Metzelders Wechsel zu Real angeblich perfekt

Die spanische Sportzeitung "AS" behauptet zu wissen, dass der Wechsel von Christoph Metzelder vom BVB zu Real Madrid in trockenen Tüchern zu sein scheint. Er müsste den Fünfjahresvertrag nur noch unterschreiben.
Eine endgültige Bestätigung wird es aber erst nach dem letzten Buli-Spieltag geben...

Neuer Real-Trainer wird höchstwahrscheinlich Bernd Schuster

Fußball - Borussia Dortmund: Metzelder vor Wechsel zu Real Madrid


Ich kann mir nachwievor nicht vorstellen was einer wie Metzelder bei einem Verein wie Real Madrid erreichen will :suspekt:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Die spanische Sportzeitung "AS" behauptet zu wissen, dass der Wechsel von Christoph Metzelder vom BVB zu Real Madrid in trockenen Tüchern zu sein scheint. Er müsste den Fünfjahresvertrag nur noch unterschreiben.
Eine endgültige Bestätigung wird es aber erst nach dem letzten Buli-Spieltag geben...

Fußball - Borussia Dortmund: Metzelder vor Wechsel zu Real Madrid


Ich kann mir nachwievor nicht vorstellen was einer wie Metzelder bei einem Verein wie Real Madrid erreichen will :suspekt:

:weißnich: :vogel:

willst du etwa an dessen qualität zweifeln? :suspekt:
 
:weißnich: :vogel:

willst du etwa an dessen qualität zweifeln? :suspekt:


Ähm,.... ja! :zahnluec:

Ich denke Metzelder fehlt einfach die spielerische Qualität. Wenn er mal eine Saison ohne Verletzung überstehen würde, könnte er es durchaus zu guten bis sehr guten Leistungen bringen.
Aber durch die ganzen Zwangspausen ist er für mich bestenfalls Buli-Mittelmaß...

Aber vielleicht ist das Reha-Zentrum in Madrid schöner tapeziert als in Dortmund... :floet:

:suspekt:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich denke nicht, daß es für soviele Spieler ein so großer Fehler war zu Real Madrid zu gehen.
 
Eben. Was hat er denn zu verlieren?

Spielpraxis.

Es fällt schwer mit vorzustellen, dass Metzelder beim Madrid zu so vielen Pflichtspieleinsätzen kommen wird.
Sicher musste er diese Möglichkeit nutzen, den die bekommt man wahrscheinlich nur einmal im Leben. Aber dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dass er dort auf Dauer glücklich wird... :nene:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Spielpraxis.

Es fällt schwer mit vorzustellen, dass Metzelder beim Madrid zu so vielen Pflichtspieleinsätzen kommen wird.
Sicher musste er diese Möglichkeit nutzen, den die bekommt man wahrscheinlich nur einmal im Leben. Aber dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dass er dort auf Dauer glücklich wird... :nene:

sachma, wo warst du eigentlich, als letztes jahr hier wm war?

metze war einer der besten in diesem turnier.

der hatte nur - so wie ich - ein megaproblem mit einem holländer, der sich zum ziel gesetzt hatte, den bvb klein zu machen:warn:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Auch wieder wahr :zahnluec:
Aber wozu dient dann die "Zwischenstation Madrid"?

na, das ist doch einfach mal geil, bei einem der großen europ. Vereinen zu spielen bzw. das mal alles selbst mitzuerleben.


und etwas mehr geld als in dormund wird es wohl auch geben.
 
Es wäre Metzelder natürlich zu wünschen, dass er sich bei Real durchsetzen kann. Wenn ja, wäre das natürlich auch perfekt für die Nationalmannschaft.
Wenn nicht, wird's entsprechend schwer.
Huth, der im Ausland nicht spielt, hatte bei Löw jedenfalls bisher nicht so furchtbar viele Einsätze (oder war der auch verletzt?)
 

WhiteEagle

Dauernörgler
sachma, wo warst du eigentlich, als letztes jahr hier wm war?

metze war einer der besten in diesem turnier.

der hatte nur - so wie ich - ein megaproblem mit einem holländer, der sich zum ziel gesetzt hatte, den bvb klein zu machen:warn:

Tja pauli das holländische Problem hat sich ja nun seit ein paar Monaten erledigt. Gebessert haben sich Metzes Leistungen aber nun wirklich nicht.
Da kann man schon an der Klasse ein wenig zweifeln, trotz guter WM.

Wi gut für Metzelder, dass der BVB sich diese Saison nicht international präsentiert hat, denn so blieben den Spaniern nur Metzelders gute WM Spiele in Erinnerung und nicht der Mist, den er ansonsten kickt...
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Teamweltmeister
Es fällt schwer mit vorzustellen, dass Metzelder beim Madrid zu so vielen Pflichtspieleinsätzen kommen wird.

Naja also soviele gute Innenverteidiger haben die Graupen aus Madrid nun auch nicht!
Cannavaro und Ramos oder gibts da noch nen anderen? :weißnich:
An Ramos wird er nicht vorbei kommen, aber Cannavaro, der ist nach der Saison eh weg, genauso wie sein Trainer :auslach:
 
sachma, wo warst du eigentlich, als letztes jahr hier wm war?

metze war einer der besten in diesem turnier.

der hatte nur - so wie ich - ein megaproblem mit einem holländer, der sich zum ziel gesetzt hatte, den bvb klein zu machen:warn:

Metze kann sich ruhig auf den Weg nach Spanien oder sonstwo machen. Erstmal stimmt es das seine Leistungen absolut unterirdisch waren nach der WM und zudem haben wir auch noch ein paar andere die vielleicht eher zum Verein stehen und nicht lange rumstammeln von wegen "ja, oder nee, ich bleib doch nicht, villeicht ja aber doch, aber nee, dann wird ja nichts aus Europa". Soll er versuchen sich in Madrid, oder wo ihn sein Weg auch immer hin führt, durchzusetzen! Danke an ihn für seine guten Spiele und seine längst verblasste Einsatzfreude. Er hat viel gezeigt, aber einen beschissenen Abgang eingeleitet. Genau der Unruheherd den wir in unserer Mannschaft nicht brauchen. Ciao Metz und komm nicht wieder!!!:finger:

Viva BVB!!!
 

Daniel-Alves

FCSEVILLAundBVB09FAN
Ob er in madrid wirklich glücklich wird ? Finaziel bestimmt aber sportlich bestimmt nicht . ich denke Metze wird in madrid sich schnell auf der bank finden .
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Metze kann sich ruhig auf den Weg nach Spanien oder sonstwo machen. Erstmal stimmt es das seine Leistungen absolut unterirdisch waren nach der WM und zudem haben wir auch noch ein paar andere die vielleicht eher zum Verein stehen und nicht lange rumstammeln von wegen "ja, oder nee, ich bleib doch nicht, villeicht ja aber doch, aber nee, dann wird ja nichts aus Europa". Soll er versuchen sich in Madrid, oder wo ihn sein Weg auch immer hin führt, durchzusetzen! Danke an ihn für seine guten Spiele und seine längst verblasste Einsatzfreude. Er hat viel gezeigt, aber einen beschissenen Abgang eingeleitet. Genau der Unruheherd den wir in unserer Mannschaft nicht brauchen. Ciao Metz und komm nicht wieder!!!:finger:

Viva BVB!!!

das liebe ich so an "fans":
machen ne super choreo, verkleiden sich in den vereinsfarben, vertilgen unmengen alk, sind lauter als mutter es zuhause gutheißen würde und

haben keine ahnung, ob ein spieler gut oder schlecht ist.

gut, muss ja auch nicht, solange die eigene selbstdarstellung stimmt.:zahnluec:
 
das liebe ich so an "fans":
machen ne super choreo, verkleiden sich in den vereinsfarben, vertilgen unmengen alk, sind lauter als mutter es zuhause gutheißen würde und

haben keine ahnung, ob ein spieler gut oder schlecht ist.

gut, muss ja auch nicht, solange die eigene selbstdarstellung stimmt.:zahnluec:

Tja mein Guter, in Sachen Alk musst Du ja nicht gleich von Dir auf andere schließen! Genauso wäre es meiner Mutter wohl ziemlich egal ob ich zuhause laut bin oder nicht, die würde mich eher ins Stadion begleiten als sich über sowas aufzuregen und was es im Endeffekt mit Selbstdarstellung zu tun hat, das weißt hoffentlich zumindest Du!
Und um auf das Thema zurück zu kommen um das es eigentlich ging, Brzenska hat in der Vergangenheit schon des häufigeren bewiesen das er Metze ganz locker ersetzen kann. In diesem Sinne trink mal etwas weniger und schau mal etwas genauer hin!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Metzelder hat seinen Wechsel zu Real bestätigt, obwohl noch nix unterschrieben ist.

Und was hat er noch verraten: Schuster wird wohl nicht Trainer bei Real!

11 FREUNDE Online
 
Oben