Manchester United

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Mr Calm war gegen Arsenal eher Mr Pale.

Gary Neville wettet trotzdem das M United am Saisonende in der Tabelle vor Arsenal steht. Um 5000 Pfund. Sport Journalist und Arsenal-Fan Piers Morgan hält dagegen. Die 5000 Pfund gehen an ein Londoner Kinderkrankenhaus.

Van Gaal ist nicht zufrieden mit Schweinsteiger:

“Ich glaube, er hätte bislang in jeder Partie besser spielen können... Bislang haben wir noch nicht den besten Schweinsteiger gesehen. Den Spieler, den ich von Bayern München kenne. Ich denke, ich werde mit ihm sprechen."

News - England: Rüffel von van Gaal: “Sehen nicht den besten Schweinsteiger„ - Fussballdaten - Die Fußballdatenbank

In jeder Partie? Hm, kann man dann nicht schon von Fehleinkauf sprechen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Ganz was Neues, Herr van Gaal: Schweinsteiger ist also kein Spieler, der einer Mannschaft a) Angriffsschwung beibringt und b) der herausragende Pfeiler ist, wenn's zäh oder nicht läuft.

Für's Erste sind aber Sie zuständig - kein anderer.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Da hat er wenigstens mal Ruhe vor seinen Kritikern :D

Wieder verloren. Man United jetzt nur noch 5ter. Van Gaal darf wohl bald seine Koffer packen...

Maurinho ist scharf auf van Gaals Job bei Manchester United. Die haben gerade zuhause gegen Southpampton verloren und stehen nur auf Platz 5. Van Gaal steht ja nun schon länger in der Kritik.

Maurinho hat nun einen 6-seitigen Brief an Man United geschrieben, um sie von seinen Fähigkeiten zu überzeugen, United wieder an die Spitze zu bringen!

Jose Mourinho has written Manchester United a six-page letter explaining his strong desire to manage the club and how he would be willing to adhere to United’s principles. He also outlined his plans for the team, and the key decisions he would take.
Jose Mourinho to Manchester United: Ex-Chelsea manager pens six-page love letter to United to claim 'I can change' | Premier League | Sport | The Independent


Ob die Initiativ-Bewerbung hilft? Wahrscheinlich schon. Ich glaube nicht, dass United weiter auf van Gaal setzt. Der Abstand nach oben ist zwar nicht uneinholbar, aber schon recht deutlich. 10 Punkte auf Platz 1, 7 auf Platz 3. Wird schwer. Zu schwer für vG?

Die Luft für vG wird dünner und dünner. Nach dem Europa League Flop sollen sich nun führende Spieler gegen vG und für Mourinho ausgesprochen haben, vermeldet der Guardian.

Van Gaal loses confidence of senior United players who want Mourinho

Inter director Bedy Moratti hat nun schon quasi den Vollzug vermeldet: José Mourinho will succeed Louis van Gaal at Manchester United, says Inter director Aber was hat die damit zu tun? :gruebel: :D

Mourinho dazu:

“My next club? I do not know, but one thing is certain – I love football and I will return with the same passion I’ve always had. I’m not looking for a club – but there are clubs that are looking for me.”
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Inter director Bedy Moratti hat nun schon quasi den Vollzug vermeldet: José Mourinho will succeed Louis van Gaal at Manchester United, says Inter director Aber was hat die damit zu tun? :gruebel: :D
Mourinho hat halt aus seiner Mailänder Zeit noch gute Beziehungen zur Famile Moratti, und als er gestern ein Spiel in San Siro besucht hat, wird er es ihr gesteckt haben...

Oder die gute Bedy will sich einfach nur wichtig machen... ich glaub ja eher daran, dass Ryan Giggs der Nachfolger von Van Gaal wird.
 
Dass mit Giggs wäre meiner Meinung nach derselbe Fehler wie damals mit Moyes und noch so ein Risiko kann man sich überhaupt nicht leisten. Jetzt denken bestimmt manche an Zidane und Real. Bei dem Kader von Real würde Giggs sicherlich auch ganz gut aussehen. Bei dem Kader von United würde Zidane auch extreme Probleme haben....
Langsam verliere ich als Fan die Geduld mit dem Verein.
Es werden nur Fehlentscheidungen getroffen, und es wird nicht aus den Fehlern gelernt.
Naja mal gucken, ob sich im Sommer mal was tut mit Mourinho.
Wäre längst angebracht...
 
Gerade eben gelesen, dass sich United mit Lazio für den Transfer von Felipe Anderson im Sommer für 60 Mio Euro gesichert hat.
Der Präsident hat es bekannt gegeben.
Ohne Spaß , da läuft einfach alles falsch bei dem Verein.
Wenn es so weitergeht dann wird man in den Abgrund versinken....
 
Aber ehrlich :)
Bei United weiß man momentan echt nicht, ob man lachen oder weinen soll.
Und heute Abend gegen Strawberry habe ich nicht mal ein gutes Gefühl, und die sind in der 3. Liga 21. :aua:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Naja, wenn ich zwischen Giggs und M0urinho wählen könnte, würde ich M0urinho nehmen. Giggs kann ja Co-Trainer bleiben und später immer noch mal Chef-Trainer werden. Die Chance M0urinho zu verpflichen gibt es dagegen wohl nicht so oft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Genau der gleichen Meinung war und werde ich auch immer sein.
Giggs war der Co von Moyes und van Gaal, da kann er nicht allzu gute Erfahrung und Selbstvertrauen gesammelt haben.
Mourinho auf der anderen Seite will es bestimmt allen zeigen.
Dann kommen noch die Transfers dazu.
United ohne Cl(was 90% so kommen wird) mit Mourinho, da können sich wenigstens noch ein paar Spieler vorstellen zu wechseln denke ich mal(auch wenn es schwer wird)
Mit Giggs hat man dann aber denke ich gar keine Chance mehr auf gute Spieler, weil sie sich nicht sicher sind, ob man wieder erfolgreich sein wird.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Van Gaal ist ja nun tatsächlich draußen und verabschiedete sich mit dem Gewinn des Ligapokals.

Nun kommt ja wohl Mourinho.

Was dann wohl aus Schweinsteiger wird? Karriereende?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wieso Traum? Welche Liga hat denn in den letzten 3 Jahren alle Europapokale abgesahnt?

Ja eben, das ist wohl nun vorbei. Nun kommt Man- und Leicester! Und die BuLi!

Und dann übernächstes Jahr ist United dran. Mourinho ist halt der beste Trainer der Welt und weiß, wie man die CL gewinnt.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ja eben, das ist wohl nun vorbei. Nun kommt Man- und Leicester! Und die BuLi!

Und dann übernächstes Jahr ist United dran. Mourinho ist halt der beste Trainer der Welt und weiß, wie man die CL gewinnt.
Seltsamerweise hat er sie bisher aber nur mit Außenseitern (Porto, Inter) gewonnen, während er mit Topvereinen (Chelsea, Madrid) leer ausging.

Und Leicester - so sympathisch sie mir sind - wird schon in der Gruppenphase scheitern, denke ich.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
United ist ja inzwischen auch ein Außenseiter. Nach der Meisterschafft '13 ging ja gar nix mehr.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
United ist ja inzwischen auch ein Außenseiter. Nach der Meisterschafft '13 ging ja gar nix mehr.
Hmm, wertvollster Club der Welt, und Außenseiter? :gruebel:
Und wenn sie nächstes Jahr wieder die CL erreichen (wovon ich ausgehe), wird sie erst recht keiner als Außenseiter ansehen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich bin ja auch ein Fan von ihm, trotz seiner gelegentlichen Ausfälle, und werde ihm vor allem den Triumph mit meinen Nerazzurri vor 6 Jahren niemals vergessen. :hail:
 
Oben