Manuel Friedrich als Subotic Ersatz zum BVB?

Deshalb lobte ja Klopp, dass wir im Verhätnis in der Breite besser besetzt sind! :zahnluec:

Gut, ich weiß jetzt nicht wie er Günter und Sarr als feste BackUps eingeplant hat und auf welchem Leistungsniveau die beiden wären. Aber man scheint sich von den Jungs ja schon was zu versprechen.

Dahingehend ist man ja eigentlich mit 3 etablierten und zwei Nachwuchs-IVs gut aufgestellt auch bei kleineren Verlezungen und Sperren. Sowas wie einen Kreuzbandriss kalkuliert glaube ich erstmal keiner mit ein.

Friedrich ist aus meiner Sicht dann eine gute Lösung weil er zu sofort einsetzbar wäre als vertragsloser Spieler, zudem Klopp aus Mainzer Zeiten gut kennt und ausserdem Buli- sowie CL/EL-Erfahrung mitbringt.

Und: er wird sich aus meiner Sicht auch ohne zu Murren auf die Bank setzen wenn erstmal nur Sokratis und Hummels spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

theog

Guest
Zumindest als Backup wohl nicht die schlechteste Lösung.

http://www.transfermarkt.de/de/geru...-als-subotic-ersatz/news/anzeigen_140661.html

Sieht aber so aus als hätte Zorc im Sommer seine Hausaufgaben nicht erledigt. Ist ja schon fahrlässig so dünn in die Saison zu gehen, wenn man auf 3 Hochzeiten tanzt.

Das wäre die beste Lösung! erfahrener Mann, wird nicht meckern wenn er auf die Bank muss. Das hätte schon im Sommer passieren sollen, aber egal...Lieber später als nie...
 
Das wäre die beste Lösung! erfahrener Mann, wird nicht meckern wenn er auf die Bank muss. Das hätte schon im Sommer passieren sollen, aber egal...Lieber später als nie...

naja der den der BVB gern hätte, war nicht so weit, bzw hatte man nicht den eindruck beim BVB.
Darum spielt er "noch nicht" beim BVB sondern beim FC Basel
 
M. Friedrich hat in letzten Jahren nicht gerade viel Spielpraxis vorzuweisen. Er war nicht in Form und hat sich auch noch die Schulter gebrochen. Er wollte seine Profi-Karriere in Asien ausklingen lassen, hat aber auch da keinen neuen Arbeitgeber gefunden. Und nu isser 34.
Ich glaube nicht, dass er als Ersatz für Subotic gut genug wäre.
 

André

Admin
Naja zumindest bis zur Winterpause, denn den Zeitraum muss der BVB ja überbrücken.

Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk 2
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...)
Dahingehend ist man ja eigentlich mit 3 etablierten und zwei Nachwuchs-IVs gut aufgestellt auch bei kleineren Verlezungen und Sperren. Sowas wie einen Kreuzbandriss kalkuliert glaube ich erstmal keiner mit ein.
(...)

Exakt und mehr als 5 Innenverteidiger in der Summe bietet auch keine Mannschaft, zumindest keine, die in der Bundesliga oben mitspielt, auf.
 
Z.B. Die Bayern haben zu ihren 5 IV noch Contento und Martinez, die auch als IV`s einsetzbar sind. So zumindest kann mans nachlesen.
Ich denke, dass die Bayern die meisten Spieler in der Summe aufbieten können, die flexibel einsetzbar sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Man kann immer mal 'nen def. Mittelfeldler oder 'nen AV in die IV schieben, stimmt, wenn er sich da auch etwas wohlfühlt; nur mit mehr als 5 IVs (und einer ist ja dauerverletzt bis Sommer 2014) startete auch der FC Bayern nicht.
 

osito

Titelaspirant
Nachdem was ich hier so alles gelesen habe, bin ich entsetzt das der BvB so eine PILLE schlucken muss. Der Zweck heiligt die Mittel...oder so aehnlich.:zahnluec:
 

osito

Titelaspirant
der gute Manuel ist keine Pille mehr, sondern davon befreit...:fress:
Geht ja alles so schnell, oder theog? Der war in Leverkusen ein Publikumsliebling. Dem wuenschen die jetzt noch alles gute, und du meinst mit dem BvB hat er alles abgelegt was ihn und Leverkusen verbindet? Traeum weiter. Es gibt wirklich wenige Spieler die sich mit Bayer Leverkusen identifizieren. Der Manu gehoert aber dazu.
 
T

theog

Guest
Bitte was? Sieht das genauso aus, wie Deins vom Goetze?

nneneneneneneneneneneee...:warn:nicht Äpfel mit Melonen vergleichen:warn: Sagte Friedrich "Bayer du meine Liebe, ich schlucke Aspirin ein Leben lang"??? Ausserdem: Friedrich kam als Vereinsloser zum BVB!

Guck mal im Netz die Aussagen des ex-schwatz-gelben Judas, bevor er seine Bekanntgabe des Wechsels gab...:isklar:
 

osito

Titelaspirant
:heul::heul::heul::heul::heul: Klischees sind Dein Ding. Leverkusen=Pille=Aspirin:beifall::beifall::beifall:Das der Manu jetzt ohne Transferfenster wechselt, setzt ja voraus das er Vereinslos ist. Wuensche dem Manu trotzdem alles Gute und das er gluecklich wird. Was Du ehemaligen Spielern wuenschst die nicht beim BvB in Rente gehen wollen, ist allein dein Problem.:floet:
 
T

theog

Guest
:heul::heul::heul::heul::heul: Klischees sind Dein Ding. Leverkusen=Pille=Aspirin:beifall::beifall::beifall:Das der Manu jetzt ohne Transferfenster wechselt, setzt ja voraus das er Vereinslos ist. Wuensche dem Manu trotzdem alles Gute und das er gluecklich wird. Was Du ehemaligen Spielern wuenschst die nicht beim BvB in Rente gehen wollen, ist allein dein Problem.:floet:

Lies bitte meinen Beitrag nochmal an...:nene: warum das Hamster so derart gehasst wird... Bei Santana, Kagawa und Lewa gabs kaum bzw. nur wenige negativreaktionen bzw. wirds kaum negative Reaktionen geben.
 
Oben