Marco Rose wechselt zum BVB

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ich denke es ist an der Zeit einen neuen Impuls zu setzten und zwar auf der Bank. Das was am Freitag abgelaufen ist hat nur noch etwas mit Kopf zu tun. Und somit hilft nur ein Impuls auf der Bank. Entweder der neue Trainer ist frei und kann sofort übernehmen oder es muß doch eine Zwischenlösung her
 

André

Admin
Das was am Freitag abgelaufen ist hat nur noch etwas mit Kopf zu tun. Und somit hilft nur ein Impuls auf der Bank.
Nein hat es nicht. Es läuft sogar super, nur die Ergebnisse fehlen ein Stück weit.
Aber der Spielplan ist auch echt ein wenig gemein zu uns.
Marco Rose ist der beste Trainer für uns!
Ich denke es ist an der Zeit einen neuen Impuls zu setzten und zwar auf der Bank. Entweder der neue Trainer ist frei und kann sofort übernehmen oder es muß doch eine Zwischenlösung her
Jetzt noch? Wozu?
Was macht es für einen Unterschied ob man Platz 10 oder 14 holt?

Ne, jetzt will ich das auch nicht mehr. Ist ja ohnehin alles abgeschenkt worden. Da sollen sie es jetzt auch schön durchziehen.

Das wäre ja komplett lächerlich, jetzt doch noch zu handeln.
 
Nein hat es nicht. Es läuft sogar super, nur die Ergebnisse fehlen ein Stück weit.
Aber der Spielplan ist auch echt ein wenig gemein zu uns.
Marco Rose ist der beste Trainer für uns!
Deine übliche Polemik mal außen vor:

Nö, tut's nicht. Aber Augsburg war zumindest vom auch dir geforderten Wollen ein deutlicher Schritt nach vorne.
Isser nicht?
Sicher nicht. Aber auch nicht der schlechteste.
 

U w e

Moderator
Übergangslösungen bringen jetzt nichts mehr, man hätte direkt (also vor dem Pokalen) oder halt gar nicht reagiereb müssen.
 

André

Admin
Deine übliche Polemik mal außen vor:

Nö, tut's nicht. Aber Augsburg war zumindest vom auch dir geforderten Wollen ein deutlicher Schritt nach vorne.
Isser nicht?
Sicher nicht. Aber auch nicht der schlechteste.
Ja. Augsburg war spielerisch das Beste seit langem, wurde am Ende aber leider auch deutlich verloren.

Köln, Mainz, Augsburg. Viel leichter wird es vermutlich nicht.
Aber wenn man da keinen einzigen Punkt holt, dann muss man halt nicht über den bösen Spielplan schimpfen.

Auch andere Mannschaften mussten irgwendwann mal gegen die 3 Übermannschaften ran. :)
Und jetzt steht sogar noch Schalke vor der Tür, ausgerechnet jetzt. :cool:
 
Ja. Augsburg war spielerisch das Beste seit langem, wurde am Ende aber leider auch deutlich verloren.

Köln, Mainz, Augsburg. Viel leichter wird es vermutlich nicht.
Aber wenn man da keinen einzigen Punkt holt, dann muss man halt nicht über den bösen Spielplan schimpfen.

Auch andere Mannschaften mussten irgwendwann mal gegen die 3 Übermannschaften ran. :)
Und jetzt steht sogar noch Schalke vor der Tür, ausgerechnet jetzt. :cool:
Nicht, dass wir uns da falsch verstehen: das ist mir vollkommen klar.

Dass aber die Gegner nach Öln, dem Unentscheiden gg. WoBU )auch einer der eher stärkeren) und Mainz (zu denen habe ich ja seinerzeit schon was geschrieben) inkl. Verkündung des Wechsels vllt. in der Häufung hintereinander nicht grad zum optimalen Zeitpunkt kamen - wie wir uns ja alle einig sind, kann man nunmal gegen RBL, Dortmund, City, Leverkusen verlieren - ist ja auch nicht von der Hand zu weisen.

Und über die Spiele im einzelnen wurde ja auch schon genug geschrieben. Bis auf City habe ich zumindest kein Spiel gesehen wo wir hoffnungslos unterlegen waren und/oder abgeschenkt wurde.

S04 kommt für mich allerdings auch zur Unzeit. Momentan würde man sich ggf. sogar über ein 1:0 in der 93. Minute freuen. Allein um mal wieder zu gewinnen. Bock umstoßen halt.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Übergangslösungen bringen jetzt nichts mehr, man hätte direkt (also vor dem Pokalen) oder halt gar nicht reagiereb müssen.
Sehe ich anders, die Blokade im Kopf (wir können nicht mehr gewinnen) muß weg. Zum Thema vor den Pokalen wechseln hab ich meine Meinung Kund getan.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Was konkret ist denn nun deine Befürchtung/Prognose/Erwartung?
Meine Prognose ist jetzt, nach dem offenen Brief, dass Rose tatsächlich bis zum letzten Spieltag Trainer bleibt, weil es eben sonst aller Voraussicht nach keine Kohle für ihn gibt, es sei denn, Rose soll sofort ins operative Geschäft in XXX einsteigen und man einigt sich allumfassend.

Da das aber nicht der Fall sein wird - die XXXer wären ja schön doof, ihn schon jetzt dem Terzic auf die Füsse zu setzen - bleibt er eben.

Wie mancher hier sagt: JETZT ist es ohnehin zu spät, 6 Spiele, davon 4 in der Meisterschaft und DAS "Titelspiel" im Pokal gegen XXX, sind verloren, und den Weißnichwas-Cup will doch niemand.
 
Meine Prognose ist jetzt, nach dem offenen Brief, dass Rose tatsächlich bis zum letzten Spieltag Trainer bleibt, weil es eben sonst aller Voraussicht nach keine Kohle für ihn gibt, es sei denn, Rose soll sofort in operative Geschäft in XXX einsteigen und man einigt sich allumfassend.

Da das aber nicht der Fall sein wird - die XXXer wären ja schön doof, ihn schon jetzt dem Terzic auf die Füsse zu setzen - bleibt er eben.

Wie mancher hier sagt: JETZT ist es ohnehin zu spät, 6 Spiele, davon 4 in der Meisterschaft und DAS Titelspiel im Pokal gegen XXX, sind verloren, und den Weißnichwas-Cup will doch niemand.
Was ja auch noch fraglich ist, ob BMG den überhaupt erreicht!!!

Von Dortmund bis Werder streiten sich aktuell noch viele
 
Was ja auch noch fraglich ist, ob BMG den überhaupt erreicht!!!

Von Dortmund bis Werder streiten sich aktuell noch viele
Wir reden über doch sehr wahrscheinlich über Platz 7 den es zu erreichen gilt für den CC. Und da steht momentan Union mit 5 Punkten Vorsprung auf uns. Dortmund ist meiner Meinung nach aus der Verlosung raus und wird Stand jetzt wohl eher nach oben gucken und Frankfurt noch ein- bzw. überholen.
 
Wir reden über doch sehr wahrscheinlich über Platz 7 den es zu erreichen gilt für den CC. Und da steht momentan Union mit 5 Punkten Vorsprung auf uns. Dortmund ist meiner Meinung nach aus der Verlosung raus und wird Stand jetzt wohl eher nach oben gucken und Frankfurt noch ein- bzw. überholen.
Wäre nicht schlecht, :) das direkte Duell am übernächsten Spieltag
 
Es ist einem Fan hoch anzurechnen, wenn man die Europacupteilnahme noch für Möglich hält.
Wenn wir gegen Schalke den sogenannten Bock umstossen, dann wäre vielleicht noch etwas drin, aber jetzt mal ganz ehrlich, wäre es verdient nach der bisherigen Rückrunde?
Für diesen "siebten" Platz streiten sich verdammt viele Vereine, da wären Hoffenheim, Freiburg, Union, Leverkusen, Stuttgart und die Borussia.
Wir bringen von den genannten
momentan das schlechteste Gesamtbild auf den Platz.
Zudem gibt es zu viele Nebenschauplätze (Abgang oder Vertragsverlängerung / Wer wird Trainer) bei uns
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Wenn wir gegen Schalke den sogenannten Bock umstossen, dann wäre vielleicht noch etwas drin, aber jetzt mal ganz ehrlich, wäre es verdient nach der bisherigen Rückrunde?
Wer fragt dann noch danach? Was ist im Fußball verdient? Wer am 34. Spieltag oben steht ist Meister, wer 17. oder 18. ist steigt ab - verdient, unverdient? Völlig egal
 
Es ist einem Fan hoch anzurechnen, wenn man die Europacupteilnahme noch für Möglich hält.
Wenn wir gegen Schalke den sogenannten Bock umstossen, dann wäre vielleicht noch etwas drin, aber jetzt mal ganz ehrlich, wäre es verdient nach der bisherigen Rückrunde?
Für diesen "siebten" Platz streiten sich verdammt viele Vereine, da wären Hoffenheim, Freiburg, Union, Leverkusen, Stuttgart und die Borussia.
Wir bringen von den genannten
momentan das schlechteste Gesamtbild auf den Platz.
Zudem gibt es zu viele Nebenschauplätze (Abgang oder Vertragsverlängerung / Wer wird Trainer) bei uns
Weiße wann es idR verdient ist? Wenn man am Ende da steht. Außer man hatte nachgewiesen proportional deutlich mehr falsche SR-Entscheidungen gegen dich zB.
 

Itchy

Vertrauter
Deine übliche Polemik mal außen vor:

Nö, tut's nicht. Aber Augsburg war zumindest vom auch dir geforderten Wollen ein deutlicher Schritt nach vorne.
Isser nicht?
Sicher nicht. Aber auch nicht der schlechteste.

Bin ich mir nicht sicher. So ein Neururer'sches Tänzchen würde viel auflockern.
 

Itchy

Vertrauter
Samstag, so gegen 20:25 Uhr, ist der Bock umgestoßen und alle haben sich wieder lieb

Meine Güte, dass ist das "Topspiel" des 26. Spieltages... :eek:

Was hab ich mich "früher" immer auf die Heimspiele gegen BMG gefreut :heul:

Also bei aller Liebe, da kann Rose nur verlieren. Will sagen, ein sieg gegen Schalke verbessert sein Standing um maximal 0,0 Punkte. Wenn sie da sogar verlieren oder auch nur lediglich einen Punkt holen, ist es gar nichts wert.

Und, ach ja, wer Leverkusen aktuell noch mit "starkem Gegner" bezeichnet, der hat auch nicht aufgepasst. Drittgrößte Kasperltruppe zur Zeit.
 

Itchy

Vertrauter
Gefühlt, gute Leistung und Sieg mit 3 Toren plus. also nicht wie im Hinspiel, zwar drei Tore plus, aber eigentlich höchst mäßiges Spiel.

Ach, und bei mir selbst dann nicht. nur der Ordnung halber.
 

Itchy

Vertrauter
Wenn Du meine Schreibe auch nur ansatzweise verstanden hast, dann solltest du wissen, dass Roses Wechsel nur der Anblass, nicht Ursache der Kritik war. Ich halte ihn in vieler Hinsicht für einen höchst limitierten Trainer, der auch noch eine gewisse Unverschämtheit an den Tag gelegt hat.
Bislang hat mich auch nichts widerlegt.
 
Samstag, so gegen 20:25 Uhr, ist der Bock umgestoßen und alle haben sich wieder lieb

Meine Güte, dass ist das "Topspiel" des 26. Spieltages... :eek:

Was hab ich mich "früher" immer auf die Heimspiele gegen BMG gefreut :heul:
Tja..........Mittlerweile ist es allerdings schon oberpeinlich gegen uns nicht zu punkten. :cool:
Die 40 von 41 sieglosen Spiele und die zuletzt gezeigte Leistung geben mir keine Hoffnung auf einen Sieg, oder auch nur auf einen Punkt.

Bei dem Spiel gegen Wolfsburg sah es ganz so aus als ob die meisten der Profis mit der Saison abgeschlossen haben. Fast alle Profis haben wohl auch mit Schalke 04 abgeschlossen. Die wollen nicht in Liga 2 gehen. Auch die, die mit in Liga 2 gehen könnten, aufgrund ihrer für Liga 2 gültigen Verträge, wollen nicht in Liga zwei. Wie im Kicker nachzulesen haben sie (und wohl auch ihre Berater) andere Pläne. So btw. wird der FC Schalke sie nicht bezahlen können.
Von daher..........:nene::nene:.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Itchy

Vertrauter
Eigentlich ist das ein Novum. Dass ein Verein, der von den Möglichkeiten eigentlich Top 5 der Liga sein müsste, dahin kommt. Tasmania seinerzeit war ein Verein, der als Politikum in Liga 1 gehieft wurde. Nix Gewachsenes, mehr oder minder ein Opfer.
Was auf Schalke abging, ist eigentlich ein Suizid. Jahrzehntelang auf der Klinge spaziert. Und da wehren sich immer noch welche gegen die Demut und versuchen groß zu denken.
 
Oben