Neues Ziel: 1.000.000 Beiträge!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

theog

Guest
:hail: Käsespätzle mit salatbeilage, 1 Helles, 2 Radler (wegen der Fahrerrei)...einfach herrlich...:hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail:
 

Jonas

Gooner
Was ein geiler Tag :D Gute Nacht

/edit: der war gemein, hab ihn rausgenommen :D

Wenn Ramsey zurückkommt, hab ich nun endlich nen neuen Avatar am Start. =)
 
Zuletzt bearbeitet:

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
"Sie sehen sich als Linke und sind straff organisiert. Sie lehnen bürgerliche Werte ab und sind ausgesprochen diszipliniert. Sie betonen ihren Anti-Rassismus und sind ungemein intolerant und elitär."

...und weiter:

"Für Individualismus ist kein Platz. Aber das ist ja auch ein bürgerlicher Begriff. Da wird doch lieber Anti-Rassismus gepredigt. Und Anti-Diskriminierung. Werte, die bei St. Pauli glücklicherweise seit vielen Jahren hochgehalten werden. Aber alles hat wohl Grenzen. Die chic gekleidete Frau mit hochhackigen Schuhen wird nämlich regelmäßig bepöbelt auf ihrem Weg zu ihrem Platz. Die Vorstellung, dass eine solche Frau Fußballfan ist, aufspringt, schreit, anfeuert (was sie tut), geht offenbar über das Vorstellungsvermögen zu weit hinaus. Dafür hängt regelmäßig das Plakat mit der Aussage "All Cops are Bastards" am Zaun. Ich frage mich nur, warum dann auch alle Ultras den Torschützen des 1:0 gegen den HSV so frenetisch gefeiert haben. Das war nämlich Fabian Boll, der nicht nur Fußballprofi, sondern auch Oberkommissar bei der Hamburger Polizei ist."

Aus dem Hamburger Abendblatt :lachweg:

Nebenbei euch allen einen wunderbaren Morgen :huhu:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben