MSV vs. Rostock

Der Franke

Fränkisches Ur-Zebra
Servus,
der unötige Abstieg meiner geliebten Zebras, hat lange an mir genagt.
Aber es hilft ja nix, es geht weiter !
Im Pokal eine Runde weiter.......bassd.
Mit der Verpflichtung eines Sportdirektors wurden endlich Nägel mit Köpfen gemacht.
Das Konzept, für das Hübner steht, läßt mich hoffen.
Ich will endlich mal Fußball sehen, der Rumpelkick der vergangenen Jahre hängt mir so etwas zum Halse heraus:suspekt:
Gegen Rostock erwarte ich Wiedergutmachung........gleichwohl weiß ich, es wird verdammt schwer.
Ich hoffe,mein Zebrafreund aus Hessen irrt, und der MSV fährt seinen ersten Sieg ein
Die Luft für R.Bommer wird dünn:floet:
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Ich schätze den MSV wesentlich stärker ein als Rostock, wobei ihr mit Lamey einen fähigen Mann verloren habt. Ich tippe auf ein glattes 2:0 für Duisburg.

Ihr Duisburger seit auch so Spezialisten für sich:):) :Unentschieden in Bayern, In Bremen gewonnen, in Hamburg gewonnen, gegen die direkten Konkurrenten gepunktet und trotzdem abgestiegen... Naja neues Jahr neue Chance
 
Ich schätze den MSV wesentlich stärker ein als Rostock, wobei ihr mit Lamey einen fähigen Mann verloren habt. Ich tippe auf ein glattes 2:0 für Duisburg.

Guten Abend #die miLch und ein besonderes Hallo an dich Franke:huhu:

oder soll ich dich nur noch Hape nennen? :D
Ach ja und kommt jetzt auch ein Buch von dir, z.B. mit dem Titel "Bind dann jetzt wieder da":floet:

Sorry ich bin ja total O.T. (aber ich freu mich so mal wieder von dir zu lesen Franke) :top:

Jetzt zu dir #die miLch, was nützen uns die "fähigen" Männer alà Lamey, Niculescu und wie hieß den noch die Stürmerhoffnung die Angebot über Angebot aus dem Ausland bekommen hat:gruebel:? Ach ja Klemen "Laufnix" Lavric. Keiner der vorgenannten hat es für nötig gefunden auch nur ansatzweise über die gesamte Saison bis an seine Leistungsgrenze zu gehen.:motz:
Und alle haben, zu beginn ihres Wirkens beim MSV, sehr wohl gezeigt das sie guten Fußball spielen können.

Meine Hoffnung für die Saison sind manschaftliche Geschlossenheit, Kampfgeist, ansatzweise schöne Spiele sowie Franke und das Hessenzebra an der Wedau wiedersehen;)
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
@Firefighter:

Ich meinte mit "fähig", dass Lamey ein technisch guter Spieler ist und das er mehr kann als er beim MSV gezeigt hat.;) Und das sie guten Fußball zeigen können hab ich nie bestreitet.

Mfg #die miLch
 
@ #die miLch,

bleib locker :).
Selbst wenn Du es bestritten hättest wäre es nicht sonderlich schlimm.
Aber was ich meine ist das wenn sich ein Luca Toni Morgen dazu entscheidet weit hinter seinen Möglichkeiten zu Spielen währe er genauso viel wert wie z.B. Lamey. Und bevor ich jetzt Mecker kriege weil ich diese beiden Spieler mit einander vergleiche sei gesagt das es mir nur um die Einstellung eines Spielers geht.
Ich weiß nicht ob und wieviele Spiele Du vom MSV und z.B. Lamey gesehen hast, aber wenn man wie ich zumindestens jeden Heimauftritt von Lamey ertragen mußte dann Ärgert es einen schon diese Lustlosigkeit bei den Spielern zu beobachten.
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
@Firefighter:

Ich bin völlig locker ;)
Das war auch i-wie nicht böse gemeint oder so, weiß ja nicht wie du das interpretiert hast:)

:aufgeb:

Mfg #die miLch
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Der Aufgalopp der Zebras im Pokal war doch erst einmal ganz nett. Die Stürmer scheinen in Form zu sein.
Jetzt heißt es auch, gut in die Saison zu starten und da müssen 3 Punkte gegen Rostock her, wobei dies kein leichtes Spiel wird.
Mal sehen, ob die Heimschwäche der letzten Saison abgelegt werden kann und dann auf eine gute Saison.
 

HESSENZEBRA66

Kinzigtaler
Meine Hoffnung für die Saison sind manschaftliche Geschlossenheit, Kampfgeist, ansatzweise schöne Spiele sowie Franke und das Hessenzebra an der Wedau wiedersehen;)

Schön mal wieder was von Dir zu lesen Firefighter. :huhu:
Das mit dem Besuch an der Wedau wird sich doch wohl irgendwie einrichten lassen. :prost2:
Mein letztes Zebra-Spiel war unser gemeinsamer Auswärtssieg in DO (Du warst glaube ich im Urlaub) am ersten Spieltag.
Ohne unsere Unterstützung sieht es eben ziemlich mau aus. ;)
 

HESSENZEBRA66

Kinzigtaler
So langsam fängt es an zu kribbeln und ich kann nur die letzte halbe Stunde auf DSF sehen.
Ich bleibe aber bei meinem Tipp und hoffe die restliche Herde behält Recht… :hail:
 

Dilbert

Pils-Legende
Liiiiebe Zebras,

ohne euch jetzt irgendwie zunahe treten zu wollen, aber: Boah! Verklagt mal euren Ausrüster (Uhlsport, wenn ich das in dieser optischen Katastrophe richtig erkannt hab). Diese Trikots mit dem blau-gestreiften Sabberlatz vorn, die gehen ja gar nicht. Sieht ja aus wie der Speisesaal bei mir auffer Arbeit.

Was haben die denn da für Wirrköppe als Designer? Bestimmt irgendeine Frau, die alles "besonders hip" machen wollte. (Und nu auch noch 1:1, haut dem Arsch im Publikum mal die Pfeife aus der Fresse! Dann denken die Jungs auch nicht mehr, dass da Abseits oder sowas gegeben wurde.) Die hat früher bestimmt mal für Verona Winni Pooth gearbeitet, und der "Blubb" ging dann immer auf´s Kleid.

Musste mal gesagt werden, wegen der optischen Beleidigung.

Und jetzt haut dem Arsch im Publikum wirklich mal die Pfeife aus der blöden Fresse! Und die Fresse gleich mit ein, da weiss ja kein Spieler mehr, was los ist. Kann er im Krankenhaus weiterträllern. Arschloch!
 
Zuletzt bearbeitet:

WhiteEagle

Dauernörgler
Sehr guter Auftritt des MSV in der 1. Halbzeit.
Das Ergebnis ist für Hansa absolut unverdient.
Der MSV haushoch überlegen. Gerade das Offensivspiel weiß sehr zu gefallen. Nur die Chancenverwertung ist nicht gut genug.
Schön, dass Sandro Wagner getroffen hat.

In Halbzeit 2 einfach so weiter spielen und dann wird es auch was mit dem Sieg.
 

Dilbert

Pils-Legende
Sehr guter Auftritt des MSV in der 1. Halbzeit.
Das Ergebnis ist für Hansa absolut unverdient.
Der MSV haushoch überlegen. Gerade das Offensivspiel weiß sehr zu gefallen. Nur die Chancenverwertung ist nicht gut genug.
Schön, dass Sandro Wagner getroffen hat.

In Halbzeit 2 einfach so weiter spielen und dann wird es auch was mit dem Sieg.

Ohne den blöden Pfeifenaugust auf den Rängen würden sie immer noch führen. Die haben den Pfiff gehört und (wie auch einige Rostocker) abgeschaltet und zu Schieri geguckt.

Wahrscheinlich bekommt inner zweiten Halbzeit noch einer Gelb oder gar Rot, weil Rafati wirklich pfeift, der Spieler aber aus Sicherheitsgründen doch noch reingeht bzw. den Ball auf´s Tor kloppt, könnte ja wieder so´n Irrtum sein.

Bei sowas muss im Publikum mal ein Selbstreinigungsprozess stattfinden, sprich: Trillerpfeife klauen oder ´nen Ordner holen, damit der das macht. Auch wenn es erst der erste Spieltag ist, auch diese drei Punkte können am Ende über Millionen entscheiden.

TOOEH! 2:1! Ganz Rostock im Tiefschlaf. Die stehen hinten ja noch beschissener als Gladbach gestern (und ich dachte, das ginge gar nicht).
 
Zuletzt bearbeitet:

WhiteEagle

Dauernörgler
Wahrscheinlich bekommt inner zweiten Halbzeit noch einer Gelb oder gar Rot, weil Rafati wirklich pfeift, der Spieler aber aus Sicherheitsgründen doch noch reingeht bzw. den Ball auf´s Tor kloppt, könnte ja wieder so´n Irrtum sein.

BINGO! Rot gab es nun schon und die vom größten Pfeifenaugust!

Wunderbar Rafati, dieses Spiel hast du entscheidend kaputt gepfiffen.

Elfmeter und Rot für nix!

Diese Scheiss Schirientscheidungen gehen mir auf den Sack. Bayern Hamburg war schon grausam und so geht es heute auch weiter.
 

Dilbert

Pils-Legende
BINGO! Rot gab es nun schon und die vom größten Pfeifenaugust!

Wunderbar Rafati, dieses Spiel hast du entscheidend kaputt gepfiffen.

Elfmeter und Rot für nix!

Diese Scheiss Schirientscheidungen gehen mir auf den Sack. Bayern Hamburg war schon grausam und so geht es heute auch weiter.

Verdammt, da hab ich gerade zwei Minuten nicht hingeguckt, und schon ist Katastrophe.

MSV! MSV!!!!
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
BINGO! Rot gab es nun schon und die vom größten Pfeifenaugust!

Wunderbar Rafati, dieses Spiel hast du entscheidend kaputt gepfiffen.

Elfmeter und Rot für nix!

Diese Scheiss Schirientscheidungen gehen mir auf den Sack. Bayern Hamburg war schon grausam und so geht es heute auch weiter.
Ich wollte gerade fragen, wo denn der Premiere-Heini da einen klaren Elfmeter gesehen hat… Vielleicht muss ich mir die Szene noch mal genau ansehen, aber für mich war da gar nix. Und glatt rot schon gar nicht, wenn da überhaupt was war; eigentlich nicht mal gelb.
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
:lachweg::lachweg:

Der größte August ist vom Platz geflogen. Wo hat Duisburg den denn her? Ist das der Schwiegersohn vom Helmich, oder warum darf so eine Pfeiffe auflaufen? Der wäre selbst bei uns in der Freizeitliga nur dazu da, frisches Bier zu holen. (Und selbst das nur unter Aufischt, bei solchen Grobmotorikern weiß man ja nie....)
 

Dilbert

Pils-Legende
:lachweg::lachweg:

Der größte August ist vom Platz geflogen. Wo hat Duisburg den denn her? Ist das der Schwiegersohn vom Helmich, oder warum darf so eine Pfeiffe auflaufen? Der wäre selbst bei uns in der Freizeitliga nur dazu da, frisches Bier zu holen. (Und selbst das nur unter Aufischt, bei solchen Grobmotorikern weiß man ja nie....)

Wen haben die denn überhaupt runtergeschmissen?

P.S.: So langsam wird das wortwörtlich ein "abgekartetes Spiel". :D
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Na ok, glatt Rot war wohl übertrieben, gelb-rot wäre korrekt gewesen, was aber nun keinen Unterschied macht.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Avalos, und der war lange schon überfällig. Das er dann mitm ungeschickt verursachten Elfer geht war wirklich Rafatis Schuld. Hätte er ihn früher runtergeschmissen, hätte er da nicht foulen können.

Viellleicht haste dir noch mal die Szene jetzt gerade angeschaut. Dann wäre dir statt nem ungeschickten Foul vielleicht ne erbärmliche Schwalbe und ein lächerlicher Pfiff des Schiris aufgefallen.

Einfach lächerlich...
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Viellleicht haste dir noch mal die Szene jetzt gerade angeschaut. Dann wäre dir statt nem ungeschickten Foul vielleicht ne erbärmliche Schwalbe und ein lächerlicher Pfiff des Schiris aufgefallen.

Einfach lächerlich...


Sagte ja weiter oben, Elfer ist unstrittig, rote übertrieben. Wobei man wieder diskutieren kann. Eine hundertprozentige Chance hat ja durchs schubsen verhindert, sonst hätte der Rostocker den Ball problemlos reingeköpft.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
gelb/rot/gelb-rot, that`s the Question. Aus meiner unmaßgeblichen eigenen Sicht.

Und ich glaube wir diskutieren gerade, zumindest hab ich Eagles Litanaien dahingehend interpretiert.

Außerdem: jeder kann meiner Meinung sein ;)

Bei Verhindern einer Torchance durch einen Feldspieler is nix mit Diskussion.
Ist jetzt also die Frage ob es überhaupt ein Foul war, und da setzt WE ja an.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
BINGO! Rot gab es nun schon und die vom größten Pfeifenaugust!

Wunderbar Rafati, dieses Spiel hast du entscheidend kaputt gepfiffen.

Elfmeter und Rot für nix!

Diese Scheiss Schirientscheidungen gehen mir auf den Sack. Bayern Hamburg war schon grausam und so geht es heute auch weiter.
hoyzern, nennt man das!

meinste, die experten investieren jetzt in alternative energie oder nachhaltigen ökoanbau?
nö, das schawarzgeld kreist immer noch in den stadien.
 
Zuletzt bearbeitet:

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Ist jetzt also die Frage ob es überhaupt ein Foul war, und da setzt WE ja an.

Die Frage z.b. stellt sich mir nicht, da m.M.n. ein klarer Schubser vorhanden war. Das ging aber aus meinem Post hervor. War mit Sicherheit kein spektakuläres oder böses Foul, aber es hat gereicht, um die Chance zu verhindern.


Oder müssen in Zukunft elfmeterwürdige Fouls die Auswechslung des Gefoulten beinhalten?
 
Oben