Manchester United Thread!

Der CL Sieger 08 und Klub-Weltmeister 08 ist nun auch Englische Meister 09 geworden!
...GRATULATION MANCHESTER zur 18.Meisterschaft !! :top::prost::laola:

AC Milan Tifosi freuen sich für euch :prost:


Für das Team von Sir Alex Ferguson ist es nach der Klub-Weltmeisterschaft und dem Gewinn des Ligapokals der dritte Titel der Saison. Am 27. Mai kann Manchester United im Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona einen weiteren Titel holen.

Hat nicht sollen sein via elferkrimi hat ManU vs Chelsea den 'Community Shield 2009' verloren..so ist Fussi eben ..kopf hoch und weiter gehts!!

ManU mit einem schlechten start in der saison....das kann aber nicht nur an den verkauf von Cronaldo liegen die mannschaft spielt wirklich net so gut !!!
Hoffe auf eine Besserung!!

ein Sieg mit verdammt viel Glück gegen Arsenal ..ICH freue mich aber trotzdem ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Volkstrauertag in Manchester? Hat die Duselserie mal aufgehört? Nun, das wurde Zeit aus meinr Sicht. Man kann ja nicht immer in der 97. Minute noch einen Linienroller reinschieben.

Rafa the Useless wird vielen Kritiken aus dem Weg gegangen sein mit diesem Derby-Sieg, und Whisyface merkt vielleicht doch langsam, dass seine nicht-Einkaufspolitik im vergangenen Sommer unangebracht war.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Heute im Pokal das große Derby! City gegen United!

Giggs macht das 1:0 schon in der 17. Minute.

Elfmeter! 1:1. Tevez hat verwandelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Tevez entscheidet das Spiel! 2:1 für City. Der wird so langsam zum wichtigsten Mann bei Man City :top:

Wachablösung in Manchester?
 

NK+F

Fleisch.
Die Fans von City sprechen den Manu-Fans ja ab überhaupt eine Mannschaft aus Manchester zu sein.

Freut mich das Scheich-City gewonnen hat.:top:
 
Jaha, liebes Schicksal, vielen Dank! Das musste dringend so kommen. Ich bin völlig begeistert.

Selten hat ein Trainer einen hervorragenden Stürmer so beschissen behandelt, wie Ferguson das mit Tevez gemacht hat. Irgendwann hatte Tevez die Faxen dick davon, trat sogar öffentlich gegen Whiskyface nach und ging von United zu City ("Ich mag Manchester, die Fans, aber Ferguson ist unerträglich!"):

Als das passierte, habe ich mit dem Kopf geschüttelt - zumal Ferguson den Versager Berbatov dem hervorragenden Stürmer Tevez vorzog - und sagte (im Forum von United): "Es kommt der Tag, an dem Tevez euch ganz allein abschiessen wird. Ihr habt es verdient und ich werde mich herrlich darüber amüsieren!"

Halbfinale des englischen Cups:
Manchester City - Manchester United 2:1

Beide City-Tore: Tevez
Danke!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Guter Artikel in der SZ.
Hoffe, dass den mal die Plärrer lesen, die meinen Manchester United bekäme alles von sog. "Scheichs" geschenkt.
Es wundert mich schon seit Jahren wie Man. Utd. es schafft die irren Tilgungszahlen zu stemmen, die ihnen die Glazers auferlegt haben und dabei noch super erfolgreich zu sein.
 

lenz

undichte Stelle
Es wundert mich schon seit Jahren wie Man. Utd. es schafft die irren Tilgungszahlen zu stemmen, die ihnen die Glazers auferlegt haben und dabei noch super erfolgreich zu sein.

Das habense letztes Jahr nur sehr knapp geschafft, weil se das Tafelsilber namens Cristiano verkaufen konnten, ansonsten wäre da schon ein tiefrotes Minus gestanden. Diese Saison schmeisst Rooney die Offensive fast im Alleingang, er wäre auch der einzige der noch viel Geld bringen könnte. Da ist bald Ende Feuer, wenn nicht noch was passiert. Entweder finanziell, oder, wenn Rooney verkauft wird, sportlich.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das habense letztes Jahr nur sehr knapp geschafft, weil se das Tafelsilber namens Cristiano verkaufen konnten, ansonsten wäre da schon ein tiefrotes Minus gestanden. Diese Saison schmeisst Rooney die Offensive fast im Alleingang, er wäre auch der einzige der noch viel Geld bringen könnte. Da ist bald Ende Feuer, wenn nicht noch was passiert. Entweder finanziell, oder, wenn Rooney verkauft wird, sportlich.

Japp, so steht's da drin.
Trotzdem erstaunt es mich wie lange die das schon durchstehen. Da wäre jeder andere schon Jahre zuvor vor die Hunde gegangen und zwar recht rapido.
 

fcbftw

FCB #1
Man Utd hat 3:1 gewonnen gegen Man City, Rooney mit dem entscheidenden Tor in der Nachspielzeit. Die 1.Halbzeit war ziemlich langweilig, die 2. wurde zum Glück besser und am Ende auch sehr spannend.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Everton gewinnt 3:1 gegen Man United! Chelsea damit wieder mit 4 Punkten vorn.
 

RedDevil

Glubberer
Rooney hat am Wochenende seine Tore 31 und 32 erzielt. Noch 11 Tore mehr und Ronaldo ist seinen Rekord aus der Saison 07/08 los.:zahnluec: Go on Wazzzaaaaaaa :prost: Zum Thema Rückkauf von ManUtd: Für einen Buy-out sollen 1,7 Mrd € bereitliegen. Die Frage ist ob Glazer verkaufen wird.
 

Jonas

Gooner
Lustig im Old Trafford..

Chelsea führte 0:1 durch Joe Cole, dann machte Drogba das 0:2 aus klarer Abseitsposition (sowas von klar, unglaublich) und nun der Anschlusstreffer von Macheda mit dem Arm :D
 
Für Arsenal wäre das sicher das beste Ergebnis gewesen, aber dann doch besser Chelsea als Manchester gewonnen. Also alles aus Arsenal-Sicht.
 

Jonas

Gooner
Naja, geht. hätte ich vor ein paar Tagen auch gesagt, aber ich glaube, dass United eher Punkte liegen lässt als Chelsea, jetzt wo Rooney fehlt.

Glaube aber nicht, dass unsere Chancen noch groß sind. Wenger hätte schon gegen Birmingham die erste Elf spielen lassen sollen, glaube kaum, dass man sich in der CL gegen Barca und danach noch Milan PLUS den Finalgegner durchsetzen kann.
 
Oben