Mit dieser Elf vor einem Jahr....!!!

Ziege

Pferdehasser
wenn ich mir mal so vorstelle, wie geil wir grad spielen und dabei dann an ein jahr zuvor zurückdenke, bin ich der festen überzeugung, das wir mit dieser truppe garantiert den klassenerhalt geschafft hätten.

wenn ich mir da einige spiele aus der ersten liga anschaue, so werde ich doch immer wieder zu der überzeugung gezogen, das wir da mithalten könnten.

jetzt werden viele wieder argumentieren, das wir nur in der 2. liga spielen und das das dann doch wohl ein unterschied zur 1. liga ist, aber trotzdem denke ich mal, das der zusammenhalt der mannschaft und die spielweise derselbigen dazu geführt hätte, das wir nicht abgestiegen wären.

was man allerdings im nachhinein - so sehe ich das zumindest - nicht als negativ sehen kann, denn ohne diesen abstieg wäre dieser umbruch überhaupt nicht zustande gekommen.
 

U w e

Moderator
Ich möchte argumentieren, das wir nur in der 2. liga spielen und das das dann doch wohl ein unterschied zur 1. liga ist! :fress:
 
im dsf hat der reporter gestern auch gesagt das die mannschaft stärker ist als im vorjahr,das muß ich ihm recht geben,zumindestens die eistellung ist eine vollkommen andere als die in der vergangenen saison.
 

Ziege

Pferdehasser
in irgendeiner zeitung hat ziege auch gesagt, das er glaubt, das diese mannschaft auch in der ersten bestehen würde. zwar nicht so genau, aber irgendwie so ähnlich hat er das gesagt
 
wie sagt der Engländer so schön: don't cry over spilt milk.

Die Milch ist vergossen, also brauchen wir uns darüber keine Gedanken mehr zu machen. Und ob man jetzt oben mithalten könnte, ist eine Frage, die keiner beantworten kann (schaun wir mal am Mittwoch). Zeitweise sicherlich, deshalb fliegen im Pokal ja auch bundesligisten gegen amateure raus. Aber eine ganze saison auf dem niveau? Da sollte man den Spielern ruhig noch etwas Zeit geben. Denn die meisten Neuen sind vom Rang her Zweitligaspieler oder haben zuletzt eher zweitklassig gespielt (holland). Was nicht heißt, dass sie es nächste saison in der ersten mithalten könnten (siehe Karlsruhe, aber auch die werden noch ihre schwierigkeiten kriegen)
 

Dilbert

Pils-Legende
Keller - Daems, Brouwers, Gohouri, Jansen - Paauwe, Polanski - Ndjeng, Marin - Forsell, Friend
Dat wär doch mal was gewesen!

Was hat Forssell denn nu wieder damit zu tun? Friend und Olli kommen doch gut miteinander klar.

Friend ist für mich bisher die grösste Überraschung. Seine Torquoten bei den bisherigen Vereinen waren ja nicht gerade berauschend, der wurde ja eher als Ballabblocker und -verteiler vorn drin geholt. Ob er das auch gegen Erstligaverteidiger hinkriegt bleibt abzuwarten, mindestens noch neuneinhalb Monate.

Insgesamt liegt Heinrich glaube ich gar nicht so verkehrt, wenn er schreibt "Mit diesem Trainer vor einem Jahr". wobei die erste Liga für Luhu ja auch ziemliches Neuland war. Unter Jupp hatten die Jungs nach einer Weile alle keinen Bock mehr, und nachher war es zu spät, da war die Mannschaft zerbröselt.

Allerdings darf man auch die Frage stellen: Waren die Spieler inner letzten Saison schon so weit? Sie haben jetzt ein Jahr mehr Erfahrung.

Gruss
Dilbert
 
Was hat Forssell denn nu wieder damit zu tun? Friend und Olli kommen doch gut miteinander klar.

sieh ihm das nach, der junge ist eintracht-Fanatiker und hat nicht immer die aktuellsten Informationen über die Borussia, auch wenn er sich hier gern auch mal zu Wort meldet.

In der Sache bin ich aber völlig bei dir, Dilbert.
 
Oben