MSV: 2 tote Fans in einem Spiel

Faulix001

Dschungel-Tasmania
Mahlzeit!

Der 2:1-Sieg der Zebras vom Samstag wird von zwei Todesfällen überschattet.
2 Fans erlitten im MSV-Block einen Herzinfarkt.
Für den ersten kam jede Hilfe zu spät - er verstarb noch vor Abpfiff im Stadion.
Der zweite wurde noch in eine Duisburger Klinik gebracht, verstarb aber dort am frühen Sonntag.

Was man so hört, war der eine Ende 30 und der andere Mitte 40.
Wenn es überhaupt ein Alter für sowas gibt, dann ist es definitiv nicht dieses.
Auch die Floskel, dass man entweder beim Sex oder im Stadion sterben möchte tröstet da wenig.

Echter Mist sowas... :(
 

André

Admin
RIP!

Viel mehr kann man da gar nicht sagen. Zeigt einmal mehr wie schnell wirklich alles vorbei sein kann. Daran sollten wir alle auch viel öfter denken, wenn wir uns mal wieder über das Wetter aufregen, über die Kassiererin beschweren oder vor der roten Ampel fluchen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
RIP!

Viel mehr kann man da gar nicht sagen. Zeigt einmal mehr wie schnell wirklich alles vorbei sein kann. Daran sollten wir alle auch viel öfter denken, wenn wir uns mal wieder über das Wetter aufregen, über die Kassiererin beschweren oder vor der roten Ampel fluchen.
Bei schlechtem Wetter kann mich der Blitz treffen, an der roten Ampel sollte ich anhalten wenn ich nicht umgefahren werde, aber welche Gefahr droht von der Kassiererin?
 

André

Admin
Es geht nicht um Gefahr, sondern dass die Leute meinen sich über lächerliche Kleinigkeiten aufregen zu müssen, und damit sich selbst und anderen das Leben unnötig schwer zu machen.

Man sollte vielleicht bewusster mal dankbar sein, dass man sich eben über eine faule Kassiererin aufregen darf. Ist doch besser als wenn man sich aufregt, weil man seit 5 Tagen nichts mehr zu essen auf dem Tisch hatte. Also bewusst leben und sich nicht über Probleme aufregen die in Wirklichkeit gar keine sind, das wollte ich damit sagen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
In die Grube können wir alle blitzschnell fallen - ist zwar eine häßliche Aussicht und das Wissen hilft einem nicht so wirklich weiter aber es ist halt so.
 
Oben