Neues Stadion in Hoffenheim - LOL

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Gerade in einem anderen Forum gefunden ! Sehr geil! :zahnluec:







http://www.rnz.de/RNZ_Kraichgau/00_20080711094800_Stadt_muss_jetzt_die_Schmierer ei_abkratzen.html
 

Nano

Oenning_Love
Das sollten Fußballfans ma schön sein lassen, aber einen kleinen Tick haben sie schon recht... Ein Stadion mit 30000 Plätzen in einem Dorf mit 3000 Einwohnern. Blöder Commerz Verein!
 
Denkt doch mal ganz logisch nach. Würdet ihr das Geld ablehnen wenn ihr es so zur Verfügung gestellt haben würdet. Ich aufjedenfall nicht, also denkt noch mal darüber nach.. auch Hoffenheim hat mal in der Kreisliga gespielt ;)
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Ein Stadion mit 30000 Plätzen in einem Dorf mit 3000 Einwohnern.
Wie, Sinsheim hat 3000 Einwohner? Oder meinst du die A6? :gruebel:

Das als "wirre Botschaften" zu bezeichnen, zeugt vom Verständnis des Autors :top:

PS: Wie siehts eigentlich rechtlich mit dem Posten von Fotos aus?
 
Zuletzt bearbeitet:

Nano

Oenning_Love
Sinsheim :D

Ich würde das Geld vielleicht nicht ablehnen, aber Comerz Vereine finde ich nicht gut, weil sie das alles nicht selber erwirtschaftet haben. Sie bekommen das Geld in den Ar... geschoben!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Sinsheim :D

Ich würde das Geld vielleicht nicht ablehnen, aber Comerz Vereine finde ich nicht gut, weil sie das alles nicht selber erwirtschaftet haben. Sie bekommen das Geld in den Ar... geschoben!


Oh Gott, der Scheiß schon wieder. Die Wertschöpfung beim FC Bayern ist ja, gottseidank, so hoch :D
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Die ärmsten, hat sich doch tatsächlich ein Sprayer an der schönen neuen Arena vergangen. Skandal. Wenn ich rund ums Wildparkstadion alle Schmierereien fotografieren wollte, bräuchte ich einen größeren Chip. Es gibt wohl nur einen Verein in Deutschland, der sich darüber aufregt. Wahrscheinlich nimmt es Herr Hopp wieder persönlich, immer diese schlimmen Anfeindungen. Ich fürchte wir haben bald italienische Verhältnisse.

Man kann es auch übertreiben mit der Paranoia, echt jetzt. :rolleyes:
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Naja. Klar isses unschön. Und ein vergehen sowieso. Und ein Schaden auch.

Und dass der Hopp, oder der Club Hoffenheim, oder der Stadioneigner oder wer auch immer dagagen vorgeht, ist auch völlig legitim. Und dass es ein Zeitungsartikel darüber gibt, ist auch nicht daneben. Schliesslich ist das Geschehen um den Fussball in Hoffenheim ein Quotenbringer.

Was die Objektivität bzw. die Allumfassenheit der Berichterstattung anbelangt ist es jedoch nun fraglich, was die Zeitung da wieder treibt. Denn - und da muss ich dem HT recht geben - konsequenterweise müsste man nun jede Sprayerei mit einem Artikel versehen. Und das geht dann wohl zuweit.

Also freuen wir uns, dass wir wieder was zum Lesen und zu schreiben haben, dass es einen Reibungspunkt gibt, dass die Sprayer ihre Aufmerksamkeit bekommen, und der Hopp und die Zeitung auch. Wäre ja auch langweilig ohne.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Bliebe noch die Überlegung, warum der Sprayer sein Graffiti auf die Stirnseiten der Stufen gesprüht hat und nicht von oben drauf... Könnte man doch so besser lesen :weißnich: :gruebel:
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Mir ist das zu wenig.

Ich hätte mir da etwas mehr Einsatz und Kreativität vom Sprayer gewünscht.

Kopfüber am Seil hängend ein "Neureiche eunt domum" in 6m großen Buchstaben an die Außenfassade der Haupttribüne, z.B.

Gott, wenn ich doch nur noch jünger wäre.
 
cooles bild
es gibt auch ne live web cam
ich werd öfters ma hingehen xD >.<

aber des was da drauf gesprüt is, is scheiße
 

Detti04

The Count
Die ärmsten, hat sich doch tatsächlich ein Sprayer an der schönen neuen Arena vergangen. Skandal. Wenn ich rund ums Wildparkstadion alle Schmierereien fotografieren wollte, bräuchte ich einen größeren Chip. Es gibt wohl nur einen Verein in Deutschland, der sich darüber aufregt. Wahrscheinlich nimmt es Herr Hopp wieder persönlich, immer diese schlimmen Anfeindungen. Ich fürchte wir haben bald italienische Verhältnisse.

Man kann es auch übertreiben mit der Paranoia, echt jetzt. :rolleyes:
Hast du dich auch ueber die Berichterstattung bei der Grafitti-Geschichte im Gruenwalder Stadion mokiert? Oder machst du das nur hier, quasi aus Gewohnheitsrecht - weil's ja Hoffenheim ist?
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Hast du dich auch ueber die Berichterstattung bei der Grafitti-Geschichte im Gruenwalder Stadion mokiert?
Welche Berichterstattung? Ich habe nur hier ein paar Fotos gesehen, und die wurden allgemein für lustig befunden. Zeitungsartikel und vor allem im Stil der RNZ habe ich nicht wahrgenommen schon gar nicht, dass dort "die nächtlichen Kontrollen durch den Sicherheitsdienst intensiviert" wurden, oder dass in München blockwartmäßig die "Bevölkerung und Passanten um erhöhte Aufmerksamkeit, um Sprayern auf die Spur zu kommen" gebeten wurde. Vielleicht habe ich aber auch was verpasst.
Über Grafittis in anderen Stadien habe ich noch nichts gelesen, dabei gibt es sie wie ich bei jedem Heim- und Auswärtsspiel sehe.
 
Zuletzt bearbeitet:

eckham

Mit Herzblut zurück
Schliesslich ist das Geschehen um den Fussball in Hoffenheim ein Quotenbringer.
Mag im Allgemeinen ja zutreffen, dass der eine oder andere in der Region die RNZ kauft, um was über die TSG zu erfahren. Zu glauben, durch diesen Bericht würde sie ihre Auflage erhöhen, halte ich aber für absurd. Abgesehen davon, dass man vorher eh nicht weiß, was in der Zeitung steht: Wie viele neue Käufer/Abonnenten hat dieser Bericht in etwa gebracht, glaubst du?
aber des was da drauf gesprüt is, is scheiße
Ich tippe auf Farbe.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Mag im Allgemeinen ja zutreffen, dass der eine oder andere in der Region die RNZ kauft, um was über die TSG zu erfahren. Zu glauben, durch diesen Bericht würde sie ihre Auflage erhöhen, halte ich aber für absurd. Abgesehen davon, dass man vorher eh nicht weiß, was in der Zeitung steht: Wie viele neue Käufer/Abonnenten hat dieser Bericht in etwa gebracht, glaubst du?

Für die eine Story sicher nicht. Aber die Nachhaltigkeit macht die Leser. Oder warum glaubst du lesen Millionen täglich die BILD. Doch nicht wegen der Titelschlagzeile. Schon eher, weil sie wissen, was die BILD auch sonst so bringt.

Das gleich ist übrigens bei allen anderen Zeitungen auch so. Man weiss niemals, was man sich antut, aber man het so seine Erfahrungen gemacht, und die wollen gepflegt werden. Image nennt man das.
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Trotzdem glaube ich nicht, dass in Zukunft viele Nordbadener morgens die Zeitung aufschlagen, weil sie wissen wollen, ob es neue Schmierereien gibt.

Dass darüber berichtet wird, ist natürlich völlig in Ordnung. Pressefreiheit und so.
 
Hoffentlich werden diese Volldeppen erwischt.

Erstmal steht das Stadion net in Hoffenheim, sondern in Sinsheim (30.000 Ew.), aber auch Leute aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar (2,36 Mio. Ew.) werden bestimmt mal Hoffenheim-Spiele besuchen. Also wird sich dat Stadion auch rentieren, zumal jetzt schon über 12.000 Dauerkarten verkauft wurden.
 
Oben