Mp3 Download

Los_KAotos

freaky Pöbler
Hat einer von euch Erfahrung mit legalem (kostenpflichtigem) MP3-Download?

Was für Anbieter könnt ihr empfehlen? Nur mit Musik-Flatrate. Negativ-Erfahrungen?

Danke ;)
 

André

Admin
Würde mich auch mal interessieren.

Vor allem das Angebot und die Preislage.

Stimmt das, das man bei Napster für 9,99 € monatlich saugen kann soviel man will? Also quasi ne Saugflat? :gruebel:
 

Los_KAotos

freaky Pöbler
Bei Napster gibt es 2 Flats

eine für 10 und eine für 15€.

Der Unterschied liegt darin, das du bei der für 10€ die Dateien nur auf dem PC hören kannst. Dateien sind nicht Brennfähig.

Bei der für 15€, kannst du die Dateien auch auf Sticks übertragen.

Bei Napster gefällt mir die Qualität nicht (192kBit/s) und das Format (WMA).
Du kannst im Gegensatz zu Musicload die Dateien zwar so oft kopieren wie du willst aber brennen geht überhaupt nicht. Das stört mich etwas.

Und das schlimmste, verläßt du Napster sorgt der Kopierschutz dafür das du die Dateien nicht abspielen kannst. Also eher sowas wie eine Mietflatrate und keine Kauf-Download-Flatrate.

Daher fliegt Napster raus :huhu:

Aber es muss auch was ordentliches geben :hail:

Edit sagt: Achja vergessen zu erwähnen das der WMP10 benötigt wird. Also weiterer Nachteil.
 

Floggit

Moderator
Ich höre nur Schallplatten :zwinker:


Aber okay zurück zum Thema Napster fällt raus. Kann aber auch nix anderes in den Raum werfen...
 

G-sus

Neuer Benutzer
moin Jungs mach mal noch n bißchen Werbung für den Song von nem Freund von mir.

den Song als mp3 zum Download gibts auch auf KUNSTRASEN - DAS FEST DER FESTE ... kostenloser Download!
dort wird in den nächsten Tagen auch das Video zum Download bereitstehen




YouTube - Kunstrasen - Das Fest der Feste
man achte auf das besonders schöne Trikot
 

G-sus

Neuer Benutzer
ich besitze auch so um die 2000 Schallplatten, sehe keinen Grund CDs zu kaufen, Platten haben sowas wie Atmosphäre
 

Hessix

Benutzer
G-sus schrieb:
moin Jungs mach mal noch n bißchen Werbung für den Song von nem Freund von mir.

den Song als mp3 zum Download gibts auch auf KUNSTRASEN - DAS FEST DER FESTE ... kostenloser Download!
dort wird in den nächsten Tagen auch das Video zum Download bereitstehen




YouTube - Kunstrasen - Das Fest der Feste
man achte auf das besonders schöne Trikot

ein link hätte einiges vereinfacht:nene:
 
G-sus schrieb:
ich besitze auch so um die 2000 Schallplatten, sehe keinen Grund CDs zu kaufen, Platten haben sowas wie Atmosphäre

das bestreite ich nicht. Ich finde sie allerdings trotzdem viel zu unpraktisch.
CDs muss man wenigstens nicht nach der Hälfte umdrehen.
Ein kleiner Vorteil.

Naja, und solche Sachen wie sich eine (atmosphärische ;-) ) Playlist zusammen zu stellen, geht ebenfalls nicht. Weder mit Platten, noch mit CDs - von CD-Wechslern mal abgesehen.
 

G-sus

Neuer Benutzer
naja ich bin DJ, lege in House Clubs auf, brauche also unbedingt Platten, und würde mir auch keinesfalls die Blöße geben ne CD rauszuholen während eines Sets
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Eure Infos stimmen leider nicht ganz.

Mit entsprechender Software lassen sich die Napster-Dateien sehr wohl brennen ( auch mit der 9,99-Flat ), die Auswahl ist riesig und die Qualität SEHR gut! Ich höre keine Unterschiede zur Kauf-CD ( was mit einer 10.000-Euro-Anlage natürlich theoretisch möglich sein könnte ).
Ich werde mich mal nach dem Namen der o.g. Software erkundigen ...
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
EDIT: das Programm heisst "tunebite" . Ich hab´s in meinen Downloads-Ordner bei shareaza verschoben; will heissen: über diese Tauschbörse bekommt ihr es bei MIR! :)
 

André

Admin
Eure Infos stimmen leider nicht ganz.

Mit entsprechender Software lassen sich die Napster-Dateien sehr wohl brennen ( auch mit der 9,99-Flat ), die Auswahl ist riesig und die Qualität SEHR gut! Ich höre keine Unterschiede zur Kauf-CD ( was mit einer 10.000-Euro-Anlage natürlich theoretisch möglich sein könnte ).
Ich werde mich mal nach dem Namen der o.g. Software erkundigen ...

Ist das denn dann noch legal? Wobei auf der anderen Seite hat man ja für die Lieder auch gezahlt. :gruebel: :weißnich:

Da soll noch jemand durchblicken. :hammer2:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Das Brennen der legal runtergeladenen Lieder ist tüllich NICHT legal ... bezeichnen wir es deshalb mal nicht als "Brennen" an sich, sondern als Sicherheitskopie diverser Festplatteninhalte :)
 

André

Admin
So mal wieder auskram.

Ich suche auch ne Musiktauschbörse, die legal ist und wo ich maximal 10 Euro monatlich für ne Flatrate bezahlen muss.

Gibts da was? :weißnich:
 

Achim

Moderator
So mal wieder auskram.

Ich suche auch ne Musiktauschbörse, die legal ist und wo ich maximal 10 Euro monatlich für ne Flatrate bezahlen muss.

Gibts da was? :weißnich:


Ich hol den Thread einfach mal wieder nach oben, würde mich auch intressieren, Musicload ist zwar ne nette Sache aber auf Dauer zu teuer!

Na wer weiss was?
 

André

Admin
Ich suche auch immernoch nach ner legalen Downloadflatrate maximal 10-15 Euro monatlich mit gutem Angebot. Gibts sowas wirklich nicht? :weißnich:
 
Oben