Neue Einlaufhymne

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Die alte Hymne war, wie sagt man, "sehr eingängig" und melodisch gut anzuhören:


warum die abgeschafft wurde weiß ich auch nicht. :weißnich:
 

KGBRUS

SF-Ultra
Vor allem geht die ab, im Gegensatz zu "Die Seele brennt". Mir gefallen sowieso die "flotteren" viel besser. Beim HSV hab ich immer gedacht: Die spielen Fussball wie Ihre Hymne klingt :)

Hier schon mal zum üben:

 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Es ist ganz einfach:

"Elf vom Niederrhein" ist wie eine geschützte Marke vor Spielbeginn.

"Die Seele brennt" ist wie eine geschützte Marke zum Spielende und danach.

Blödsinn - die Elf vom Niederrhein wird entwertet, denn sie gehört als Gesang aus meiner Sicht auch eher VOR das Spiel - allein dem Text nach betrachtet.

"Die Seele brennt" ist mir - mit Inbrunst intoniert - nicht zu langsam, zumal, mal ehrlich, die Protagonisten das ohnehin nicht sonderlich wahrnehmen.

Von mir aus hättense schon vor Jahren dieses Potpourri aus - glaube - Verdi und Pet Shop Boys vor der Mannschaftsaufstellung abschaffen können.
 

KGBRUS

SF-Ultra
"Elf vom Niederrhein" ist wie eine geschützte Marke vor Spielbeginn.

"Die Seele brennt" ist wie eine geschützte Marke zum Spielende und danach.

Top getroffen, trotz das Du Blödsinn geschrieben hast. "Die Elf vom Niederrhein" taugt gut als Einpeitscher vor dem Spiel, "Die Seele brennt" ist mehr eine Verabschiedung. Auch wenn es nur für die Fans ist.

Da ist mMn Schwachfug entschieden worden.

Von mir aus hättense schon vor Jahren dieses Potpourri aus - glaube - Verdi und Pet Shop Boys vor der Mannschaftsaufstellung abschaffen können.

Japp
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Top getroffen, trotz das Du Blödsinn geschrieben hast.

Äääh, frag nach in Liverpool, ob sie vor dem Spiel mit der Slowtemponummer "Allez Allez" oder mit 180 bpm "You'll never walk alone" intonieren.

Es ist eine Frage der Qualität und der Leidenschaft, die bei uns wegen der Uneinigkeit Ultras/Normalnord und erst Recht dem Rest ohnehin stets auf dem Prüfstand steht.

Also kein Blödsinn.

Ach guckma:

Die Seele brennt am Niederrhein - SEITENWAHL

Und away wird die Elf zum Start einmal und danach gar nicht mehr gesungen, jedenfalls bei uns.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Wenn ich das richtig aus der Presse gelesen habe, wird "Die Elf vom Niederrhein" nicht abgeschafft, sie wird nur ein paar Minuten früher gespielt. Da sind viele aber noch am Bierstand oder pullern oder sonstwo, weshalb dem Lied wahrscheinlich einiges an Gesangsleistung verloren gehen wird.

Warum das gemacht wurde weiß ich nicht, und verstehe ich auch nicht. Der "...und geht das Spiel, auch mal verloren..."-Chor vom ganzen Stadion war beim Einlauf der Teams immer ´ne Wand für sich, blödsinnig diesen Druck da vom Stimmungskessel zu nehmen, und dafür das schöne, aber eben etwas lahme "Die Seele brennt" reinzuhauen.

In Hannover wurde "Die Elf..." diesmal auch in der zweiten Halbzeit angestimmt, wie es in anderen Stadien aussieht, weiß ich nicht, so viel komme ich ja nicht mehr rum.
 

EFO

TTT Sieger 2018/19, 19/20 & Interactive 2018/19
Warum das gemacht wurde weiß ich nicht, und verstehe ich auch nicht. Der "...und geht das Spiel, auch mal verloren..."-Chor vom ganzen Stadion war beim Einlauf der Teams immer ´ne Wand für sich, blödsinnig diesen Druck da vom Stimmungskessel zu nehmen, und dafür das schöne, aber eben etwas lahme "Die Seele brennt" reinzuhauen.

Klar wurde an dieser Stelle am lautesten Gegröhlt, weil es diesen Leuten in der Nordkurve egal ist ob die Mannschaft gewinnt oder verliert ! Wenn du in der Halbzeit oder nach Spielende dort einzelne Leute fragst wie das Spiel war, wer welche Chancen hatte oder wie er oder sie Hofmann usw. gesehen hat, bekommst du kaum eine nachvollziehbare Antwort, weil es diese Leute kaum mitbekommen haben.

Diejenigen, welche sich in der Nordkurve über diese Ablösung des Liedes aufregen gehören zu dieser Sorte Fans. Bei obiger Liedzeile kannst du sie kilometerweit hören, sobald es ans Anfeuern der Mannschaft geht, wäre ein Entengeschnatter hörbarer !

Lg EFO
 

EFO

TTT Sieger 2018/19, 19/20 & Interactive 2018/19
Ich persönlich brauche z.B. gar keine Einlaufmusik. :cool: Mich interessiert das Geschehene AUF dem Platz, wie die Mannschaft spielt. Wenn ich Musik hören möchte schalte ich im Auto meinen CD Player an ! :)

Lg EFO
 
Dass Shakira dich "aufm Topf treibt" :undweg: ist ja schon erstaunlich
Na was man auf'm Topf dann so treiben kann. :zahnluec:

Grundsätzlich finde ich den Wechsel Murks. Mir ist ein Einpeitscher wie EvNR lieber als (das vermeintlich so inbrünstige) "Die Seele brennt"!

Letzteres kann ich auch irgendwie nicht ernst nehmen. Es wirkt für mich total konstruiert und die Textpassage mit "Sushi und Burger" finde ich absolut zum Fremdschämen. Hinterlässt bei mir einen genauso gekünstelten Eindruck wie man andernorts mit "echter Liebe" aufwarten möchte.

Der Refrain ist gut, keine Frage. Aber sonst? Nö, nicht meins. Allein, dass da jetzt auch in der Presse Verweise zu YNWA auftauchen. Um Gottes Willen...
 

Detti04

The Count
Aaaalso... Wenn Dich in einem fernen "Winkel der Erde" "einer fragt, woher Du kommst", und Du dann "Borussia" antwortest, dann wird er "Dich laechelnd ansehen, denn die Antwort ist dann klar:" "Yes, I know Dortmund!" Sag ich als jemand, der in einem fernen Winkel der Erde wohnt.
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...)
Letzteres kann ich auch irgendwie nicht ernst nehmen. Es wirkt für mich total konstruiert und die Textpassage mit "Sushi und Burger" finde ich absolut zum Fremdschämen. (...)

Das musste ich natürlich gleich mal googlen :D

"Ganz egal in welchem Winkel du grad bist.
Ganz egal ob du grad Pizza, Sushi oder'n Burger isst.
Wenn dich einer fragt, woher du kommst, dann sag Borussia."

Satan, ist das mit Gewalt zusammengereimt :lachweg:

"Egal, ob in der Eiffel oder Italia,
bestell 'ne Pizza Borussia."
 

Detti04

The Count
Man beachte auch die Aehnlichkeit der Sterngucker in Muenchen und Moenchengladbach:

Stern des Suedens:
"FC Bayern, Stern des Südens, du wirst niemals untergehen"

Die Seele brennt:
"Du bist der Stern, der niemals untergeht!"
 

powerhead

Pfälzer
Wenn in der Pfalz einer auf die Frage wo er her kommt sagt "Borussia" dann ist die Antwort "Ah, Saarländer aus Neunkirchen". :)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Man beachte auch die Aehnlichkeit der Sterngucker in Muenchen und Moenchengladbach:

Stern des Suedens:
"FC Bayern, Stern des Südens, du wirst niemals untergehen"

Die Seele brennt:
"Du bist der Stern, der niemals untergeht!"

Stern ist immer gut.

Ich darf an einen umgedichteten DJ Ötzi Song erinnern, den die Sechzger eine Weile lang im Schlauchboot zu hören bekamen; hier der unschlagbare Refrain:

" Einen Stern, der Deine Farben trägt
Weiß-Blau TSV
Den schenk' ich dir heut Nacht
Einen Stern, der Deine Farben trägt
Alle Zeiten überlebt
Und über unsere Liebe wacht"

Lalalalala.....
Herz- und seelenergreifend.
Dagegen schaut der Running-Sushi-Song von den BMGlern ziemlich blass aus.
 
Aaaalso... Wenn Dich in einem fernen "Winkel der Erde" "einer fragt, woher Du kommst", und Du dann "Borussia" antwortest, dann wird er "Dich laechelnd ansehen, denn die Antwort ist dann klar:" "Yes, I know Dortmund!" Sag ich als jemand, der in einem fernen Winkel der Erde wohnt.

Du bist ja keine Referenz weil als Schalker eh zu affin für diese Antwort.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Der Refrain ist gut, keine Frage. Aber sonst? Nö, nicht meins. Allein, dass da jetzt auch in der Presse Verweise zu YNWA auftauchen. Um Gottes Willen...

Ähm, das ist ein berechtigter Verweis, weil eben auch sehr "getragen", wenngleich eben ein Klassiker - wenn nicht unbedingt der Musik- (trotz No.1 in Ingerländ) aber doch der Fangesangsgeschichte - mit über 50 Jahren auffem Puckel eben nicht als Gesamtwerk verglichen werden kann. Aber man kann schon "getragen" mit "getragen" vergleichen.

Ich entgegne: "Einpeitscher" bei der "EvNR"?

Da muss ich wieder lachen.

Da gibt's Zichtausende, die nach gefühlten 20 Jahren - es sind etwas weniger - bei dem REFRAIN stolpern.

Ich halte Dir zugute, dass Du wohl zu den ganz wenigen Gladbachern, die nicht besoffen zu Spielen gehen (sic!) gehörst. Würdest Du, dann würdest Du "Inbrunst" verstehen.

Und fangt jetzt nicht an, Texte von Fan-Gesängen der einzelnen Vereine zu vergleichen. Wenn ich da nämlich die Passage "...und geht das Spiel auch mal verlor'n, dann macht uns das gar nichts aus..." nehme, dann laufen wir mit der "Elf vom Niederrhein" schon nur auf zwei Töppen, zumal genau das der Part ist, den man eben ohne Musik laufen lässt. Tolles Einpeitschen der Aktiven, denn die wissen ja, wenn sie es zur Kenntnis nehmen, was ich bezweifele, dass die Deppen zum nächsten Auswärtsspiel wieder da sind.

Bleibt 'ne Geschmackssache aber ich würde sagen: Mal abwarten...

Was ich gruselig finde, und das habe ich dem FPMG auch geschrieben:

Anstatt zuerst den "Beschluss", der ja aus der Szene stammt, zu kommunizieren, überließ man das der Presse, um sich dann nachher erklärend zu rechtfertigen.

Andersherum wäre es besser angekommen.

Ach, und zur generellen "Inbrunst", zur Historie der Textsicherheit etc. mal ein kleiner Ausschnitt aus 2011 (ja, das war vor knapp 8 Jahren):

 
Zuletzt bearbeitet:
Ähm, das ist ein berechtigter Verweis, weil eben auch sehr "getragen", (…)

Ich entgegne: "Einpeitscher" bei der "EvNR"?

Da muss ich wieder lachen.

Da gibt's Zichtausende, die nach gefühlten 20 Jahren - es sind etwas weniger - bei dem REFRAIN stolpern.

Ich halte Dir zugute, dass Du wohl zu den ganz wenigen Gladbachern, die nicht besoffen zu Spielen gehen (sic!) gehörst. Würdest Du, dann würdest Du "Inbrunst" verstehen.

Naja, jedes Lied ist irgendwann mal neu und etabliert sich oder nicht. Trotzdem, Sushi, Burger, Pizza. Können wir alles gerne essen. Aber das zu singen finde ich einfach albern und da frage ich mich bei allem Respekt: wer reimt so einen Murks zusammen?

Inbrunst und getragen hin oder her. Aber wie du sagst - Geschmackssache. Den Refrain wird ich wenn vor Ort bin -und wie du richtig annimmst meist nur mit 2-3 Bier maximal vorher intus wenn nicht Fahrer - dann trotzdem mitgesungen.
 
Oben