Michael Langer wechselt nach Freiburg

Es wurde die letzten Wochen ja schon viel diskutiert.

Jetzt ist der Wechsel von Michael Langer zum SC Freiburg beschlossene Sache.
Zum einen ist es jammerschade - denn der Langer ist ein richtig Guter. Doch verstehen kann man ihn natürlich.

Gerade jetzt, nachdem er mit Rafael Schäfer wieder eine Nr. 1 vor die Nase gesetzt bekommen hat, an dem er offensichtlich sogar mit dessen Patzern nicht vorbei kommt.
Ein Wechsel war hier wohl unvermeidbar :frown:

-------------------------------------------------------------

Neue Nr. 2 beim VfB ist der 19-Jährige Sven Ulreich, der aus der zweiten Mannschaft aufrückt und einen Lizenzspielervertrag bis 2011 unterschrieben hat. :top:

VfB Stuttgart 1893 e.V.
 
Wenn es der Wunsch von Langer war - okay.

Wirklich viel zeigen können hat er ja nicht in den letzten Jahren, und eine realistische Chance auf einen Einsatz in der Bundesliga hatte er wohl auch nicht.

Vom "neuen" Zweiten Ulreich weiss ich aber überhaupt nix....:weißnich:
 
Vom "neuen" Zweiten Ulreich weiss ich aber überhaupt nix....:weißnich:


In der Regionalliga hat er unseren Amas den einen oder anderen Punkt gerettet. Sollte auf jeden Fall ein super Ersatzmann sein :top:

Ich hoffe nur, dass Veh irgendwann einmal die Patzer von Schäfer bemerkt und dem Nachwuchs Einsatzmöglichkeiten ermöglicht. Schlechter geht's jedenfalls kaum noch :suspekt:
Dumm nur, dass Ersatztorhüter prinzipiell als erstes leiden müssen :frown:
 
Ich hoffe nur, dass Veh irgendwann einmal die Patzer von Schäfer bemerkt und dem Nachwuchs Einsatzmöglichkeiten ermöglicht. Schlechter geht's jedenfalls kaum noch :suspekt:

Ehrlich gesagt finde ich dass sich Schäfer im Laufe der Hinrunde enorm gesteigert hat. Am Anfang noch viele Unsicherheiten, keine "Bindung" mit seinen Vorderleuten in der Innenverteidigung, und auch mehrere Patzer.
Mittlerweile hält Schäfer aber relativ sicher, hat schon mit einigen Glanzparaden wichtige Punkte festgehalten, und auch die Kommunikation mit der Abwehr scheint besser zu funktionieren.


Ich bin zwar auch noch nicht restlos von ihm überzeugt, aber er macht sich...
 
Für Langer ist es bestimmt gut, da er bei Freiburg eine bessere Chance hat zuspielen! Beim VfB wär er wohl immer der Ersatzkeeper geblieben...
 
Oben