Max Eberl

G

GGBorusse

Guest
@GGBorusse aka Machtjanix. Wie kommt es, dass du dich hier weitesgehend sachlich zum Thema Eberl äußerst und in einem anderen Forum Eberl sogar mit der aktuellen Lage Japans in Verbindung bringst ?
Ich schreib überall gleich. Ob als Machtjanix oder sonstwie... ;)
 

EFO

TTT Sieger 2018/19, 19/20 & Interactive 2018/19
Klingt interessant.

Dann kannst du mir bestimmt auch erklären weshalb du PNs aus anderen Foren, mal eben, ohne die Zustimmung des Absenders, an andere Leute weitergibst ! Deinem "Freund" hast du damit jedenfalls keinen Gefallen damit getan. Wie du sicherlich schon mitbekommen hast bekommt er wohl demnächst Post vom Anwalt wegen der Eberlsache und Japanvergleich. Mit solchen Aussagen hast du mit 2 anderen Leuten ja richtig was in die Gänge gebracht. Mal sehen was von Vereinsseite da noch auf euch zukommt. Als Fan kann man nur hoffen, dass dahingehend eingegriffen wird, damit sich sowas künftig nicht mehr wiederholt.

Sowas hat mit der üblichen Kritik nichts mehr zu tun. Sowas ist nur noch krankhaft.
 

EFO

TTT Sieger 2018/19, 19/20 & Interactive 2018/19
@KGBRUS. Er gehört deswegen zum Thema weil GGBorusse mit 2 anderen Leuten Eberl mit der Lage in Japan verglichen hat. Zwar nicht hier, jedoch hat es mit Eberl zu tun.
 

U w e

Moderator
Streitigkeiten sollten nicht Foren übergreifend ausgetragen werden - ich Bitte dies zu berücksichtigen.

Danke für Euer Verständnis.
 

Dilbert

Pils-Legende
Wieso kann man nach der Entlassung vom Micha jetzt nicht einfach mal die Schnauze halten und Eberl und Favre versuchen lassen, den Haufen noch zu retten?

Ist echt widerlich, man könnte denken, hier schreiben Leute vom "Express". :kotzer:
 
Zuletzt bearbeitet:

EFO

TTT Sieger 2018/19, 19/20 & Interactive 2018/19
Mal schauen wie Favre mit Eberl nach der Saison umgeht und ob Eberl sich den Spielerwünschen von Favre beugt. Hoffentlich hält Eberl sich komplett raus und lässt Favre in Ruhe arbeiten.
 

André

Admin
Sorry, aber wofür braucht ihr dann einen Sportmanager? Seit wann macht der Vorgesetzte (und Eberl ist nun mal Vorgesetzter von Favre) was sein Untergebener sagt und hält sonst die Klappe?

Da is Max in Gladbach ja nicht besser dran als Reinhardt in Hamburg.
Naja, Favre hat eine Philosophie und ein System im Kopf. Es ist sicher nicht die Aufgabe von Eberl, ihm das auszureden, oder ihn umzustimmen. Auch sollte ein Sportdirektor die Spieler holen, die ein Trainer will, und nicht die, die er persönlich gut findet.

Verhandlungen führen etc. organisieren, Verträge abschließen, das kann er ja alles machen, nur die sportliche Hoheit sollte immer beim Trainer liegen. Desweiteren hat Eberl die Befugnis Favre zu entlassen, wenn es mal nicht läuft.

Aber wenn es anders wäre, wozu bräuchte man dann einen Trainer?
 

Dilbert

Pils-Legende
Mal schauen wie Favre mit Eberl nach der Saison umgeht und ob Eberl sich den Spielerwünschen von Favre beugt. Hoffentlich hält Eberl sich komplett raus und lässt Favre in Ruhe arbeiten.

Na ja, Eberl muss dem Favre ja schon einen gewissen Rahmen abstecken, gerade finanziell. Er muss auch darauf achten, dass das Gehaltsgefüge innerhalb der Mannschaft nicht komplett auseinanderdriftet, und zur Not auch mal einem zu gierigen Spieler die Tür weisen. Ansonsten ist glaube ich Eberl wirklich der allerletzte, der einem Trainer das Leben schwermacht.
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
KGBRUS und GGBORUSSE :hail:

Das Dreamteam des BMG Freds ......

Euch beide würde ich gerne mal als Waldorf und Stadler sehen, aber nicht bei der Muppetshow sondern im Stadion auffer Tribüne....

:lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Warum kocht das jetzt hoch?

Ich hatte das Gefühl, alle halten still bis die Messen gesungen sind.

Tun wir ja auch, GG hat nur mal wieder seine Meinung **hüstel** zu Eberl gesagt. Dann hat EFO irgendetwas Halbes aus nem andern Forum geschrieben.
EFO hat nur meinen Post 393 nicht verstanden. Aber 12:0 hats dann klar ausgedrückt.

Keine Sorge alles beim alten: ich will das Maxi bleibt und GG haut auf Ihm rum ;)
 
G

GGBorusse

Guest
KGBRUS und GGBORUSSE :hail:

Das Dreamteam des BMG Freds ......

Euch beide würde ich gerne mal als Waldorf und Stadler sehen, aber nicht bei der Muppetshow sondern im Stadion auffer Tribüne....

:lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
Hehe, ich wär dabei... :D

Könnten wir ja auch nen flotten Dreier (oder auch Vierer, falls Frau mitkommt) draus machen. Würd mich freuen... ;)
 
Wieso kann man nach der Entlassung vom Micha jetzt nicht einfach mal die Schnauze halten und Eberl und Favre versuchen lassen, den Haufen noch zu retten?

Was hat Eberl mit der Rettung der Mannschaft zu tun ?
Der soll bloß die Finger von der Mannschaft lassen und Favre
in Ruhe arbeiten lassen.

Gott behüte uns vor irgendwelchen Taktikvorschlägen seitens ME .
 

Dilbert

Pils-Legende
Was hat Eberl mit der Rettung der Mannschaft zu tun ?
Der soll bloß die Finger von der Mannschaft lassen und Favre
in Ruhe arbeiten lassen.

Gott behüte uns vor irgendwelchen Taktikvorschlägen seitens ME .

Man kann aber auch alles mit Gewalt missverstehen wollen.

Ich meine damit, dass man Eberl einfach in Ruhe lassen soll, weil alles, was gegen ihn geschossen wird nur Unruhe in den Verein bringt. Und nebenbei ihn dabei behindert, mit Favre an der Mannschaft für die neue Saison zu basteln. Ausserdem ist es jawohl normal, dass Trainer und Sportchef miteinander in Kontakt stehen und die Lage besprechen. Das hat mit Aufstellungs- und Taktikvorschlägen seitens M. E. absolut nichts zu tun, man muss nur eben auch gucken, welche Spieler man in der Sommerpause eventuell nicht mehr braucht.
 
Oben