Meira als VfB-Kapitän entthront

D

DavidG

Guest
Trainer Armin Veh hat den Portugiesen als Kapitän abgesetzt. "Nächste Saison werden wir einen neuen Kapitän haben. Egal, ob Meira beim VfB bleibt oder geht", sagte Veh zu Sport Bild online.

Quelle

Denke mal es wird dann wohl Jens Lehmann ...
 

Vinnie

Fliegenfänger
Lehmann oder Hitz würden mir auch einfallen. Oder auch Pardo, sofern er bleibt. Auf jeden Fall ist die Entscheidung richtig. Jedes Jahr das Selbe mit dem Kerl...
 
Denke mal es wird dann wohl Jens Lehmann ...


Lehmann wird's auf keinen Fall. Ich glaube das wäre der erste Spieler, der neu zu einem Verein kommt, noch kein Spiel gemacht hat und schon Kapitän wird.:suspekt:


Eigentlich müsste es Pardo sein, da dieser aber schon jetzt weg will und dadurch spätestens nächsten Sommer weg ist wird er es wohl eher nicht.

Bleibt Hitzlsperger. Nur müsste dieser in diese Position erstmal reinwachsen, weil bisher war er noch nicht der Spielertyp, der durch besonders gute Teammotivationstechniken aufgefallen ist.
 

NK+F

Fleisch.
Bleibt Hitzlsperger. Nur müsste dieser in diese Position erstmal reinwachsen, weil bisher war er noch nicht der Spielertyp, der durch besonders gute Teammotivationstechniken aufgefallen ist.

Der hat aber nen Hammer, wenn die nicht auf ihn hören erschiesst er sie eben.Oder erschlägt er sie mit seinem Hammer? :gruebel:
 
Meira verabschiedet sich nun auch offiziell in Richtung Istanbul. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass das der "große internationele Topclub" ist, von dem Meira immer geträumt hat, aber mir soll's Recht sein. Nach der vergangenen Saison kein wirklicher Verlust.

Über die Ablöse wurde (wie beim VfB fast immer :motz:) Stillschweigen vereinbart. Der VfB wollte für Meira immer mindestens sechs Millionen haben, Galatasaray nur 3 Millionen zahlen - die Wahrheit wird wohl irgendwo dazwischen liegen.



Quelle: vfbstuttgart.de - Einigung mit Galatasaray
 
Oben