Manchester United Saison 2014/2015

André

Admin
Daley Blind hat sich der Tulpengeneral auch noch geholt. 18 Millionen Euro Ablöse gehen an Ajax Amsterdam.

Aber 15 Millionen Euro Leihgebühr sind auch schon ne nette Summe für Falcao. Für 20 Millionen Euro hat man auch noch Danny Welbeck an Arsenal verkauft. Das bedeutet für Poldi noch mehr Konkurrenz.

Mit van Persie, Rooney, di Maria und Falcao in der Offensive sollte der Klassenerhalt jedenfalls möglich sein. :floet::zahnluec:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Da muss van Gaal nun wohl auch Ergebnisse liefern. Ob es klappt?

handgetappert by Holgy
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Nach 3 Spieltagen:

14
tendenz-down.png

Manchester United 3 0 2 1 2:3 -1 2

mit 2 Punkten ohne Sieg auf Platz 14, da wird Sir Alex nur noch die Nase rümpfen.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
"die Leute bei United" ? Kaufen weitere Spieler ein ? Das sind dann halt Spieler, die besser zu vG's Nachfolger passen. Denn es steht nichts davon, dass United ihn einbezogen hat. Der Artikel im Telegraaf ist eine Abrechnung mit Hoeness, aber kein Bekenntnis von United zu van Gaal. Darüber steht da nämlich nichts.
 

André

Admin
Und auf der anderen Seite was soll United auch machen. Die können ihn ja kaum nach 2 Spieltagen wieder rauswerfen. Wenn er so weitermachen, bekommt er aber mit Sicherheit kein Denkmal gebaut. :floet:
 

Schröder

Problembär
van Gaal: "Bei den Bayern hätte ich zu diesem Zeitpunkt längst zum Rapport antreten müssen. Bei Hoeneß. Und was machen die Leute bei United? Sie kaufen weitere Spieler ein. Sie unterstützen mich und vertrauen mir. Auch als Mensch."

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_947817.html
Die kaufen weiter Spieler für Ablöse und Leihe! im 2stelligen Millionenbereich und er glaubt, das sind Vertrauensbeweise? :suspekt:
Für mich eher der Hinweis, das sie ihm als Trainer nicht zutrauen, mit dem ohnehin schon sündhaft teuren Kader die Zielvorgaben zu erreichen.
Vertrauen in die Trainerarbeit sieht für mich anders aus. Ein sehr guter Trainer schafft auch mit kleinerem Budget Großes. Bei den Einkäufen kommt auch Frank Pagelsdorf mit United in die CL.
 

fabsi1977

Theoretiker
van Gaal: "Bei den Bayern hätte ich zu diesem Zeitpunkt längst zum Rapport antreten müssen. Bei Hoeneß. Und was machen die Leute bei United? Sie kaufen weitere Spieler ein. Sie unterstützen mich und vertrauen mir. Auch als Mensch."

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_947817.html

So, und nun ratet mal welche Bilanz das Feierbiest nach 3 Spieltagen beim FCB hatte? Genau, Platz 14, kein Sieg, zwei Unentschieden, eine Niederlage. Und was passierte kurz darauf? Bayern holte Arjen Robben.

Und ich kann mir nicht vorstellen dass die bei United dem guten Louis ob des überragenden Starts pausenlos auf die Schulter klopfen. Wenn er aber am Ende der Saison die gleiche Bilanz hat wie bei den Bayern damals, wird man bei United sicher nicht unzufrieden sein
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
United gewinnt 3:0 gegen Liverpool. Und ist nun 3. Scheint wieder alles zu laufen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hab gerade mal - auch angesichts des vorletzten Postings - etwas gegoogelt wegen Falcao. Richtig verletzt ist er nicht mehr, aber ebenso wie mancher BVB-Spieler kommt er nach seiner Verletzung noch nicht wieder richtig in Schwung. Seine bisherige Bilanz für United: 7 Einsätze, 284 Minuten, ein Tor - am 6. Spieltag. Seitdem wurde er nie länger als 20 Minuten eingesetzt. Und Van Gaal scheint auch kein Fan von ihm zu sein...
http://www.sport1.de/de/fussball/fu...ernational_premierleague/newspage_993838.html
http://www.transfermarkt.de/falcao/leistungsdatendetails/spieler/39152/plus//saison/2014
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hab gerade mal - auch angesichts des vorletzten Postings - etwas gegoogelt wegen Falcao. Richtig verletzt ist er nicht mehr, aber ebenso wie mancher BVB-Spieler kommt er nach seiner Verletzung noch nicht wieder richtig in Schwung. Seine bisherige Bilanz für United: 7 Einsätze, 284 Minuten, ein Tor - am 6. Spieltag. Seitdem wurde er nie länger als 20 Minuten eingesetzt. Und Van Gaal scheint auch kein Fan von ihm zu sein...
http://www.sport1.de/de/fussball/fu...ernational_premierleague/newspage_993838.html
http://www.transfermarkt.de/falcao/leistungsdatendetails/spieler/39152/plus//saison/2014

Da kann er ja im Winter zum BVB wechseln :D

United schafft im Pokal nur ein 0:0 gegen Cambridge. Van Gaal: Der Platz war schuld! :D

Nun wird es ein zweites Spiel geben. Die Engländer machen natürlich kein 11-Meter-schießen. :D

http://www.spiegel.de/sport/fussbal...tolpert-im-fa-cup-in-cambridge-a-1014794.html
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Peinlich so eine Aussage. Der Platz ist ja für alle gleich. Das United dass Ding mit seiner Millionentruppe nicht schaukelt ist schon ziemlich schwach, aber ich gönne es ihnen. ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Er hat nur Rooney und Mata geschont und schon ist die Mannschaft viertklassig. :D
 
Passend dazu der Kommentar von Shearer:

"Es scheint, als hat er das ganze Können und die Phantasie aus diesem Team trainiert. Selbst ein Spieler wie Di Maria hat sich zu einem durchschnittlichen Spieler entwickelt", schreibt Shearer und fügt an: "Je länger van Gaal schon versucht, dem Team seine Philosophie zu vermitteln, desto schlimmer wird es."

http://www.sport1.de/internationale...ague-alan-shearer-geht-auf-louis-van-gaal-los

Gut, jetzt ist die Sun die engl. Bild, wobei ich nicht weiß ob Shearer als qualifizierter Experte bekannt ist oder auch da eher den Dampfplauderer macht.

Allerdings wurde van Gaal soweit ich mich erinnere auch schon ähnliches bei den Bazen vorgeworfen zum Schluss oder?! :gruebel:
 
Oben