NIKE Mercurial Vapor VII & Mercurial Vapor Superfly III

fast hätte ich es vergessen :S also ich hab den vapor safari II auf kunstrasen benutzt. er war sehr bequem und stabil, sodass ich selbst bei regen nicht weggerutscht bin. am schuh selber ist auch alles heil geblieben, d.h. auch kein bisschen von der farbe ab oder sonstiges. wenn ihr noch fragen habt schreibt mich an :)
 
hey leute, kann mir jemand sagen wir schwer der superfly III im vergleich zum vapor VII ist? (weil die unterscheiden sich ja kaum abgesehen von der sohle) bzw im vergleich zum superfly II welcher glaube ich noch 230 gramm gewogen hat.
 
habe eben auf ner anderen fussballseite gelesen, dass der IIIer superfly mit 245 gramm gewogen wurde, als auch in der richtung wie deiner (vlt hattest du noch etwas dreck an der sohle oder sie waren etwas feucht) jedenfalls ist er damit schwerer als der vapor? ..der is nämlich im sc24 shop mit 230 gramm angegeben.. ich dachte der einzige unterschied wär die carbon sohle, die den schuh leichter machen soll??
 
ich glaube das du nicht richtig lesen kannst.
Dort steht "circa 230 Gramm"
Schon mal dran gedacht das die die kleinste Schuhgröße gewogen haben????????????
 
Zuletzt bearbeitet:
Leute, schnell!!!!!!!!!!
Ihr könnt beim Design des Nike Mercurial Vapor VIII/ Superfly 4 mitentscheiden.
Es geht nun um die Einlegesohle. Und zwar wurden öfters Beschwerden eingereicht das diese viel zu dick sei. Vorallem bei den
Nike Mercurial Superfly 2 WC.
Könnt ihr das bestätigen?? Dies ist kein Scherz!!!!! Einige glauben es mir zwar immer noch nicht das ich Kontakt zu Nike habe, das ist mir aber sowas von egal.
Es werden auch generelle Vorschläge wegen der Einlegesohle gefordert. Ich leite dann eure Meinungen/Vorschläge direkt an meinen Dad weiter!

Also lasst hören. :)
 
Okay, noch mehr Vorschläge???
Also ich hab nen Termin bekommen bis zu dem ihr eure Meinungen abgeben sollt:
Also "Einsendeschluss" ist der 25.Mai/2011.
Dann gebe ich die Vorschläge weiter
 
Das ganze Design sollte über den Haufen geschmissen werden! Der Superfly 4 sollte einfach eine noch leichtere Variante des SF1 sein!
Zudem soll es keinen SF4 mehr geben, es hieß doch das die Mercurial Reihe im Sommer 2012 völlig neu aufgebaut werden sollte ;-)
 
ich glaube das du nicht richtig lesen kannst.
Dort steht "circa 230 Gramm"
Schon mal dran gedacht das die die kleinste Schuhgröße gewogen haben????????????


Das ich nicht bedenke dass die angegebenen 230 gramm ein schätzwert mit plus minus 30 gramm sind, ist das natürlich ein klares indiz dafür das ich nicht richtig lesen kann.Wenn der superfly 245 gramm wiegt und der vapor CA. 230 gramm, dann bedeutet das klar, dass der superfly doch leichter sein muss wegen dem CA ! uns das gewicht des schuhs wird immer bei größe 42 bestimmt nicht nur von sc24..
 
Richtig. Die Mercurial 2012 werden wahrscheinlich ein MIX AUS SUPERFLY UND VAPOR SEIN. Und deswegen wird nach Einlegesohlen "gefahndet". Denn die Einlegesohle muss ans Flywire angepasst werden. Und deshalb werden eigentlich nur die Superfly Nutzer befragt.
Denn die Einlegesohle der Vapor war stetig die selbe, nur die Farbe hatte sich geändert.
 
So um das Thema endlich abzuschließen:
Die Nike Mercurial Vapor Superfly III Safari Fußballschuhe bringen 210g (Größe 42.5) auf die Waage
Die Nike Mercurial Vapor VII Fußball Schuhe bringen 230g (Größe 42.5) auf die Waage

Quelle: prodirectsoccer
 
FALSCH. Ich hatte vorher die Superfly III in 42,5 un die haben 229g oder 236g gewogen, weiß nicht mehr welches von beiden die SF und die Vapor 6 waren ;-)
 
Die Einlegesohle sollte ungefähr so dünn sein wie bei den Adizeros oder wie bei den Superfly 1 !!
 
NOCH eine Quelle (anscheinend wiegt ihr falsch):
Superfly 3 Weight: 7.8 oz.
Vapor VII Weight: 8 oz.
Quelle: Soccer.com
worldsoccershop.com (ebenfalls)
 
Zuletzt bearbeitet:

jambala

Moderator
Hallo.

Es ist immer eine Frage der Bezugsgröße. Die 7,8 Unzen entsprechen übrigens rund 240 Gramm ...

Die Angaben der Hersteller beziehen sich normalerweise auf Gr. 43 / US 10 / UK 9. Wobei die Erfahrung zeigt, daß genau wie bei Autos die angegebenen Größen mit den Größen in der Serie nicht übereinstimmen, von daher wundern mich die angegebenen Abweichungen nicht.
 

Flügelspieler

Nike - Spieler
@Adaminho:

Die Sohle sollte diese komischen 2 Noppen nicht haben. Die Noppen wo in den "Druckstollen" reingehen. Die Stollen sollten auch ganz anders werden. Die Löcher, schön und gut aber wenn Dreck hängen bleibt bringts das auch nicht wirklich. Und der Druckstollen, weg, weg, weg bis auf mehr Gewicht bringt der auch nicht wirklich was und Blasen auf harten boden, da der Stollen länger ist als die anderen. Allgemein die Schuhsohle sollte leichter gemacht werden. Die ist im Grund das schwerste am Schuh. Die Ferse könnte ein bischen flacher/tiefer sein. Das Material sollte schön weich sein, aber beim Schuß schön straffen. So das man richtig Dampf dahinter bekommt. Die Koppe könnte ruhig noch ne nummer flacher werden, dann würde sich das Material auch nach den Fuß richten (wenn's weich ist). Soviel erst mal meine Meinung. Bezieht sich jetzt zwar nicht nur auf die Sohle aber neja ;)

Gruß
Flügelspieler
 
Ich kriege den Vapor VII in größe 42,5 ich werde ein foto auf einer guten küchenwage machen, so habe ich schon vapor IV und Adidas F50.9 gewogen.. Beim IV beträgt das Gewicht mit Einlegesohlen 269 und beim Adidas F50.9 276Gramm.. Bilder und Eindrücke folgen Natürlich auch vom VII .. Bis bald. Hätte fast vergessen bei den beiden schuhen die ich gewogen hatte waren die größen 42,5 beim IV und 42 2/3 beim F50.9
 
Oben