Meine Noten der Hinrunde

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
So, die Hinrunde ist vorbei, und es wird Zeit für meine traditionelle Bewertung der Leistungen der einzelnen Spieler.

ROMAN WEIDENFELLER (31)
Vielleicht weniger spektakulär als letzte Saison, aber wieder sehr solide und praktisch ohne größere Fehler. Note 2.

LUKASZ PISZCZEK (26)
Die Unsicherheiten in der Defensive sind weniger geworden, während er sich in der Offensive auf hohem Niveau gehalten hat. Note 2.

PATRICK OWOMOYELA (32)
In seinen vier Einsätzen war er zumindest solide. Note 2,5.

MATS HUMMELS (23)
Ein ganz wichtiger Spieler für uns, der nach dem Abgang von Sahin teilweise der Mann für die langen Pässe war. Defensiv weiterhin eine Bank, nur in einigen CL-Spielen mit Schwächen. Note 1,5.

NEVEN SUBOTIC (23)
Zu Beginn mit einigen Unsicherheiten, fand er später zu seinem gewohnten Spiel zurück. Note 2,5.

FELIPE SANTANA (25)
Ein guter Ersatz, immer wenn er gebraucht wurde, auch wenn er nicht der Schnellste ist. Note 2,5

MARCEL SCHMELZER (23)
Auch er suchte zu Beginn der Saison seine Form, vor allem auf Grund von Verletzungen. Danach wieder gewohnt stark, vor allem offensiv. Note 2,5.

CHRIS LÖWE (22)
Ein ordentlicher Ersatz für Schmelzer, wenn auch mit weniger Offensivqualitäten. Note 3.

SVEN BENDER (22)
Nicht ganz so überragend wie letzte Saison. Aber stets unermüdlich und mit vielen Balleroberungen, zudem konnte er auch offensiv einige Akzente setzen. Note 2.

SEBASTIAN KEHL (31)
Der Kapitän spielte so häufig wie seit Jahren nicht mehr. Nicht immer perfekt, aber kämpferisch und als Antreiber ein Vorbild. Note 2,5.

ILKAY GÜNDOGAN (21)
Als Sahin-Ersatz zwar überfordert, konnte er sich aber nach einer schwächeren Phase zum Schluss durch seine gute Technik wieder steigern. Note 3.

MORITZ LEITNER (19)
Schon erstaunlich souverän für sein Alter, verspricht er viel für die Zukunft. Note 2,5.

ANTONIO DA SILVA (33)
Nur vier Einsätze, in denen er weniger Akzente setzen konnte als letzte Saison. Note 3,5.

MARIO GÖTZE (19)
Er ist es, der die Lücken reißt, dfer immer wieder mit seiner spielerischen Leichtigkeit verblüfft. Trotz des Medienrummels weiterhin stark. Note 1,5.

JAKUB BLASZCZYKOWSKI (26)
Auch er leistete seinen Beitrag mit seiner Schnelligkeit, wenn er zum Einsatz kam, insbesondere im Derby. Ein echter Edelreservist. Note 2,5.

SHINJI KAGAWA (22)
Zu Beginn waren seine Leistungen auf Grund der langen Verletzung noch durchwachsen. Danach hat auch er sich steigern können und immerhin 4 Tore beigesteuert. Note 2,5.

KEVIN GROSSKREUTZ (23)
Begann stark, hatte dann aber seine Durchhänger. Zuletzt konnte er seinen Stammplatz aber zurückerobern. Note 3.

IVAN PERISIC (22)
Bei ihm lief es anfangs recht gut, aber seit seinem Platzverweis in der CL wirkt er verunsichert. Hat viele Qualitäten, scheint aber noch nicht ganz ins Mannschaftsgefüge integriert. Note 3.

ROBERT LEWANDOWSKI (23)
Der sympathische Pole hat die größten Fortschritte gemacht in dieser Saison. 12 Tore, 6 Assists, hervorragende Technik, starkes Pressing – eine fast perfekte Hinrunde. Note 1,5.

LUCAS BARRIOS (27)
Schade, dass er nach seiner Verletzung nicht mehr an seine letztjährigen Leistungen anknüpfen konnte. Würde ihn aber auf keinen Fall abgeben, da ich denke, er kann uns noch sehr von Nutzen sein. Trotzdem nur Note 3,5.

Ohne Einsatz in der Liga blieben MITCHELL LANGERAK (23), JOHANNES FOCHER (21), MARC HORNSCHUH (20), MAVIN BAKALORZ (21), FLORIAN KRINGE (29), DAMIEN LE TALLEC (21) sowie der Verletzte JULIAN KOCH (21), und auch MOHAMMED ZIDAN (30), der nur zwei Kurzeinsätze hatte, bleibt unbenotet.

Noch ein Wort zu unserm Trainer JÜRGEN KLOPP (44). Teilweise vermisste man bei ihm etwas die Lockerheit, aber man muss ihm zugute halten, dass er es nach schwachem Beginn geschafft hat, die Spielweise der Mannschaft umzustellen, mit größerer Betonung auf Kampf und Effektivität. Note 2.
 
T

theog

Guest
:danke: für den fred! Mein Senf dazu:

ROMAN WEIDENFELLER (31)
wie immer solide, nur ab und zu unsicher, wenn er raus muss...Note 1,5

LUKASZ PISZCZEK (26)
Der beste Rechtsaussenverteidiger der Bundesliga! Selten Unsicherheiten hinten zu sehen, vorne in seinen offensiven Aktionen ziemlich gut mit sehr guten Flanken. Note 1,5

PATRICK OWOMOYELA (32)
Wenig Einsätze, aber nicht negativ aufgefallen. Trotzdem nur Note 2,5, weil er Pisstsek nicht verdraengt hat.

MATS HUMMELS (23)
Ohne wenn und aber der beste Innenverteidiger Europas! Note 1,0...unfassbar, dass man zu Hummels keine glatte 1 gibt...:suspekt:


NEVEN SUBOTIC (23)
(copy-paste-->)Zu Beginn mit einigen Unsicherheiten, fand er später zu seinem gewohnten Spiel zurück. Note 2,5.

FELIPE SANTANA (25)
Ein sehr guter Ersatz! hinten bombensicher, nach vorne aber noch wenig Akzente. Da seine Aufgabe aber eher die Abwehr ist, bekommt er die gute Note 2,0

MARCEL SCHMELZER (23)
Noch nicht seine Form gefunden...Unsicher hinten sowohl vorne In den letzten Spielen zeigt aber seine Formkurve nach oben.
Note 3,0

CHRIS LÖWE (22)
Ein ordentlicher Ersatz für Schmelzer, braucht natuerlich mehr Spielpraxis, wird schon. Note 3,5

SVEN BENDER (22)
(Copy-Paste-->)Nicht ganz so überragend wie letzte Saison. Aber stets unermüdlich und mit vielen Balleroberungen, zudem konnte er auch offensiv einige Akzente setzen. Note 2.

SEBASTIAN KEHL (31)
Der Kapitän spielte so häufig wie seit Jahren nicht mehr. Nicht immer perfekt, aber kämpferisch und als Antreiber ein Vorbild. Zusatz dazu: einige unglaubliche Ballverluste, die zu gegentoren führten! Daran muss er noch arbeiten. Note 2,5.

ILKAY GÜNDOGAN (21)
Er kann Sahin nie und niemehr ersetzen! Zwar besitzt er gute Kontrollqualitaeten und Balltechnik, aber ihm fehlt noch ein Orientierungssinn...:suspekt: Ich lasse meine weiteren Kritik noch weg, da dies sein erstes Jahr beim BVB ist. Note 4,0

MORITZ LEITNER (19)
(copy-paste-->)Schon erstaunlich souverän für sein Alter, verspricht er viel für die Zukunft. Note 2,0

ANTONIO DA SILVA (33)
Nur vier Einsätze, aber katastrophale Einsätze. Note 5,0

MARIO GÖTZE (19)
Einfach stark, ganz stark, wie immer, einfach götzlich. Note 1,0

JAKUB BLASZCZYKOWSKI (26)
Als Ersatz sehr gut; gute Spiele abgeliefert! Note 2,5

SHINJI KAGAWA (22)
(copy-paste-_>) Zu Beginn waren seine Leistungen auf Grund der langen Verletzung noch durchwachsen. Danach hat auch er sich steigern können und immerhin 4 Tore beigesteuert. Note 2,0.

KEVIN GROSSKREUTZ (23)
(jo, copy-paste-->) Begann stark, hatte dann aber seine Durchhänger. Zuletzt konnte er seinen Stammplatz aber zurückerobern. Note 3.

IVAN PERISIC (22)
Bei ihm lief es anfangs recht gut, aber seit seinem Platzverweis in der CL wirkt er verunsichert. Hat viele Qualitäten, scheint aber noch nicht ganz ins Mannschaftsgefüge integriert. Zusatz: Abwarten, er ist auch sein erstes Jahr beim BVB. Note 3.

ROBERT LEWANDOWSKI (23)
Der sympathische Pole hat die größten Fortschritte gemacht in dieser Saison. 12 Tore, 6 Assists, hervorragende Technik, starkes Pressing – eine fast perfekte Hinrunde...und dazu keine glatte 1 ?!?!?!?:suspekt: Note 1,0.

LUCAS BARRIOS (27)
Schade, dass er nach seiner Verletzung nicht mehr an seine letztjährigen Leistungen anknüpfen konnte. Würde ihn aber auf keinen Fall abgeben, da ich denke, er kann uns noch sehr von Nutzen sein. Trotzdem nur Note 4,0. Die 4 auch deswegen, weil er zu viel gemeckert hat. Wenn er weg will, weg damit!

Ohne Einsatz in der Liga blieben MITCHELL LANGERAK (23), JOHANNES FOCHER (21), MARC HORNSCHUH (20), MAVIN BAKALORZ (21), FLORIAN KRINGE (29), DAMIEN LE TALLEC (21) sowie der Verletzte JULIAN KOCH (21), und auch MOHAMMED ZIDAN (30), der nur zwei Kurzeinsätze hatte, bleibt unbenotet.

Noch ein Wort zu unserm Trainer JÜRGEN KLOPP (44). --> Note 2, keine 1, da er IMMER an seinem System 4-3-2-1 festhaelt, auch wenns nicht läuft...
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
@theog: unseren drei Besten habe ich nur eine 1,5 gegeben, weil sie auch nicht perfekt waren. Hummels vor allem in der CL nicht immer auf der Höhe, Götze vergibt noch zu viele Chancen, was auch für Lewa gilt, denn auch er hat wieder ein paar 100%ige versemmelt.
 

lenz

undichte Stelle
Stimme mit euch überein. Piszczek und Lewandowki haben sich meiner Meinung nach am stärksten gesteigert, Schmelzer hatte am meisten Probleme. Enttäuscht bin ich nur von Perisic, der scheint nicht so in die Mannschaft zu finden. Gündogan hat zu Beginn und am Schluss der Hinrunde sein Potential angedeutet, der kommt noch. Leitner halte ich für die beste Neuverpflichtung, der hats echt drauf.
 
T

theog

Guest
@theog: unseren drei Besten habe ich nur eine 1,5 gegeben, weil sie auch nicht perfekt waren. Hummels vor allem in der CL nicht immer auf der Höhe, Götze vergibt noch zu viele Chancen, was auch für Lewa gilt, denn auch er hat wieder ein paar 100%ige versemmelt.

aaachso...ich habe bei meiner Benotung das CL-Abendteuer nicht berücksichtigt...:floet:
 
T

theog

Guest
Stimmt nicht ganz, theog. Die Spiele fanden Abends statt, aber teuer waren sie nicht. Die haben euch sogar Geld gebracht, und das einzige was sie gekostet haben: euer Ansehen!:D

Der BVB macht alles kontinuierlich konstant, ohne grosse Sprünge eben:
1. Saison International ==> EL-Gruppenphase
2. Saison International ==> eine Stufe höher Champions-Liga Gruppenphase
3. Saison International ==> Champions-Liga 4.-Finale oder so...
4. Saison International ==> Champions-Liga Gewinner in Dortmund...:prost2:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
@ BVB-Benoter:

was ihr da macht ist das Gleiche, als ob der Papst die Vorzüge der katholischen Kirche einschätzt. Also unvoreingenommen, neutral und realitätsnah. :D
Bei 90vH der Spieler müsste ein Notenpunkt nach unten gesetzt werden, bei abgelegter Brille zumindest. Eigentlich wäre es auch sinnvoll, einen BVB-Gegner unsere Leute benoten zu lassen und daraus den Mittelwert zu ziehen. Das wäre zwar auch nicht repräsentativ, aber wenigstens ernüchternd. :floet:;)
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Man sollte die internationalen Auftritte auch mit in die Bewertung nehmen, dann wirds stimmiger.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wieso? Der Schnitt liegt etwa bei 2,5 - und so schätze ich unsere Bundeslga-Hinrunde auch ein. :)
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
...
MATS HUMMELS (23)
Ohne wenn und aber der beste Innenverteidiger Europas! Note 1,0...unfassbar, dass man zu Hummels keine glatte 1 gibt...:suspekt:
...

Ähem, wenn er der beste europäische Innenverteidiger ist, ist mir schleierhaft warum er gerade auf der europäischen Bühne so schwach aufgetreten ist.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
@Ichsachma: Dies ist ja auch ein Vereinsthread, und natürlich entsprechen die Noten meinem Gefühl und meiner Zufriedenheit. Und die ist nun mal ziemlich hoch: ohne Sahin mehr Punkte geholt als in der letzten Rückrunde!

Wenn in eurem Vereinsthread Noten vergeben würden, lägen die bestimmt noch besser (obwohl ihr in der Tabelle hinter uns liegt) - weil ihr eben einfach noch positiver überrascht seid über eure Hinrunde.
 

osito

Titelaspirant
Ähem, wenn er der beste europäische Innenverteidiger ist, ist mir schleierhaft warum er gerade auf der europäischen Bühne so schwach aufgetreten ist.
Aber hexchen, das sind doch die Bewertungen innerhalb der BL vom BvB. Die ausserhalb der BL waeren auch zu einfach gegeben. Fangen wir mal mit dem Angriff an: Fuenf, MF: Fuenf, V: Fuenf.....:D Ein Bewerbungsschreiben der Prinzessin fuer Rene Adler haette mehr Informationswert, wie die Benotung von BvB Spieler durch BvB Fans.:lachweg:
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Aber hexchen, das sind doch die Bewertungen innerhalb der BL vom BvB. Die ausserhalb der BL waeren auch zu einfach gegeben. Fangen wir mal mit dem Angriff an: Fuenf, MF: Fuenf, V: Fuenf.....:D Ein Bewerbungsschreiben der Prinzessin fuer Rene Adler haette mehr Informationswert, wie die Benotung von BvB Spieler durch BvB Fans.:lachweg:

Ich hatte irrtümlich eine objektive Bewertung ohne Vereinsbrille vermutet - mein Fehler :)
 
Aber hexchen, das sind doch die Bewertungen innerhalb der BL vom BvB. Die ausserhalb der BL waeren auch zu einfach gegeben. Fangen wir mal mit dem Angriff an: Fuenf, MF: Fuenf, V: Fuenf.....:D Ein Bewerbungsschreiben der Prinzessin fuer Rene Adler haette mehr Informationswert, wie die Benotung von BvB Spieler durch BvB Fans.:lachweg:

zumindest hat der bvb in der cl teilweise ansehnlichen fussball gespielt und nicht mehr glück als verstand gehabt wie die hanseln des 04 clubs.:schlecht::WC:
 

osito

Titelaspirant
zumindest hat der bvb in der cl teilweise ansehnlichen fussball gespielt und nicht mehr glück als verstand gehabt wie die hanseln des 04 clubs.:schlecht::WC:
Ah, ein neuer der hier sein Bein hebt. Hallo! Hier geht es aber nicht um 04 oder 08-15, sondern um den BvB! Kannst Deine geistreichen Kommentare gern an entsprechender Stelle abgeben.:huhu:
 
dann heb du dein bein doch, nachdem du dein revier ja schon so erfolgreich versucht hast zu markieren, mal wieder runter und komm einfach mal dem nach, was der threadersteller gewünscht hat.:taetschel:
gib einfach deine noten ab und am ende wird diskutiert.:D
 

osito

Titelaspirant
dann heb du dein bein doch, nachdem du dein revier ja schon so erfolgreich versucht hast zu markieren, mal wieder runter und komm einfach mal dem nach, was der threadersteller gewünscht hat.:taetschel:
gib einfach deine noten ab und am ende wird diskutiert.:D
Habe ich was verpasst? Wo steht denn das man hier den BvB benoten soll oder darf? Um einen Verein nach 17 Spieltagen objektiv benoten zu koennen muss man a) Sportjournalist oder b) ein neutrales Interesse an dem Verein besitzen. Denk mal kurz nach.... Ein Fan vom BvB mit Vereinsbrille bin ich auch nicht. Aber dann waere ich ja auch nicht mehr objektiv, oder?;)
 
Oben