Niko Kovac neuer Trainer bei Eintracht Frankfurt

André

Admin
Ich habe den Titel mal angepasst. Finde ich auch gut und ich traue den beiden auch was zu. Hoffentlich aber nicht gleich zum Auftakt. :)
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Cheftrainer Niko und Assistent Robert ist die einzig mögliche und praktikable Lösung. Ansonsten kommt es zu Kompetenzgerangel und die Spieler wissen nicht, an wen sie sich richten sollen. Einer muss den Hut aufhaben und der andere ihm zuarbeiten.
Es gibt genug Versionen, die wegen unterschiedlicher Auffassung in der Art der Marschrichtung gescheitert sind: Vogts-Skibbe, "Hyypidowski" oder auch Lagerbäck-Söderberg. Diese Konzepte sind auf Dauer alle nicht aufgegangen. :weißnich:
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Niko feat. Robert.

Ich hab ja zuletzt nur noch abgewunken aber damit haben mich Hübner und Bruchhagen doch mal wieder überrascht. Die Hierarchie bei den Beiden ist zum Glück eindeutig und als Trainer mit Erfahrung im Länderbereich müssten die Brüder ja das Leistungsprinzip absolut verinnerlicht haben. Dann kann man vielleicht auch mal wieder auf andere Startaufstellungen hoffen.

Ich bin gespannt.
 

Dominik84

Dinojäger
+++Hitzfeld von Kovac überzeugt:+++

Sky-Experte Ottmar Hitzfeld ist sich sicher, dass die Kovac-Brüder die Eintracht aus der Krise führen und vor dem Abstieg in die Zweite Liga retten können: „Man kann Frankfurt gratulieren, dass es gelungen ist, Niko Kovac und seinen Assistenten Robert Kovac zu verpflichten. Niko hat eine starke Winner-Mentalität. Die wird er auf sein Team übertragen. Er ist unverbraucht. Er kennt die Bundesliga, kennt jede Mannschaft. Von daher wird es für ihn kein Problem werden, die Eintracht erfolgreich zu führen„

Hitzfeld kennt die beiden Brüder aus der gemeinsamen Zeit bei Bayern München. „Ich habe einige Jahre mit beiden zusammengearbeitet. Das sind zwei tolle Burschen, die charakterstark sind und sich total fürs Team einsetzen.“

Quelle: SkySport NewsHD

 

Rupert

Friends call me Loretta
Ex-Fußballprofi halt, der es irgendwie zum Trainer schaffte; von denen hält doch kaum einer was von Taktik :D
 

Dominik84

Dinojäger
Wird zeit das Gaviao dieser Vogel in einen Käfig eingesperrt wird und ein Tuch über den gesamten Vogelkäfig gestülpt wird.
 
+++Hitzfeld von Kovac überzeugt:+++

Sky-Experte Ottmar Hitzfeld ist sich sicher, dass die Kovac-Brüder die Eintracht aus der Krise führen und vor dem Abstieg in die Zweite Liga retten können: „Man kann Frankfurt gratulieren, dass es gelungen ist, Niko Kovac und seinen Assistenten Robert Kovac zu verpflichten. Niko hat eine starke Winner-Mentalität. Die wird er auf sein Team übertragen. Er ist unverbraucht. Er kennt die Bundesliga, kennt jede Mannschaft. Von daher wird es für ihn kein Problem werden, die Eintracht erfolgreich zu führen„

Hitzfeld kennt die beiden Brüder aus der gemeinsamen Zeit bei Bayern München. „Ich habe einige Jahre mit beiden zusammengearbeitet. Das sind zwei tolle Burschen, die charakterstark sind und sich total fürs Team einsetzen.“

Quelle: SkySport NewsHD

Hm...das sagte Ottmar auch über Effe. Mal abwarten.
 

Detti04

The Count
+++Hitzfeld von Kovac überzeugt:+++

Sky-Experte Ottmar Hitzfeld ist sich sicher, dass die Kovac-Brüder die Eintracht aus der Krise führen und vor dem Abstieg in die Zweite Liga retten können: „Man kann Frankfurt gratulieren, dass es gelungen ist, Niko Kovac und seinen Assistenten Robert Kovac zu verpflichten. Niko hat eine starke Winner-Mentalität. Die wird er auf sein Team übertragen. Er ist unverbraucht. Er kennt die Bundesliga, kennt jede Mannschaft. Von daher wird es für ihn kein Problem werden, die Eintracht erfolgreich zu führen„

Hitzfeld kennt die beiden Brüder aus der gemeinsamen Zeit bei Bayern München. „Ich habe einige Jahre mit beiden zusammengearbeitet. Das sind zwei tolle Burschen, die charakterstark sind und sich total fürs Team einsetzen.“

Quelle: SkySport NewsHD

Dann ist ja alles klar, denn Hitzfeld war von Effenberg ja ebenso begeistert:

"Ich bin absolut begeistert und total überzeugt, dass Stefan Effenberg auch als Trainer eine große Karriere machen wird. Stefan Effenberg zeichnet sein großes Selbstbewusstsein aus, das er auch auf eine Mannschaft übertragen kann. Paderborn braucht jetzt einen Trainer, der vorangeht und den Kopf in den Wind streckt. Effenberg ist ein Antreiber und eine Führungspersönlichkeit, das ist seine absolute Stärke."

Effe startet durch... (neuer Trainer bei Paderborn)

Vielleicht ist die Eintracht dann ja auch so erfolgreich wie Paderborn...
 
Oben