Neuer Wettskandal, auch in der Bundesliga?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Von Deutschland aus wurden wohl international Spiele verschoben, um fette Wetten abzugreifen. Bisher wurde nur bekannt, dass wohl Spiele in der Türkei verschoben wurden, es können aber auch noch andere Länder (auch D-Land) betroffen sein. Ermittelt wird gegen über 100 Verdächtige! :staun:

Morgen um 14:00 gibt es eine Pressekonferenz der ermittelnden Staatsanwaltschaft Bochum. Eine UEFA Mann wird auch dabei sein.

International: Erneuter Wettskandal führt zu ersten Festnahmen - Internationale Ligen - FOCUS Online
 
Zuletzt bearbeitet:

DeWollä

Real Life Junkie
es ist zum Kotzen....und dann dieses Spiel in Frankreich....vielleicht sollte ich einen Beruhigungstee trinken.....

ich lasse mir den Spaß am Fußball und meine Einstellung zu Fairness nicht gerne verderben, aber es ist wieder soweit....:motz:
 

Dilbert

Pils-Legende
Ich hab vorhin im Radio gehört, dass auch Türkische Nationalspieler verwickelt sein sollen. Wenn das stimmt, dann können die froh sein wenn die da nicht gelyncht werden. Vorallem, wenn sie irgendwas mit dem Scheitern in der WM-Quali zu tun haben.
 

Dilbert

Pils-Legende
Manipulationen im Fussball - Berliner in weltweiten Wettskandal verstrickt - Berlin - Berliner Morgenpost

was kommt da alles raus aus Deutschland..da bin ich mal gespannt ob das den Italo Skandall übertrifft?..ich glaube schon!!! :hammer2: :zahnluec:

GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHN!

Ja, die armen armen Italiener, die tun mir ja sooo leid. alles was wir jemals gegen die gesagt haben war völlig falsch, auch wenn ich das nur behaupte, um diesen Irren hier zufrieden zu stellen.

@ Bari: Trap wurde nicht absichtlich rausbeschissen, wenn der Schiedsrichter da was hätte drehen wollen, wäre ein Elfmeterpfiff kurz vorher viel unauffälliger gewesen (und nebenbei sogar halbwegs vertretbar). Der Schieri hat in der Hand-Szene einfach nur Mist gebaut, traurig, aber nicht zu ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich frag mich nur gerade, was die dem Georgier Khaladze bezahlt haben, damit er die beiden Eigentore macht...

(Wer das ernstnimmt hat selber Schuld.)

Wir haben ihm ein Traumhaus in Mallorca am Ballerman versprochen...wie auch REAL dem deutschen Schiri in Milan vs Real von den Spanier geboten wurde als er Patos Super Tor nicht gab :floet:

Laut SWR 3 und Staatanwaldschaft Bochum, sind in diese Skandal mehrere Länder
noch beteilgt, Österreich-Schweiz wenn dass stimmt "Arme Blatter":zahnluec:Frankreich..
bin gespannt wie sich dass ganze entwickelt..
soll ich dir was sagen kein italo verein ist dort aufzufinden..wetten das ??
:floet:;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich hab vorhin im Radio gehört, dass auch Türkische Nationalspieler verwickelt sein sollen. Wenn das stimmt, dann können die froh sein wenn die da nicht gelyncht werden. Vorallem, wenn sie irgendwas mit dem Scheitern in der WM-Quali zu tun haben.
Das Ganze erinnert mich etwas an den Kolumbianer Andrés Escobar 1994. Der soll ja vor dem Spiel gegen die USA auch hoch gegen sein Land gewettet und dann absichtlich schlecht gespielt haben, sagte man mir in Südamerika. Bis das dann jemand rausbekam...
 

André

Admin
Auch deutsche Spiele sollen angeblich dabei sein.
Unter ihnen sollen sich auch die wegen Wettbetrugs vorbestraften Brüder Milan und Ante Sapina aus Berlin befinden, die bereits 2005 in den Fußball-Wettskandal um den Schiedsrichter Robert Hoyzer involviert waren. Die beiden Kroaten hatten 2004 mehrere Spieler und Schiedsrichter, so auch Hoyzer, bestochen, damit diese Spiele zu ihren Gunsten manipulieren.
Deutsche Fußballspiele unter Manipulationsverdacht - Nachrichten - DerWesten
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
naja, 5-0 für die Türken ist ja ok, das ist bei sonnem Testspiel auch drin.

Wohl eher sind alle Spiele, in denen die Bayern nicht verloren haben, manipuliert ;)
 

DeWollä

Real Life Junkie
...in den ganz großen Spielen erinnere ich mich eigentlich nur an das CL Spiel Chelsea vs. Barcelona....da dachte ich bei mir....tja, man braucht eigentlich nur den Schiedsrichter, billigste Lösung....
....

wenn man selbst Fußball gespielt hat sieht man bei manchen Eigentoren oder bei Abwehrspielern, wie sie sich zum Ball bewegen, ob sie richtig machen, oder zurückhalten...

oftmals fragte ich mich, warum hat er ihn schießen lassen ?? Vielleicht erfahre ich das jetzt.

Aber alles zu unsicher, sicherste Methode ist der Schieri...sogar der Torwart kann keinen reinlassen, wenn der Ball nicht aufs Tor kommt.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Da bin ich schon auf die Liste gespannt!

man kann ja schon mal spekulieren, wenn es verhaftungen in Nürnberg, Berlin und im Pott gab....
 

Saro

Forza Milan
Es wird doch immer auf die Serie A geschimpft. Alles Mafia bla bla.
Jede Liga ist gleich.
Es ist nur eine Frage der höhe des Schmiergeldes ob auch Spiele in der 1 BL verschoben werden.
 

André

Admin
Jede Liga ist gleich.
Es ist nur eine Frage der höhe des Schmiergeldes ob auch Spiele in der 1 BL verschoben werden.
Da widerspreche ich Dir nicht, war mir persönlich aber auch schon vorher klar. Im Fußball geht es um zig Millionen, und wer glaubt, da gehe alles mit rechten Dingen zu, der glaubt wohl auch noch an den Weihnachtsmann. ;-)
 

Saro

Forza Milan
Aso....Und daraus lässt sich schliessen, dass man die heimische Liga für besser hält? Tolle Logik.



Und einige sind gleicher.....:D
Spaß beiseite. In jeder Liga sind Manipulationen möglich und zugleich ungehörig.

Aha das hat sich vor ein paar Monaten noch nicht so angehört.
Sowas könnte in der BL nie passieren wurde immer gesagt.

Klar das man jetzt bisschen kleinlaut wird:floet:
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Ich glaube die erste Liga wurde auch verschoben, womit sich das am 34. Spieltag der letzten Saison erklären liesse:floet:

Und an die Italiener hier:
Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fres*e halten;)
 
Die Betrüger sollen Spieler, Trainer, Schiedsrichter und Offizielle bestochen haben, um Spielausgänge zu beeinflussen. Anschließend hätten die Beschuldigten versucht, hohe Geldbeträge bei europäischen und asiatischen Wettanbietern gesetzt haben. Der Gewinn soll insgesamt mehrere Millionen Euro betragen.

Deutschland ist mit 32 Begegnungen betroffen, darunter vier aus der 2. Bundesliga. Weitere Länder ohne Erstliga-Bezug sind Belgien und die Schweiz. In Kroatien, Slowenien, Türkei, Ungarn, Bosnien und Österreich stehen indes Erstliga-Spiele im Fokus. In allen Fällen bestehe ein konkreter Verdacht oder sei Manipulation nachgewiesen worden.

Festgenomen wurden bislang in Deutschland, Österreich, Großbritannien und der Schweiz 15 Verdächtige und 50 Objekte durchsucht. Schwerpunkte in Deutschland lagen in Berlin, Nürnberg und dem Ruhrgebiet. (dpa)
Neuer Wett-Skandal erschüttert den Fußball - Brüder Sapina wieder verwickelt? - FUSSBALL - Sport-Bild
 

DeWollä

Real Life Junkie
Würde mich nicht wundern wenn das nur die Spitze des Eisbergs ist, sind halt die, die sich haben erwischen lassen....

Ich bin dafür ein für allemal Nägel mit Köpfen zu machen....wo sind die Schwachstellen


a) Schiedsrichter

bevor ich einen Fußballer besteche, der ja immerhin Siegprämie kassieren kann und so und so besser verdient als Normalos, nehme ich mir eher einen Schiedsrichter, das sind auch nur Menschen und haben einen Preis, wahrscheinlich niedriger als ein Spieler

b) Spieler und Spielerberater

wenn ich einen großen Fisch an der Angel habe, der vielleicht in verschiedenen Vereinen Spieler betreut, dann kann ich auch die schwarzen Tasten des Klaviers bedienen...Cross Bet Cheating

c) Funktionäre von kleineren Vereinen oder Alleinherrscher in Vereinen

in kleinen Vereinen haben die Chefs meistens das alleinige Sagerecht, bzw. der Trainer macht was der Chef sagt....einfach mal in der Aufstellung die Niederlage hinterlegen reicht schon....wenn ein großer Verein kurz vor dem Kollaps steht ist auch mit solchen Chefs was zu deixeln, Problem wird sein an sie ranzukommen...dazu könnte der Spielervermittler dienen.

d) sonstiges Umfeld

kann schon maßgeblich ein Spiel beeinflussen.....falsch durchgeknetete Spieler humpeln nach dem Warmmachen schonmal Richtung Kabine...usw.



alles in allem.....es müssen Regeln her die richtig reinhauen...


Die Macht der Schiedsrichter Spiele alleine zu entscheiden kann man unterbinden mit dem Videobeweis + Oberschiedsrichter

Die Lust am Betrug durch Spieler kann man mit lebenslanger Sperre vermindern, Spielervermittler mit Anklagen von Bandenmäßigen Betrugs bis hin zur kriminellen Vereinigung und Mindeststrafen von 3/4/5 Jahren

Vereine mit Lizensentzug,
+
bzw. Zwangsversteigerung falls in privater Hand

sonstiges Umfeld wenn erwischt wird eben mit saftigen Urteilen aus dem Verkehr ziehen.

* Verschwörungsmodus an


ich glaube das ist nur die Spitze des Eisbergs, wir bekommen ein paar Köpfe geliefert, aber wenn alles rauskäme, was tagein tagaus für die liebe Kohle im Profifußball abgeht, wäre der Fußball für viele Fans genauso verbrannt wie die Dopetour de France....


*Verschwörungsmodus aus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben