Neue Anstoßzeiten

André

Admin
5 mal Montag Abend und 5 mal Sonntag mittag. Ich hätte mir noch 5 am Dienstag um 16:15 Uhr gewünscht. Und Donnerstag früh von 8-10 wäre auch cool. Aber kommt bestimmt noch.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
5 mal Montag Abend und 5 mal Sonntag mittag. Ich hätte mir noch 5 am Dienstag um 16:15 Uhr gewünscht. Und Donnerstag früh von 8-10 wäre auch cool. Aber kommt bestimmt noch.

Ich wäre für eine Anstoßzeit von 4:50 am Sonntag morgen, für die die um halb 5 aus der Disse torkeln......
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Tja Leute, zu spät.
Aber als andere deswegen auf die Strasse gingen, ging es euch ja nix an.

Oder seid ihr etwa dabeigesessen? Nein? Merkt ihr was?
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Einsehen, dass man früher was hätte sagen oder machen sollen?
Mein Mitleid hält sich jedenfalls in engen Grenzen.

Ich vermute mal: DU warst nicht dabei. Richtig?

So wie Leute, die Gewerkschaften blöd finden, Tariferhöhungen aber super. Was machen können ja andere.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Einsehen, dass man früher was hätte sagen oder machen sollen?
Mein Mitleid hält sich jedenfalls in engen Grenzen.

Ich vermute mal: DU warst nicht dabei. Richtig?

So wie Leute, die Gewerkschaften blöd finden, Tariferhöhungen aber super. Was machen können ja andere.

Nö so wie die leute die sich nicht um jeden Furz in der Öffentlickeit präsentieren müssen, sich aber trotzdem erdreisten eine eigene Meinung zu haben
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Bayern wird bald nur noch um 14:00 spielen, damit die Chinesen zugucken können, wenn der neue chinesische Fußballstar bei den Bayern spielt. Und bei jedem Spiel verdient der FCB dabei 300 Mio. Euro!

Hoeneß: "Wir haben drei, vier Fußballschulen in China aufgebaut. Meine Idee ist: Irgendwann wird ein chinesischer Spieler beim FC Bayern spielen. Und wenn dieser Chinese bei uns spielt, wird der eine irre Nachfrage erzielen. Wenn wir am Samstag dann wahrscheinlich um zwei Uhr spielen, damit in Shanghai oder Peking in der Primetime live übertragen werden kann, dann drücken 300 Millionen Chinesen auf ihr iPhone und zahlen je einen Euro, dann können sie sich etwa vorstellen, wo es hingeht!"
Hoeneß: "Freispruch wäre normal gewesen"

siehe dazu auch: Langsam kotzt mich der Fussball an
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Wo genau hab ich mich aufgeregt oder Mimimi gemacht?
Aufregen, mimimi, Unmut, Kritik… nenn es doch wie du willst.
Wo soll man "Einfach unglaublich und total banane….." denn einordnen?
Interessiert ja jetzt nicht mehr, ist ja beschlossen.

Hätte man vielleicht anders haben können, aber "man" ist ja immer ein anderer.

Wenn es ein Furz ist, brauchst du ja nicht drüber nachzudenken. Nimm es halt, wie es ist.
 

André

Admin
Oder seid ihr etwa dabeigesessen? Nein? Merkt ihr was?
Hätte sich was geändert wenn wir dabei gewesen wären? Wohl kaum. Die Entwicklung lässt sich wohl kaum durch Demos aufhalten.

Das einzige was hilft ist Boykott und da bin ich schon länger dabei. Kein Sky mehr und statt Dauerkarte nur noch 3-5 Spiele pro Jahr.
Das Problem ist nur dass gerade in MG in den letzten Jahren eine irre zusätzliche Zielgruppe entstanden ist. Modefans. Oder auch Leute die zur Borussia gehen weil es schick ist. Die gleichen die die fehlen locker aus, und meistens zahlen diese neuen Kunden auch besser.

Von daher haben die Clubs ja scheinbar alles richtig gemacht. ich bin nur mal gespannt wie lange noch. Denn wenn der kleine Fußballfan sich nicht mehr dafür interessiert, dann ist es vielleicht irgendwann nicht mehr schick oder hipp ins Stadion zu gehen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Hätte sich was geändert wenn wir dabei gewesen wären? Wohl kaum. Die Entwicklung lässt sich wohl kaum durch Demos aufhalten.
1. Kommt das auf die Zahl an.
2. Hätten das immer alle gesagt, hättest du immer noch ne 60 Stunden Woche und samstags gar keine Zeit für Fussball. Und wählen gehen bräuchteste dann auch nicht.
3. Boykott hilft ja super. Dann kommen andere, die auch noch gerne alles mitmachen. Siehst du ja wenigstens selber.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Aufregen, mimimi, Unmut, Kritik… nenn es doch wie du willst.
Wo soll man "Einfach unglaublich und total banane….." denn einordnen?
Interessiert ja jetzt nicht mehr, ist ja beschlossen.

Hätte man vielleicht anders haben können, aber "man" ist ja immer ein anderer.

Wenn es ein Furz ist, brauchst du ja nicht drüber nachzudenken. Nimm es halt, wie es ist.

Ok dann sagen wir halt über entschiedene Sachen nix mehr....... könnte still werden, hier im Forum
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Dinge, die noch nicht entschieden sind, sind in der Tat interessanter.
Das Thema ist ja nicht erst seit heute diskussionswürdig, oder?

Nein nicht erst seit heute. ich habe aber eben gelesen, das es wohl fix ist.
PS ch erinnere mich an eine oder mehrere Diskussionen hier zu dem Thema, da war ich nicht für den salami Spieltag.
 

Detti04

The Count
Wieso gibt es denn jetzt Spiele am Sonntagmittag? Da spielt doch schon die 2. Liga, oder? Und Parallelspiele zwischen 1. und 2. Liga hat man bisher doch immer vermieden. Oder soll das ein Ausweichtermin fuer die Zeiten sein, in denen 3 oder mehr deutsche Vereine in der EL spielen?
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Den habe ich verstanden, und das ist ja auch hinlänglich bekannt, dass da die 2. Liga spielt. Wenn man sich die Anstosszeiten der 2. Liga anschaut, sieht man aber, dass die schon länger keine hohe Priorität geniesst. Wundert mich also nicht wirklich, dass das jetzt so läuft. Hast du gedacht, die Exklusivität der 2.Ligaanstosszeiten sind ist in Stein gemeisselt? Bei der DFL?
Dann vermeidet man das halt jetzt nicht mehr. So what.

Deshalb war mir das jetzt jedenfalls keine Überlegung wert.

Deine Frage "Wieso..." wirst du hier nicht beantwortet bekommen. Jedenfalls nicht ohne einen anderen Artikel dazu. Weil in dem angeführten steht ja nix dazu drin.

Kannst natürlich mal bei der DFL anfragen.

Mein Tipp: Es geht um Geld.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Natürlich geht es um Geld: Bundesliga: TV-Vermarktung - Das Montagspiel wird kommen!

Es wurde ja schon länger angedeutet, dass da was passieren muss, wenn die Bundesliga mehr TV-Geld haben will. Und die will natürlich immer mehr haben. Dass das den Fußball kaputt macht, ist denen egal. Naja, dann geht es eben bald krachen.

Große Fan-Befragung: Geld tötet Fußball - SPIEGEL ONLINE - Sport
Studie zum Profifußball: So gehts nicht weiter!
Kommerzialisierung: "Der Fußball macht sich selbst kaputt"
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Also ähnlich wie deine Beiträge hier?
Ja klar. Mehr als vielleicht den einen oder anderen hier von einer Irrmeinung abbringen kann man kaum erwarten.
Nur dass ich ja noch anderswo aktiv bin, und dort durchaus Leute dabei sind, die dann mal die Richtigen ansprechen/anschreiben. Vereine, Verbände, Medien, Landtagsfraktionen und so weiter.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ja klar. Mehr als vielleicht den einen oder anderen hier von einer Irrmeinung abbringen kann man kaum erwarten.
Nur dass ich ja noch anderswo aktiv bin, und dort durchaus Leute dabei sind, die dann mal die Richtigen ansprechen/anschreiben. Vereine, Verbände, Medien, Landtagsfraktionen und so weiter.

Ist halt nur teilweise schwierig, welche die Irrmeinung ist. ;-)

Ich finde die Anstoßzeiten kacke, habe ich mich dagegen aktiv dagegen aufgelehnt? Nein! Warum nicht? weil ich es für mich persönlich nicht so wichtig finde wie andere Dinge. Denn in dem Falle kann ich immer noch selbst entscheiden, ob ich da mitmache oder nicht. Bei anderen Dingen betrifft es mich in jedem Fall ohne das ich frei wählen kann, das ist mir dann schon wichtiger.
Und was einem mehr oder weniger wichtig ist, muß doch jeder für sich selbst entscheiden.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die Übertragung von Köln gegen den HSV hat nicht funktioniert.

"Wir entschuldigen uns in aller Form für die Unannehmlichkeiten, die Fans heute Abend während des Spiels zwischen dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV erfahren haben. Das entspricht nicht unseren Standards noch euren Erwartungen. Wir arbeiten nach wie vor daran, die Gründe für diese Probleme aufzudecken und zu beheben, damit so etwas nicht noch einmal vorkommt. Wir verstehen euren Ärger und die Enttäuschung, und werden uns eine Wiedergutmachung einfallen lassen, die wir euch in den kommenden Tagen kommunizieren werden."

Technische Probleme: Köln - HSV nicht zu sehen

Geld zurück gibt es wohl nicht? Ob das nächste Woche klappt?
 

U w e

Moderator
Der Videobeweis kappt nicht der Europlayer auch nicht, da sind doch Mächte der Finsternis am Werk - Voodoo?
 
Oben