladen..

Danke schon mal im voraus! :)
 

Anhänge

  • Screenshot 2015-03-13 01.01.52.png
    Screenshot 2015-03-13 01.01.52.png
    188,8 KB · Aufrufe: 331

Detti04

The Count
Ich wuerde im Zweifelsfall einfach von unten nach oben zaehlen. Die Frage sollte also sein "Wie viele Ligen sind unter der jeweiligen Liga?", nicht "Wie viele Ligen sind oberhalb der jeweiligen Liga?", denn Letzteres kann in den Bundeslaendern ja unterschiedlich sein.
 

jambala

Moderator
Hallo.

Ganz so einfach ist die Gleichung nicht, denn auch nach unten gibt es entsprechende Unterschiede mit Aufstiegsberechtigung usw.

Neben den verbandsspezifischen Unterschieden spielt die Spielstärke in der Klasse noch mal ne Rolle. Und da gibt es in den Kreisligen teilweise große Unterschiede. Eine schwache Klasse in dem einen Verband kann bezogen auf den anderen Verband schon durchaus eher zu den stärkeren gehören.

Daher würde ich mir über Fussball.de die letzten zwei, drei Saisons anschauen für die Bereiche, die in Frage kommen und den Bereich in Hessen, den Du kennst. Wenn die Ergebnisse in etwa vergleichbar sind und die Tabellen sich auch ähneln, kann man eigentlich von einem gleichwertigen Niveau ausgehen.
 
Oben