Nations League 2022/2023

André

Admin
Hier mal der Fahrplan der Nationalmannschaft für 2022:
  • 26. März 2022: Deutschland – Israel in Sinsheim
  • 29. März 2022: Niederlande – Deutschland in Amsterdam
  • 4. Juni 2022: Italien – Deutschland (UEFA Nations League)
  • 7. Juni 2022: Deutschland – England (UEFA Nations League) in München
  • 11. Juni 2022: Ungarn – Deutschland (UEFA Nations League)
  • 14. Juni 2022: Deutschland – Italien (UEFA Nations League) in Mönchengladbach
  • 23. September 2022: Deutschland – Ungarn (UEFA Nations League) in Leipzig
  • 26. September 2022: England – Deutschland (UEFA Nations League)
  • 21. November bis 18. Dezember 2022: FIFA WM in Katar
 

Detti04

The Count
Gibt's noch keinen Thread zu unser aller Lieblingswettbewerb? Jetzt schon.

In Liga C3 verlor Bulgarien zuhause gegen Georgien mit 2:5. Auch ohne den bulgarischen Fussball zu verfolgen nehme ich an, dass das ein echter Tiefpunkt in Bulgariens Fussballgeschichte gewesen sein duerfte.
 
Gibt's noch keinen Thread zu unser aller Lieblingswettbewerb? Jetzt schon.

In Liga C3 verlor Bulgarien zuhause gegen Georgien mit 2:5. Auch ohne den bulgarischen Fussball zu verfolgen nehme ich an, dass das ein echter Tiefpunkt in Bulgariens Fussballgeschichte gewesen sein duerfte.
Bis auf einige Zusammenfassungen auf SSNHD noch nix gesehen - auch von Schland nicht - soviel zum Lieblingswettbewerb
Im übrigen CR7 mit einem Topauftritt gegen Hopp Schwyz

Mal vielleicht das Spiel gegen ENG schaun, habe ja jetzt drei Wochen Urlaub und muss nicht früh raus :laola:......

Wünsche noch einen schönen Restpfingstmontag
 

U w e

Moderator
Wie hat Flick eigentlich gegen die B-Elf von Italien gespielt? :undweg:

Ich mein nur, nicht dass man die Nations League demnächst wieder aufstocken muss!
 

Fussel

Matt Eagle
Wie hat Flick eigentlich gegen die B-Elf von Italien gespielt? :undweg:

Ich mein nur, nicht dass man die Nations League demnächst wieder aufstocken muss!
Hab' nur mitbekommen, dass Wilfried Gnonto vom FC Zürich sein Debüt für die Squadra Azzurri gegeben und prompt den Führungstreffer vorbereitet hat. An dem sind angeblich Freiburg und Hoffenheim schwer interessiert. In der abglaufenen Super League Saison gingen 8 Tore und 3 Assists in 33 Einsätzen auf sein Gnonto. Klingt jetzt nicht so beeindruckend, jedoch war er wohl einer der besten Spieler letze Saison in der Schweiz.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Hab' nur mitbekommen, dass Wilfried Gnonto vom FC Zürich sein Debüt für die Squadra Azzurri gegeben und prompt den Führungstreffer vorbereitet hat. An dem sind angeblich Freiburg und Hoffenheim schwer interessiert. In der abglaufenen Super League Saison gingen 8 Tore und 3 Assists in 33 Einsätzen auf sein Gnonto. Klingt jetzt nicht so beeindruckend, jedoch war er wohl einer der besten Spieler letze Saison in der Schweiz.
Zumindest angesichts seines Alters.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Österreich verliert gegen Dänemark! Der Ralle-Hype ist schon vorbei!

Island - Albanien 1-1 :eek:
 

U w e

Moderator
Tempo, Spannung, Kampf, Spielwitz.
Am Ende gewinnt Australien 2:1 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate.
Auf der anderen Seite Deutschland - England!
 
Für mich ein gerechtes Ergebnis in einer seeehr unterhaltsamen Partie

Der "Reklamierarm" sehr stark :hail:

Slapstickeinlagen beim Interview von Müller Hohenstein mit dem Bundestrainer :eek::eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

U w e

Moderator
Haste beim deutschen Spiel nicht?
Weisste Chris, das sind Spiele die mit Rücksicht auf die Spieler niemand braucht und auch keiner ernst nehmen kann, wenn die so wichtig sind warum tritt man dann mit B-Mannschaften an? Und das durch die Bank weck. Und wenn am Ende die Tabelle nicht stimmt wird aufgestockt.
Für Spieler zu testen braucht man keine Nations League. Dient nur dazu die Spieler noch grösseren Belastungen auszusetzten.
Die kommen jetzt Mitte Juni in Urlaub und Anfang Juli beginnt dann die Vorbereitung der Clubs für die neue Saison.
Da schau ich lieber Spiele bei denen es um was geht und sei es nur ein Qualifikationsspiel aus Asien.
Klar ist da die Qualität der Spiele nicht zu vergleichen aber solche Spiele machen um ein vielfaches mehr Sinn als ein Spiel Deutschland -England in einer Zwangsveranstaltung der UEFA.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
B-Mannschaft. Durch die Bank weck.
Nimmt keiner ernst.

Das sahen Flick, Southgate, sowie die Spieler wohl anders.
Muss man ihnen halt auch sagen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Farör - Luxemburg 0-1

Der zweite Sieg der Luxis in Folge! Die neue Fußballmacht Europas?
 

U w e

Moderator
B-Mannschaft. Durch die Bank weck.
Nimmt keiner ernst.
Schau doch in die Schweiz, da biste doch nah dran.
Das entscheidende Spiel in der WM-Quali gegen Bulgarien und das jetzige gegen Portugal.
4 Übersinstimmungen in der Startelf - hat man in der Schweiz wohl dann doch auch nicht so sehr ernst genommen!
Bei Portugal gegenüber dem entscheidenden Spiel gegen Serbien 6 Übersinstimmnugen. Die Hälfte der Feldspieler gewechselt, sehr wichtiges Spiel.
Spanien gegenüber dem entscheidenden Spiel gegen Schweden 5 Übereinstimmungen mir der Aufstellung in Tschechien.
Klar die nehmen diese Nations League alle vollkommen ernst.
Soll ich weitermachen?
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Kobel statt Sommer
Rodriguez statt Widmer
Xhaka und Sow* statt Freuler* und Zakaria
Lotomba und Steffen* statt Okafor und Vargas
Seferovic statt Gavranovic*

Die mit * wurden im jeweils anderen Spiel eingewechselt, Widmer verletzte sich beim Aufwärmen.
An den Spielernamen dürftest du fast näher dran sein, die spiel(t)en bekanntlich bis auf Lotomba alle in Deutschland. Ein paar andere waren im einen oder im anderen Spiel deines Beispiels verletzt oder gesperrt.
Die Aufstellung gegen Portugal war also alles andere als eine B-Elf, zumindest, was die Feldspieler angeht. Die Feldaufstellung ist in meinen Augen sogar eine bessere, als gegen Bulgarien.

Und genauso wenig hatten Deutschland, England oder Portugal eine B-Elf auf dem Platz.
 

U w e

Moderator
Hab ja Startelf geschrieben und nicht wer dann mal aus- und eingewechselt wurde.

Und 7 Veränderungen gegenüber Samstag sind keine B-Elf? War es denn in Italien eine B-Elf? Oder waren es beides mal die A-Elf?
Portugal mit 5 Übereinstimmungen gegenüber dem Spiel in Spanien am Donnerstag, wann war es denn da die B-Elf, in Spanien oder gegen die Schweiz?
Die Nations League ist eine Alibiveranstaltung die die Nationen dazu nutzen um Spieler zu testen, ob die da erfolgreich abschneiden oder nicht ist vollkommen wumpe.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
DIE A-Elf gibt es nicht.
Für das Auflaufen, Einwechseln, Auswechseln gibt es Gründe.
Dass das Abschneiden vollkommen wumpe ist, habe ich den Interviews nicht entnommen.
Aberwenndumeinstbitte.
Die Aufstellungen der Schweiz gegen Bulgarien und Portugal als A- und B-Elf zu bezeichnen, ist schon sehr, äähhh, gewagt.
 
Oben