Morddrohungen an Peter Pander

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Wie soeben auf RTL Text gelesen soll Borussen Manager Peter Pander Morddrohungen erhalten haben,die Polizei muss in diesem Fall schon ermitteln,Pander will auf keinen Fall zurück treten:weißnich:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ist ja wie in Italien bei euch! Erst Heynckes, jetzt Pander. Hoffentlich wird dieser Irre bald aus dem Verkehr gezogen. (Also ich meine den Droher, nicht Pander.)
 

Dilbert

Pils-Legende
Dat is bestimmt ein Italiener...

Calo, verdammt! Nur, weil wir nicht Neururer eingestellt haben?

Spass beiseite, ich hoffe wirklich, dass man den / die Irren findet und hinter Gitter bringt. Pander selbst kann schliesslich auch keine Tore schiessen.
 

Junker

Altborusse
Ich würde Pander raten zurückzutreten, dann kann er sein Gesicht wahren. :zwinker:

Im Ernst, das scheint ja in MG der neueste Volkssport zu werden, traurig das sowas passiert
 

Kalle 46

*****sflegel
Leute so Traurig die Aktionen und Drohungen sind.
Es ist doch nichts neues bei Borussia.
Mann muß nur ein paar Jahre zurückblicken.
Solche Aktionen gab es auch schon in den Neunzigern,
da waren es aber Vorstansinterne Fehden.
Ich bin mir nicht sicher das die Drohungen zu 100 Prozent aus der Fanszene kommen.
Ich wiederhole das hier weil es mir im B forum eine Sperre eingbracht hat.
 

Bökelberger

Gladbach-Gepeinigter
Das ist ein- und derselbe durchgeknallte :vogel: Bekloppte, Holgy. Mit Italien hat das nichts zu tun.
Es ist traurig, dass wegen einem - und bereits mehrmals vor die Pumpe gelaufenen - Schwachmaten
ein ganzen Heer von vernünftigen Borussenfans rufmäßig in Mitleidenschaft gezogen werden.
 
G

GGBorusse

Guest
Ist ja wie in Italien bei euch! Erst Heynckes, jetzt Pander. Hoffentlich wird dieser Irre bald aus dem Verkehr gezogen. (Also ich meine den Droher, nicht Pander.)
Hoffentlich beide... :lol:

P.S.: Das heißt nicht, dass ich die Drohungen nicht verurteile...
 
G

GGBorusse

Guest
...da waren es aber Vorstansinterne Fehden.
Ich bin mir nicht sicher das die Drohungen zu 100 Prozent aus der Fanszene kommen.
Ich wiederhole das hier weil es mir im B forum eine Sperre eingbracht hat.
Kalle, du wirst lachen, aber eine ähnliche Vermutung habe ich seinerzeit im B-Forum umschrieben :zwinker: (hab jetzt mal eine halbe Stunde danach gesucht, ist ebenfalls gelöscht worden, genau so wie der Heynckes-Thread. Die schrecken ja vor nichts zurück...)

Jetzt sag aber nicht, dass du DESWEGEN gesperrt wurdest?
 

Kalle 46

*****sflegel
Knallharte Redensarten sind mein Handycap.
Ich stehe nach wie vor dazu, das man die Fans nicht generell
verurteilen sollte. Wollen wir hoffen das wir Fans da sauber rauskommen.
Ich verabscheue solche Aktionen, wie Morddrohungen oder Handgreiflichkeiten.
Ich hasse es aber das 30000 beschuldigt werden ohne zu wissen ob der Schuldige darunter ist.
 
G

GGBorusse

Guest
Sehe ich genauso, Kalle. Davon abgesehen, ein "Fan" war das eh nicht...
 
Oben