Mertesacker zum FC Bayern?

Noch ist nichts spruchreif, doch hinter vorgehaltener Hand wird in der Szene bereits von einer Einigung zwischen dem 23-jährigen Abwehrspieler und den Bayern gesprochen. Mertesacker bei den Bayern - das passt schon auf den ersten Blick.

Bundesliga - Bayern: Was läuft da mit Mertesacker? - Yahoo! Eurosport

Was spricht dafür?
- altbekannte Bayern-Taktik (Leistungsträger von der Konkurrenz)
- möglicherweise kommende 6+5-Regelung
- nicht immer sattelesteAbwehr

Was spricht dagegen?
- Bayern spielt am Sonntag gegen Bremen :D
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Bundesliga - Bayern: Was läuft da mit Mertesacker? - Yahoo! Eurosport

Was spricht dafür?
- altbekannte Bayern-Taktik (Leistungsträger von der Konkurrenz)
- möglicherweise kommende 6+5-Regelung
- nicht immer sattelesteAbwehr

Was spricht dagegen?
- Bayern spielt am Sonntag gegen Bremen :D

Hmm, was soll ich dazu sagen?
Mertesacker ist sicherlich kein schlechter Spieler, aber wenn in Bayerns Abwehr alle bleiben, dann besteht wirklich kein Handlungsbedarf und er würde auch keine Verstärkung darstellen.

Ich muss immer schmunzeln, wenn ich von einer nicht wackelfesten Bayern Abwehr lesen muss und dann Werders Verteidigung gelobt wird.

Da lasse ich mal nackte Zahlen sprechen:

Zahl der Gegentore in der Bundesliga:

1. Bayern 9 Gegentore
7. Bremen 26 Gegentore

Wo soll man sich da verstärken können?
 

Layard

Dschungel-Kronprinz 2014
Moderator
Ich fände es total doof, wenn Mertesacker zu den Bayern transferfiert wird:motz:
Die Bayern kaufen sich alle guten Spieler weg, bevor ein anderer Klub zuschlägt!
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Soll ihn sich Bayern holen. Ich denke aber, dass es für ihn schwierig sein würde, dort Fuß zu fassen. Wenn er meint, vielen anderen Talenten hinterherzurennen, dann soll er es machen.
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Wenn es schief geht, was soll ihm schon passieren? Spielt er in ein paar Jahren halt wieder in Hannover, siehe Ismael.
Ich denke aber schon, dass er sich bei Bayern durchsetzen könnte. Lucio wird da nicht ewig bleiben.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
eckes, er ist zu schlecht für Bayern. Ich finde man sollte diese messerscharfe Beobachtung von WE im offiziellen Sprachgebrauch übernehmen. Guck dir doch mal an wieviele Gegentore Merte schon bekommen hat: 26!! Da lach ich doch.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
eckes, er ist zu schlecht für Bayern. Ich finde man sollte diese messerscharfe Beobachtung von WE im offiziellen Sprachgebrauch übernehmen. Guck dir doch mal an wieviele Gegentore Merte schon bekommen hat: 26!! Da lach ich doch.

Wormi,

dann lach doch. Ich lache auch, wenn eure Abwehr sowas von hochgelobt wird, aber im Schnitt 1,5 Gegentore fängt, während die unsichere Bayern Abwehr bei 0,5 Gegentoren steht.
Sicherlich ist aufgrund der offensiveren Ausrichtung der Bremer es schwieriger dort zu verteidigen, dennoch ist der Unterschied zur Zeit doch sehr deutlich und daher ist die Frage durchaus berechtigt, ob Mertesacker im Vergleich mit Lucio oder Demichelis eine Verstärkung darstellt.
Meiner Meinung nach ganz klar NEIN!

Und nun kannst du meinetwegen weiter lachen...

Ich lache auch...
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ich lese keine Wormser Zeitung, sondern die Süddeutsche. Überschwengliches Lob der Bremer Abwehrarbeit suchte ich dort, wie in eigentlich allen Medien, bisher vergebens.
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Die Berichte von 98 würden natürlich auch die Abneigung gegen den FCK erklären. Purer Neid :D
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Na da das Hochloben der Bremer Abwehrarbeit ja scheinbar so weit verbreitet ist, habe ich erwartet irgendwo etwas davon zu lesen oder zu hören. Aber scheinbar interpretiere ich das Gesagte und Geschriebene falsch.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Na da das Hochloben der Bremer Abwehrarbeit ja scheinbar so weit verbreitet ist, habe ich erwartet irgendwo etwas davon zu lesen oder zu hören. Aber scheinbar interpretiere ich das Gesagte und Geschriebene falsch.

Na, da musst du mal bei soccer-fans dir Berichte von Werder Fans durchlesen... :D

Ich habe geäußert, dass Mertesacker im Vergleich mit der momentanen Bayern Abwehr keine Verstärkung darstellt.

Was dich daraufhin zum Spott verleitet hat, ist mir immer noch nicht nachvollziehbar.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Deine Milchmädchenrechnungen mit den Gegentoren finde ich nunmal nicht unbedingt aussagekräftig, aber das ist ja auch wurscht. Was mich mehr interessiert ist das scheinbar weit verbreitete Hochloben, aber inzwischen musste ich feststellen, das du mir auch nicht weiterhelfen kannst.
Frei nach Heinz Erhardt: Ja wo loben sie denn?

Das du Mertesacker nicht als Verstärkung ansiehst, sei dir unbenommen und ich hoffe du legst da auch bei Uli ein Veto ein. Deine Argumentation muss ich aber nicht nachvollziehen und das werde ich ja noch anmerken dürfen.
 
Kann mir gut vorstellen, dass der FCB an Merte Interesse hat. Gerade jetzt, wo Klinsmann das Team übernehmen wird.
Habe auch irgendwo mal gelesen, dass Lucio gerne zurück nach Brasilien gehen möchte..

Edit:

Brasilien stimmte net ganz ;)

"Ich träume von Spanien und Italien. Dort möchte ich eines Tages spielen. Vielleicht darf ich meinen Traum ein bisschen früher verwirklichen, wenn der Verein und ich uns einigen."
Lucios Gedankenspiele, den Verein spätestens mit Ende seines bis 2010 laufenden Vertrages zu verlassen, gründen vor allem auf dem ungemütlichen Wetter in Deutschland. Lucio unterstrich sein Unwohlsein und das seiner Familie mit den markigen Worten, seine Dione, die drei Kinder Valentina, Victoria und Joao sowie er selbst fühlten sich im hiesigen Winter "wie Häftlinge der tiefen Temperaturen, wir sind Gefangene der Kälte".


Quelle: Fußball - Bundesliga - kicker online
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Pasanen würde sich jedenfalls freuen, denn er würde am Liebsten IV spielen. Einen Ersatz hätten wir dann schon.

Und so langsam wird dann der FCB mein neuer Zweitverein, denn der wird ja so langsam zu Werder II. :D
 
Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, warum sich die Bayern Mertesacker holen sollten.
Die Innenverteidigung ist mit Lucio und Demichelis schon stark besetzt, zudem hat man mit Breno noch ein Talent verpflichtet und mit van Buyten noch einen erfahrenen Mann in der Hinterhand.
 

maxy

Erfahrener Benutzer
Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, warum sich die Bayern Mertesacker holen sollten.
Die Innenverteidigung ist mit Lucio und Demichelis schon stark besetzt, zudem hat man mit Breno noch ein Talent verpflichtet und mit van Buyten noch einen erfahrenen Mann in der Hinterhand.

Ja schon...aber lucio überlegt zu gehen...und dann mertesacker und van buyten in der innenverteidigung...
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Carlos Alberto weg.
Borowski weg
(Mertesacker weg.)
(Wome weg)
Andreasen weg

Tor: Wiese, Vander
Abwehr: Owomoyela, Fritz, Naldo, Pasanen, Tosic
Mittelfeld: Frings, Diego, Baumann, Hunt, Jensen
Sturm: Rosenberg, Almeida, Klasnic, Sanogo, Harnik

In Abwehr und Mittelfeld nur 1 nennenswerten Ersatzspieler jedenfalls. Nun habt ihr auch nicht mehr sonen guten Kader in der Breite, der es euch ermöglicht, Verletzungen so gut zu kompensieren.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Achso: Van Buyten wird gewaltig unterschätzt! Er ist für mich der stärkste von den bayerischen Innenverteidigern, dann Lucio und dann käme die Wunschverpflichtung Mertesacker, die ich Demichelis und Breno vorziehen würde.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Du hast Diego vergessen und Allofs und Klasnic und Pasanen und...

Schaaaf!

Der Geheimplan sieht nämlich so aus: Klinsmann ist nur eine Übergangslösung, da allen klar ist, dass der das bei den Bayern sowieso nicht packt, weiß jeder der nur für 5 Cent gehirn hat. Er ist nach der nächsten Saison also sowieso weg. Und Hoeness will ja 2009 Bayern-Präsi werden. Was passiert also bzw. ist schon von langer Hand geplant? Eben: Schaf und Aloffs wechseln 2009 nach München und ein paar Spieler werden schon mal vorgeschickt, wenn es vertraglich grade so gut passt!
 
so kann es sein, aber das glaub ich ned

für den klinsi muss man ned wenig zahlen und ich denk der haut ned gleich wieder ab!
So dumm ist hoeneß auch wieder ned, bremen hat halt alle jungen talente aufgebracht, da kann man nix machen^^
 
Oben