Neuer Torwart für den FCB?

Frey ist ein Super Keeper und hat mehr internationale Klasse zu beweisen als Milchbubi Neuer. Und so alt ist er auch wieder nicht, sonst wären die Bayern ja auch nicht an ihn dran. ;)

Doch er ist schon 29 Jahre alt und ich gehe davon aus, dass die Bayern auf einen jüngeren Keeper setzen, wo die Formkurve noch nach oben zeigt und nicht bestenfalls stagniert und von dem Sie noch ein paar Jahre was haben..
 

LordLoki

Deutscher Meister 2013
Die Bayern könnten sich Neuer holen. Sie könnten aber auch Julio Cesar aus Inter holen.Das wäre nämlich keine schlechte Idee.
 

DeWollä

Real Life Junkie
bin auch der Meinung, daß Tim Wiese der richtige Torwart für die Bayern wäre, obwohl er gestern wieder kaum einen Ball zum eigenen Spieler brachte.

der beste Torwart für eine offensive Mannschaft, die das Mittelfeld schnell überbrücken will ist Neuer....

egal, Bayern braucht einen international erfahrenen jungen und sehr guten Torwart. Adler ist ein guter Torwart, aber zu brav, meiner Meinung nach, deshalb Wiese, der stellt seine Abwehr oftmals ziemlich laut in den Senkel, sowas braucht Bayern.
 
Man sollte vorerst an Butt festhalten und nicht gleich nach ein oder zwei Patzern Butt`s Können infrage stellen. In ein oder zwei Jahren wäre Adler der richtige Torwart für die Bayern. Bis dahin ist er als Torwart sicherlich so weit gereift, daß er dem Druck bei dem FCB standhalten kann.
Als Torwart ist Neuer mit Adler auf Augenhöhe, aber international erfahrener. MMn muß Neuer auf Schalke bleiben. :D;)
Es ist zuviel vorgefallen, was den FCB-Fans nicht so sehr gefallen hat. Neuers Fahnenakt und Neuers letztendliches Bekenntnis zum FC Schalke 04 sind bei vielen FCB-Fans auf wenig Gegenliebe gestoßen.:D
Neuer hätte ein schlechtes standing bei den FCB-Fans.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben