Manchester United

Rupert

Friends call me Loretta
Zu spät, zu spääät, jetzt isses für Gladbach zu spääääät - sitzt er schon wieder auf der Auswechselbank, der Bastian.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Das letzte Wort behält sich Ibra selbst vor, Zitat:
"Es ist keine Neuigkeit, dass ich mir eine Verletzung zugezogen habe für eine Zeit lang raus bin. Aber ich werde das durchstehen wie alles andere zuvor und noch stärker zurückkehren. Ich habe bisher auch nur mit einem Bein gespielt, also sollte das kein Problem sein. Eines ist sicher: Ich entscheide selbst, wann es Zeit ist aufzuhören und nichts nimmt mir diese Entscheidung ab. Aufgeben ist keine Option. Bis bald."
Dem Vernehmen nach fällt er bis Ende des Jahres aus. Dennoch glaube ich, dass er sich nicht unterkriegen lässt und zurückkommt, wenn auch nicht bei ManU. Er wird wahrscheinlich in der MLS wieder auflaufen. :weißnich:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Zlatan ist halt ein Kämpfer, aber nicht mehr der jüngste. Mal sehen, ob er nach seiner Genesung noch ein Comeback schafft. United wollte ja gerade seinen Vertrag verlängern, ob daraus nun was wird? Und ob ein anderer Verein ihm nochmal zutraut zurückzukommen? Kommt wahrscheinlich drauf an, wie lange er tatsächlich ausfällt. Wenn alles einigermaßen schnell und glatt geht, traue ich es ihm sogar zu.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Mourinho wird wohl verlängern.

José Mourinho wird bei Manchester United bis 2021 verlängern

Die Fans der Red Devils dachten immer, Mourinho will gar nicht lange bleiben, da er seit seinem Dienstantritt im Hotel wohnt.

Mourinho dazu: „Wenn die Fans wollen, dass ich mich wohlfühle: Nun, so fühle ich mich wohl. Denn ich bin sehr faul und liebe es, in einem Hotel zu wohnen.“

:D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
CR7 zu United? Mourinho nimmt Stellung

"In Madrid geht es heiß her - die Resultate sind nicht gut. Ich habe selbst drei Jahre lang für den Klub gearbeitet und ich mache mir Sorgen um den Verein. Ich glaube, ich sollte der letzte sein, der noch Öl ins Feuer gießt. Also, um das Feuer ein wenig zu löschen: Ich würde sagen, Cristiano ist der Typ von Spieler, den jeder Trainer gern in seinem Team hätte. Aber nur ein Trainer und nur ein Klub kann ihn in seinen eigenen Reihen haben - und das ist Zidane mit Real Madrid. Das ist mein Gefühl."

Das heißt dann wohl Ronaldo wird nicht wechseln oder heißt das, Mourinho will nur nix sagen wegen dem Feuer? :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
"Ich habe ein Zitat vom schlechtesten Trainer in der Geschichte der Premier League gelesen, Frank de Boer. Er sagt, es sei nicht gut für Marcus Rashford, einen Coach wie mich zu haben, weil es mir nur ums Gewinnen geht. Wenn er von Frank trainiert werden würde, würde er lernen, zu verlieren, denn er hat jedes Spiel verloren."

Mourinho lästert über "schlechtesten Trainer"

Mourinho mal wieder :D
 
Zlatan ist halt ein Kämpfer, aber nicht mehr der jüngste. Mal sehen, ob er nach seiner Genesung noch ein Comeback schafft. United wollte ja gerade seinen Vertrag verlängern, ob daraus nun was wird? Und ob ein anderer Verein ihm nochmal zutraut zurückzukommen? Kommt wahrscheinlich drauf an, wie lange er tatsächlich ausfällt. Wenn alles einigermaßen schnell und glatt geht, traue ich es ihm sogar zu.

Den "Kämpfer" zieht es in die USA.
Manchester United löst Vertrag mit Ibrahimovic auf
 
"Ich habe ein Zitat vom schlechtesten Trainer in der Geschichte der Premier League gelesen, Frank de Boer. Er sagt, es sei nicht gut für Marcus Rashford, einen Coach wie mich zu haben, weil es mir nur ums Gewinnen geht. Wenn er von Frank trainiert werden würde, würde er lernen, zu verlieren, denn er hat jedes Spiel verloren."

Mourinho lästert über "schlechtesten Trainer"

Mourinho mal wieder :D

„Ich bin vielleicht der schlechteste Manager in der Geschichte der Premier League, aber er ist der Trainer, der ungefähr eine Milliarde Euro in seiner Karriere ausgegeben hat, dessen Team aber trotzdem so einen Fußball spielt“,

Nächste Runde im Zoff | „Schlechtester Trainer“? De Boer schlägt gegen Mourinho zurück!

Na da liegt der Frank wohl nicht falsch meine ich. :D
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Das gilt doch für fast jeden erfolgreichen Trainer... ich glaube nicht, dass Guardiolas Teams weniger ausgegeben haben. Man muss solche Starensembles auch erst mal trainieren können, und das kann sicher nicht jeder.

Was bei Mourinho auffällt: als er noch relativ geringe Etats zur Verfügung hatte, war er weitaus erfolgreicher (FC Porto, auch Inter) als später bei Madrid oder United, wo er über fast unbegrenzte Mittel verfügt(e).
 
Manchester United ist mit dem Coup in Paris gut in die Champions-League-Gruppenphase gestartet. Das muss bei Leipzigs kommendem Gegner allerdings nichts heißen.


Solskjaer: Bei Leipzig "weiß man nie, was passiert"

ManUtd ist ja mau in die Liga gestartet;
zuletzt ein 0:0 gegen den CFC, davor toller Sieg bei den Magpies, zuvor "Haue" von den Spurs, Sieg bei BHO,
NL daheim gegen Palace und zum Start war man spielfrei.
Ein Auf und Ab in der Liga - vielleicht will man ja in der CL überraschen:)
 

CaptainMorgan

Metalpirat
Liga und Pokal waren schon immer getrennte Welten. Der Start von Manchester United war in der Tat alles Andere als glatt.

Ich hoffe, ManU ballert die Brausedosen morgen aus dem Stadion...
 

CaptainMorgan

Metalpirat
Sind ja auch zwei komplett unterschiedliche Wettbewerbe in denen auch die Gegner andere sind; insbesondere was die heimatliche Meisterschaftsliga und die CL betrifft. :D
Ich wollte damit sagen dass es keine Zwangsläufigkeiten gibt. Man kann gleichzeitig in einem Wettbewerb super und in den Anderen grottenschlecht sein.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Käme jetzt schwer drauf an, was jeweils super und grottenschlecht bedeutet; v.a. auch gemessen am jeweiligen Team.
Die Teams, die, absolut gesehen, super in der CL abschnitten, sie also gewannen, waren sicher auch nicht grottenschlecht in der Meisterschaft der gleichen Saison; in dem Sinne, dass sie unten rumkrebsten.
 

CaptainMorgan

Metalpirat
Käme jetzt schwer drauf an, was jeweils super und grottenschlecht bedeutet; v.a. auch gemessen am jeweiligen Team.
Die Teams, die, absolut gesehen, super in der CL abschnitten, sie also gewannen, waren sicher auch nicht grottenschlecht in der Meisterschaft der gleichen Saison; in dem Sinne, dass sie unten rumkrebsten.
Das waren ja nur plakative Extrembeispiele. Und es bezog sich ja nicht nur auf Liga bzw. CL, sondern generell auf die ganzen parallelen Wettbewerbe.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Nö, das Spiel läuft da nach den gleichen Regeln; es ist nur ein anderer Wettbewerb mit anderen Gegnern und einem anderen Modus. Das ist ja offensichtlich.
 

CaptainMorgan

Metalpirat
Nö, das Spiel läuft da nach den gleichen Regeln; es ist nur ein anderer Wettbewerb mit anderen Gegnern und einem anderen Modus. Das ist ja offensichtlich.
Sehe ich anders, und es gibt genug Beispiele für das, was ich geschrieben habe. Aber egal, sei's drum. Wieder zrück zum Thema, hier geht es ja um Manchester United.
 
Oben