Markus Anfang neuer Trainer beim 1. FC Köln

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das ging ja schnell! Der Nachfolger von Ruthenbeck wird Markus Anfang, der gerade mit Holstein Kiel um den Aufstieg spielt.

Markus Anfang wird FC-Cheftrainer

Der Mann ist sogar Kölner, hat aber auch mal für Fortuna Düsseldorf gespielt! :D

Für die Kieler ist das natürlich bitter, aber sie tragen es mit Fassung: Anfang verlässt die KSV Holstein zum Saisonende - Holstein Kiel

Aber was wäre gewesen, wenn Köln noch die Relegation geschafft hätte (oder schafft)? Und Kiel dritter - und so sieht es im Moment aus - der Zwoten geworden wäre... :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Grade gelesen, er ist der Groß Cousin von Ruthenbeck. Bliebt es zumindest in der Familie. :)

Ansonsten wenn man sieht was er in Kiel geschafft hat, da kann man nur gratulieren. Klar muss er jetzt beweisen dass es keine Eintagsfliege war und er es auch woanders kann, aber aus Sicht des FC denke ich war das eine gute Entscheidung.
 

Kird

Hofnarr
ja schön hilft uns gerade nicht ...

tja es trifft ein was der eine oder ander vorraus gesagt hat ..tja und wie immer kommt einiges an das Tageslicht..
das ein N11 Spieler für nüsse gehen darf..
sorry ..und ich dachte es wer vorbei bei uns .. und wir kauf wem für 12 Milo. ...und ein N11 Spieler geht für schlappe 8 Mio. ..-....
sorry das macht denn abstieg noch schlimmer ...und wieder die verfickten spiele auf denn toll sender ...
und da hat man unseren letzten Trainer für was nur zum sündenbock gmacht...-
 
Zuletzt bearbeitet:

Kird

Hofnarr
tja jetzt ist es amtlich ...jetzt kommt der " Herr " Anfang..komisch H.Kiel ist ne andere Liga wie der 1.FC Köln ...
ich hoffe mal du behälts recht...ich habe komischer weise dabei ein scheiss gefühl ..ich hoffe mal das ich mich tausche ...
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Grade gelesen, er ist der Groß Cousin von Ruthenbeck. Bliebt es zumindest in der Familie. :)
Ich glaube das nennt sich Vetternwirtschaft. ;)
Egal, ich denke schon, dass er der richtige Mann ist. Hat aus einem Drittliga-Aufstieger einen Erstliga-Aufstiegsanwärter gemacht, kennt die Zweite Liga und kommt zudem aus der Region. Und auch der Zeitpunkt der Verkündung des Wechsels ist ok, jetzt kann er in Ruhe die neue Saison planen.
Nur für Kiel finde ich's schade. Hoffe er macht nicht den Kovac und lässt Holstein jetzt hängen.
 

Kird

Hofnarr
Ich glaube das nennt sich Vetternwirtschaft. ;)
Egal, ich denke schon, dass er der richtige Mann ist. Hat aus einem Drittliga-Aufstieger einen Erstliga-Aufstiegsanwärter gemacht,...
Nur für Kiel finde ich's schade. Hoffe er macht nicht den Kovac und lässt Holstein jetzt hängen.


sorry @huelin er macht denn "Kovac und lässt Holstein jetzt hängen" und mich tröstet dein beitrag noch nicht für denn 1.FC Köln ...
 

Kird

Hofnarr
schon klar aber wenn er Herr Anfang für denn FC tätig ist , dann verstehe ich deinen beitrag nicht ......:popcorn:
denn das gibt es nicht das man 2 ."Herrn " dienen kann...:umarm:.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
schon klar aber wenn er Herr Anfang für denn FC tätig ist , dann verstehe ich deinen beitrag nicht ......:popcorn:
denn das gibt es nicht das man 2 ."Herrn " dienen kann...:umarm:.
Hä? Mit "den Kovac machen" meine ich doch diese Saison, wo er noch bei Kiel ist. So schwer zu verstehen? :suspekt:
 

Kird

Hofnarr
Hä?Mit"den Kovac machen "meine ich doch auch diese Saison, wo er noch für Kiel tätig ist.
und er bring Kiel vielleicht in die erste Liga ...und nur mal so Köln geht in die 2 te Liga mit der Manschaft die eigentlich nix mit denn Abstieg zu schaffen haben sollte.. und der dumme HSV schaft mal wieder nicht denn Abstieg...weil wir gegen denn VFL gewinnen...weil wir es können .....
was mir persönlich nicht gefällt ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben