Messi 16.1 Agilityknit - Anpassung an Fuß

Hey Leute,

ich möchte mir neue Schuhe holen und habe mich aufgrund meines recht schmalen Fußes auf den Messi 16.1 eingeschossen. Jedoch bin ich mir nicht sicher, was die Schuhgröße angeht.

Zur Frage: Dehnt sich das Agilityknit aus wie Leder um sich den Fuß anzupassen? Oder ist es starr wie Synthetik sonst immer?
Bei Lederschuhen würde ich klar die 46 2/3 nehmen und eintragen, jedoch weißt ich nicht wie sich Agilityknit verhält. Wenn es sich jedoch gar nicht anpasst, ist es mir vorn zu eng. Hat jemand Erfahrungen mit Agilityknit gemacht?


Zu mir: Habe meist Schuhgröße 47, bei Adidas bisher meist 48. Die letzten 4 Jahre habe ich durchgängig die Adidas Predator AdiPower, also einen Lederschuh, in der 48 getragen und er hat mir auch super gefallen! Jedoch möchte ich auf Synthetik umsteigen, da ich das Leder aus Faulheit kaum pflege. Die AdiPower habe ich aufgrund meines schmalen flachen Fußes immer mit einer zusätzlichen Einlage drin getragen um den Schuh besser auszufüllen.

Ich die Messi 16.1 mehrmals bestellt zur Anprobe:
Größe 48 -> viel zu groß
Größe 47 1/3 -> etwas zu locker, sitzt mit Einlage sehr gut und fest im Mittelfuß und Ferse, jedoch etwas Luft an den Seiten bei den Zehen(was mich hauptsächlich stört) und nach vorn ein halber Daumen Platz
Größe 46 2/3 -> etwas zu eng, sitzt ohne weitere Einlage im Mittelfuß und Ferse sehr gut, liegt seitlich eng an den Zehen an, jedoch stoße ich vorn an den Schuh an
Im Training konnte ich sie leider nicht austesten, um mein Rückgaberecht zu behalten.

Danke für eure Hilfe!

Grüße Arkandior
 
Das mit den Schuhen ist so eine Sache.. Du darfst nicht vergessen, das sich der Schuh deinem Fußanpasst! Besonders dann, wenn man im Regenspielt. Das heißt, ich glaube das 47 1/3 eine gute größe für dich ist und mit der Zeit wird sich der Schuh deinem Fußfrom anpassen!
 
Oben