Neues Ziel: 1.000.000 Beiträge!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Rupert

Friends call me Loretta
Bargs...das Zeug kann ich nicht mehr sehen seitdem wir uns vor 34 oder 33 Jahren einbildeten unbedingt eine Wette abschliessen zu müssen, wer mehr Negerküsse binnen einer Minute vertilgen kann. Mund auf, reinschieben und dann diese Dreckswaffel irgendwie runterkriegen...

Mir wird schon wieder schlecht. :kotzer:
 
Bargs...das Zeug kann ich nicht mehr sehen seitdem wir uns vor 34 oder 33 Jahren einbildeten unbedingt eine Wette abschliessen zu müssen, wer mehr Negerküsse binnen einer Minute vertilgen kann. Mund auf, reinschieben und dann diese Dreckswaffel irgendwie runterkriegen...

Mir wird schon wieder schlecht. :kotzer:

Chronisches Negerkuss Shock Syndrom?
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
dann nur schaumkuss? :schock:

da es keine neger gibt, kann man die dinger wenigstens so nennen. ;)
wie heißen denn heute mohrenköpfe? die gibts ja auch nicht.

Bei uns heißen die noch Mohrenköpfe, mein Vater lacht mich aus wenn ich ihm sage dass das Zuckerschaumküsse sind.
Frei dem Motto:" Babbel ned - ess."
 
T

theog

Guest
Heute im Wiener flugahen hatte ich eine Wartezeit von 4 1/2 Stunden + 30min. Verspätung... und was macht man in so einem Fall??? richtig: den raucherraum für sich beanspruchen, und ein baguette+cola für (!) 9,60 (!) essen. Die Zeit vergeht aber schneller, wenn man auch Bier trinkt...:hail: und aus einem Bier wurden dann 2...:prost:was folgen hatte...:zahnluec:
 
T

theog

Guest
Da mein Platz gaaaaanz hinten im Boing war (reihe 27 oder 28), stellte ich mich natuerlich gaaaaanz vorne in der Warteschlange...Die Verspätung machte alles bisel schlimmer, und die 2 Bier vorher sowieso...:zahnluec:

Dann ruf endlich die fuzzi am Mikro: "Bitte, nun Senatoren, first-class und buisness-class kommen"...

Komischerweise keiner ging zum Ausgang. Nach paar Sekunden sagte die Fuzzi dann: "Also, bitte, kommt jetzt nun" (oder so...), was mein Gehirn es so verstand, dass die Masse randarf...

So mischte ich mich nun zu den gaaanz wenigen Ersten, und als ich rankam, sagte ich als "Scherz" (haa haa...:lachweg:): "Hallo, Ich bin kein Senator, gelle"...:zahnluec: Die Fuzzi guckte mich komisch an, und als sie mein Ticket bearbeitete, sagte sie dann: "sie sind dazu nicht bei uns registriert !" Ich völlig überrascht sagte ich dann: "wie bitte??" . Sie dann auf englisch (weil sie dachte, ich kann kein deutsch oder so...:zahnluec:): "Dear sir, you are not registered" (für die first class--> was sie nicht sagte).
Ich dann: "Hallo? ich hab dazu 200 Euronen bezahlt! Soll ich Ihnen meine Quittung jetzt zeigen???" :D Sie war dann so was von genervt (abgesehen von der Verspätung), dass sie mich reingelassen hat...:lachweg:

Und so kam ich als ZWEITER in den Boing rein. Die Stuardessen guckten dann erstaunt, dass ich auf keinen der vorderen first-class Sitze mich hinsetzte, sondern zu meiner Reihe gaaaaaaaaaanz hinten bewegte...:lachweg:
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Da mein Platz gaaaaanz hinten im Boing war (reihe 27 oder 28), stellte ich mich natuerlich gaaaaanz vorne in der Warteschlange...Die Verspätung machte alles bisel schlimmer, und die 2 Bier vorher sowieso...:zahnluec:

Herrje, ich dachte immer, dass nur Flugnovizen so dämlich sind, sich beim Boarding in eine Schlage zu stellen. Ich wurde eben eines besseren belehrt :floet: Welchen Vorteil hat es denn, sich 20 Minuten vor Boarding in eine Schlange zu stellen, um als erster reinzukommen? Kleiner Tipp, der Flieger fliegt erst, wenn der letzte Passagier an Bord ist :p

Ich rauche immer lieber noch genüsslich 2 oder 3 Ziggis und warte bis sich der Andrang beim Boarding gelegt hat.
 
T

theog

Guest
Herrje, ich dachte immer, dass nur Flugnovizen so dämlich sind, sich beim Boarding in eine Schlage zu stellen. Ich wurde eben eines besseren belehrt :floet: Welchen Vorteil hat es denn, sich 20 Minuten vor Boarding in eine Schlange zu stellen, um als erster reinzukommen? Kleiner Tipp, der Flieger fliegt erst, wenn der letzte Passagier an Bord ist :p

Ich rauche immer lieber noch genüsslich 2 oder 3 Ziggis und warte bis sich der Andrang beim Boarding gelegt hat.

ich weiss...:D liegt aber am griechischen gen...:D
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ganz im Gegensatz zur Deutschen Bahn. Wer sich da nicht zeitig zum Einsteigen anstellt, darf sich auf ne knappe Stunde Stehen gefasst machen.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Ganz im Gegensatz zur Deutschen Bahn. Wer sich da nicht zeitig zum Einsteigen anstellt, darf sich auf ne knappe Stunde Stehen gefasst machen.

Gibt auch da ne tolle Erfindung, die nennt sich Reservierung :D Aber Du hast schon recht, bei unserer geliebten DB verstehe ich Schlangen vor dem Einstieg, bei Flügen kann ich mir hingegen nur ans Hirn langen.
 
T

theog

Guest
Gibt auch da ne tolle Erfindung, die nennt sich Reservierung :D Aber Du hast schon recht, bei unserer geliebten DB verstehe ich Schlangen vor dem Einstieg, bei Flügen kann ich mir hingegen nur ans Hirn langen.


aba es gibt viele, die es mit dem Gemütlich übertreiben...:floet: wie oft hörte ich heute "Der Passagier xxx möge sich bitte unverzüglich zum gate blabla begeben, sonst verzögert er den Flug"...(ich wars nicht! :D)
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Gibt auch da ne tolle Erfindung, die nennt sich Reservierung :D Aber Du hast schon recht, bei unserer geliebten DB verstehe ich Schlangen vor dem Einstieg, bei Flügen kann ich mir hingegen nur ans Hirn langen.

Jau, dann reservier du mir mal nen Platz in der Regionalbahn im dicksten Pendlerverkehr. Melde dich, wenn du das Abteil klargemacht hast. :D
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
aba es gibt viele, die es mit dem Gemütlich übertreiben...:floet: wie oft hörte ich heute "Der Passagier xxx möge sich bitte unverzüglich zum gate blabla begeben, sonst verzögert er den Flug"...(ich wars nicht! :D)

Zwischen "last call for passenger XYZ" und 20 Minuten dümmlich in einer Schlange stehen und danach nochmal 20 Minuten auf einem beengten Flugzeugsitz zu sitzen bis der Letzte drin ist, da gibt es ein Mittelding. Hab ich mal gehört :D

Jau, dann reservier du mir mal nen Platz in der Regionalbahn im dicksten Pendlerverkehr. Melde dich, wenn du das Abteil klargemacht hast. :D

Meine masochistische Ader ist leider nicht ausgeprägt genug, um mich im Pendlerverkehr in einen RE oder eine RB zu setzen äääh stehen. Da kann ich dir nicht weiterhelfen. Aber manche Leute stehen ja auf sowas :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Ich bin froh, im Alltag nicht auf die Bahn angewiesen zu sein. War und ist mir zu nervig das Geschiebe und die Warterei...

Das heißt übrigens "Schaumwaffel mit Migrationshintergrund" :zahnluec:
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ach im Großen und Ganzen geht das recht gut. Man muss eben auf Zack sein, den Raum auf den Bahnsteig analysieren...etc ;)

Selbst fahren wäre schlimmer. Was ich in den letzten Wochen an Büchern während der Bahnfahrt weghaue ist phänomenal.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben