Mindestens 3 Wochen ohne Ribery

T

theog

Guest
super! damit putzen die Bremer euch weg...

WERDER WIRD DEUTSCHER MEISTER 2007/2008:D:auslach:
 
D

DavidG

Guest
Find ich eigendlich gut das die mal ohne ihren hochgelobten "König" auskommen müssen ....

Vielleicht kommen Herr Hoeneß und Co. dann mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück und merken das nicht nur ein Ribery nen Ball vor sich her schieben kann und flanken kann ....
 
T

theog

Guest
Nun, jetzt wird sich zeigen, was diese Lederhosentruppe ohne ihren Bayerischen König spielen kann...:zahnluec:

Bremen hat leider auch viele Verletzte zu beklagen, wirds naechsten Sonntag spannend werden...

Mein Tipp: 1:2 fuer Werder...:prost3:
 
Dummerweise wird dann das Gejammer über den Ausfall von Ribery losgehen, falls Bayern wirklich in den nächsten Wochen Punkte verliert oder sogar gegen Bremen verliert.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Dummerweise wird dann das Gejammer über den Ausfall von Ribery losgehen, falls Bayern wirklich in den nächsten Wochen Punkte verliert oder sogar gegen Bremen verliert.

Hat mit Gejammer nichts zu tun. Klar ist auf alle Fälle, dass den Bayern ohne Ribery viel Kreativität im Offensivspiel fehlt. Eigentlich sollte eine Mannschaft wie Bayern dies wegstecken können.
Können sie aber leider nicht, was sich am Wochenende bereits gezeigt hat.
 

Florian

Stadionhure
Hat mit Gejammer nichts zu tun. Klar ist auf alle Fälle, dass den Bayern ohne Ribery viel Kreativität im Offensivspiel fehlt. Eigentlich sollte eine Mannschaft wie Bayern dies wegstecken können.
Können sie aber leider nicht, was sich am Wochenende bereits gezeigt hat.

Wenn man immer weiter auf den Schweinsteiger setzt wird sich da auch nicht mehr so viel tun. Wann wird der eingentlich verkauft? :(
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Wenn man immer weiter auf den Schweinsteiger setzt wird sich da auch nicht mehr so viel tun. Wann wird der eingentlich verkauft? :(

Und wenn der verkauft ist, dann blüt er vermutlich richtig auf... In München aber wohl nicht. Wieder ein Talent, der es da nicht schafft.

Aber wir haben ja dann mit Borowski bald einen neuen Hoffnungsträger... :auslach:
 
Hat mit Gejammer nichts zu tun. Klar ist auf alle Fälle, dass den Bayern ohne Ribery viel Kreativität im Offensivspiel fehlt. Eigentlich sollte eine Mannschaft wie Bayern dies wegstecken können.
Können sie aber leider nicht, was sich am Wochenende bereits gezeigt hat.

Ist aber "traurig", wenn Bayern einen (!!!) Ausfall nicht kompensieren kann zudem Werder ja auch nicht grade in bestbesetzung auflaufen konnte. Was würde Otmars Millionen Truppe denn machen, wenn gleichzeitig z.B. auch Toni und/oder Klose ausfallen würden? Oder wenn es gegen Bremen oder Schalke in Topform und Bestbesetzung gehen würde oder wenn sich Bayern für die CL qualifiziert hätte und es gegen Chelsea oder Juve gehen würde?
Etwa gleich die Punkte per Einschreiben schicken?
Ich mein mir soll es recht sein ;)
 
Oben