mal n paar Witze..

Ecke75

Erfahrener Benutzer
Am Stammtisch fragt Rudi: "Na, Egon, wie war es denn im Ausland?" -
"Meine Frau wurde an der Costa Dorada zur Schönheitskönigin gewählt.
Kannst du dir jetzt denken, was für ein mieses Kaff das war?"

------------------

Drei Freunde sturzbetrunken in der Bar. Nach etlicher Zeit kippt der
eine vom Barstuhl und schlägt voll auf den Fliesenboden. Sagt der eine
zum anderen: "Du, das muss man dem Karl ja lassen. Der weiss genau, wann
er aufhören muss!"

------------------

"Mein lieber Mann, das ist aber wirklich 'ne üble Gegend hier", beklagt
sich der Gast am Tresen, "meine ganzen Tageseinnahmen sind mir geklaut
worden!" - "War es viel?", fragt der Wirt. "Klar, drei goldene Uhren und
acht Brieftaschen!"

------------------

Ein Mann kommt zum Arzt und klagt, dass er nicht schlafen kann. Der Arzt
verschreibt ihm darauf Zäpfchen. Fragt der Mann: "Wie schnell wirken die
denn?" Der Arzt darauf: "Sehr schnell!" "Wie schnell?" "Wenn Sie morgens
aufwachen, steckt Ihr Finger noch im Hintern."

------------------

Kommt ein Mann zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, jedes Mal, wenn ich in
den Spiegel gucke, kriege ich eine Errektion!" Darauf der Arzt: "Kein
Wunder, sie haben ja ein Gesicht wie 'ne Pflaume!"
 

Ecke75

Erfahrener Benutzer
Warum musstest du denn heute Nachsitzen?, fragt der Vater den kleinen Sebastian.
Sebastian: "Ich habe mich geweigert, jemanden zu verpetzen! "
Vater: "Aber das ist doch nur richtig! Worum ging es denn? "
Sebastian: "Der Lehrer wollte von mir wissen, wer der Mörder von Julius Cäsar war"
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Ein Auto fährt über eine Brücke. Am Ende der Brücke steht ein Polizist und hält
das Auto an. Am Steuer sitzt ein Mann, neben ihm seine Frau und hinten sitzt der
Opa. Der Mann kurbelt die Fensterscheibe herunter.
Der Polizist sagt: "Gratuliere, Sie sind der 10.000 Autofahrer der über diese
Brücke fährt. Sie haben soeben 10.000 Euro gewonnen. Was haben Sie mit diesem
Geld vor?"
Der Mann antwortet: "Also, zuerst mache ich mal den Führerschein..."
Da sagt die Frau am Beifahrersitz: "Hören Sie nicht auf ihn, er ist
sturzbetrunken..."
Fällt der Opa Ihr ins Wort: "Ich hab doch gewusst, dass wir mit dem geklauten
Auto nicht weit kommen!"
Auf einmal eine Stimme aus dem Kofferraum: "Hey Schlepper! Seien wir schon über
Grenze?"
 

Ecke75

Erfahrener Benutzer
An der Tanke

Zwei Bauern fahren zum Tanken. An der Tankstelle hängt ein Zettel mit
der Aufschrift: "Großes Gewinnspiel! Kostenloser Sex zu gewinnen!"

Die beiden gehen zum Bezahlen und fragen was man tun muss, um zu
gewinnen.

"Ganz einfach", sagt der Tankwart, "ich denke mir eine Zahl zwischen
1 und 10 und wenn sie diese erraten, dann haben sie gewonnen."

"Fünf", rät der eine Bauer.

"Tut mir leid, es war die Vier. Sie haben leider nichts gewonnen."

Einige Tage später versucht es der andere Bauer auch, aber verliert
ebenfalls. Daraufhin meint er zu dem ersten:
"Weißt du, ich glaube irgendwie ist was faul an dem Spiel!"

"Das glaube ich nicht", meint der erste, "meine Frau hat nämlich
letzte Woche schon zwei Mal gewonnen..."
 

Ecke75

Erfahrener Benutzer
Samstag Abend im Kloster. Pater Johannes wöchentliches Bad wird fällig. Die alte Schwester Dorothea, die normalerweise das Bad des Paters einlässt ist krank, so dass die junge Schwester Brigitte die Ehre hat. Schwester Dorothea instruiert ihre unerfahrene Novizin sich abzuwenden, wenn der Pater der Wanne be- oder entsteige und einfach den Anordnungen Folge zu leisten. Am nächsten Morgen kam Brigitte ganz aufgeregt zu Schwester Dorothea und erzählte ihr mit roten Backen: "Schwester! Ich bin errettet!" "Errettet? Wie kommt's?" fragte die ältere Nonne. "Als Vater Johannes in der Wanne saß bat er mich, ihn zu waschen. Und während ich mit dem Waschlappen so herum fuhr, leitete er meine Hand immer weiter nach unten, bis er mir sagte ich habe den Schlüssel zum Himmelreich in der Hand." "Tatsäschlich..." murmelte Dorothea. "Dann sagte er, wenn sein Schlüssel in mein Schloss passe, würden sich die Pforten des Himmels für mich öffnen und ich wäre errettet. Und dann hat er seinen Schlüssel in mein Schloss gesteckt." "So, so. Und dann?" fragte die alte Nonne "Nun, erst tat es ein bisschen weh und ich hatte schon Angst der Schlüssel passe nicht. Doch der Pater meinte ich solle mir keine Gedanken machen, der Weg zur Errettung sei oft schmerzhaft und dass mein Herz bald vor Freude überschäumen würde und genau so war es. Es war ein unglaubliches Gefühl der Errettung." "Dieser alte Teufel!" schimpfte Dorothea plötzlich los. "Und mich lässt er seit 40 Jahren nur die Posaune Gabriels blasen."
*****
 

Ecke75

Erfahrener Benutzer
Erdbeben

Liest sie ihm aus der Zeitung vor:
"In der jugoslawischen Stadt Krsna Mladowitcz gab es ein schweres
Erdbeben."
"So, so" , brummt er, " und steht auch dabei, wie die Stadt vor dem
Erdbeben hieß?"
 

Ecke75

Erfahrener Benutzer
Zwei Ingenieurstudenten schlendern über den Campus.

Da sagt der eine: "Woher hast du so ein tolles Fahrrad?"

Darauf der Andere: "Als ich gestern ganz in Gedanken versunken spazieren ging, fuhr ein hübsches Mädchen mit diesem Fahrrad. Als sie mich sah, warf sie das Rad zur Seite, riss sich die Kleider vom Leib und schrie: "Nimm dir was du willst!"

Der erste Student nickte zustimmend: "Gute Wahl, die Kleider hätten vermutlich nicht gepasst!"
 

Ecke75

Erfahrener Benutzer
Warum wir uns scheiden lassen?
Sie sagte zu mir, wir könnten uns das Bier nicht mehr leisten, ich solle mit Trinken aufhören.
Dann erwischte ich Sie, wie Sie 165 € für Kosmetika ausgab.
Ich fragte Sie, warum ich mit den Bier aufhören muss, sie aber Geld ausgeben darf ?
Sie meinte, sie braucht die Kosmetika um sich für mich schön zu machen.
Ich fragte Sie:
"Was glaubst du, wozu das Bier gut war?"
>
>
>
Ich glaube nicht, dass Sie noch mal zurückkommt!
 

Ecke75

Erfahrener Benutzer
Der kleine Sohn darf mal wieder bei den Eltern im Schlafzimmer übernachten. Nachts fängt der Vater an, die Mutter zu befummeln. Die Mutter sagt: Nein, nicht jetzt, der Kleine schläft doch noch nicht. Geh in die Küche und trink noch ein Bier. Vatta rennt in die Küche, kippt ein Bier hinter, kommt zurück zur Mutta und das ganze geht von vorne los. Nein, sagt die Mutter, der Kleine schläft immer noch nicht. Geh doch noch einmal raus und trink noch ein Bier. Vater wieder in die Küche und trinkt noch ein Bier, kommt zurück, das gleiche Spielchen wieder. Bier ist jetzt alle, sagt er zur Mutter. Dann geh in die Küche, im Kühlschrank steht noch eine Flasche Sekt, der Kleine schläft immer noch nicht. Der Vater geht wieder in die Küche, macht die Flasche Sekt auf - der Korken macht einen ordentlichen Knall. Da richtet sich der Kleine im Bettchen auf und sagt: "Ach, Mama, hättest Du ihn doch rangelassen, jetzt hat er sich erschosssen!!
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Entsetzt stürmt der Sekretär des amerikanischen Präsidenten ins Oval-Office:
"Mr. President, Mr. President, es ist entsetzlich! Die Russen sind auf dem Mond
gelandet." Der Präsident schaut von seiner Zeitung hoch, blickt Ihn an und zuckt
mit den Schultern: "Lass Sie doch."
Zwei Stunden später wird die Tür erneut aufgerissen. "Mr. President, das müssen
Sie sehen, die Russen malen den Mond rot an!" Erneut zuckt der Präsident mit den
Schultern, diesmal noch nicht einmal von der Zeitung aufblickend. "Lass Sie die
Russen doch tun, was Sie wollen."
Eine weitere Stunde später kommt der Sekretär wieder rein. "Es ist unglaublich,
Mr. President, eine totale Katastrophe! Der GANZE Mond ist rot angestrichen
worden."
Der Präsident legt seine Zeitung beiseite und blickt den Sekretär an. "Sind
unsere Jungs oben?"
"Ja!"
"Haben Sie weiße Farbe dabei?"
"Ja!"
"Sollen hinfliegen und Coca-Cola draufschreiben..."

------------

Soeben berichtet CNN in einer Sondersendung von einem tragischen Zwischenfall in
Washington heute morgen.
Im weißen Haus brach gegen 7 Uhr morgens aus bisher ungeklärter Ursache ein
Feuer aus, das für die Vernichtung von George W. Bushs Privat-Bibliothek sorgte.

Alle beiden Bücher wurden restlos zerstört. George W. Bush zeigte sich entsetzt
über diesen Verlust, er hatte das zweite Buch noch nicht fertig ausgemalt...

--------

George Bush ruft Gerhard Schröder an.
"Gerhard, Du musst uns helfen! Die größte Kondom-Fabrik der USA ist letzte Nacht
abgebrannt! Wir brauchen dringend 1.000.000 Kondome, kannst Du uns damit
aushelfen?"
"Sicher!" antwortet Schröder. "Das dürfte kein Problem sein..."
"Die Kondome müssen aber in den amerikanischen Nationalfarben rot, blau und weiß
geliefert werden. Außerdem müssten sie mindestens 30 Zentimeter lang sein und
einen Durchmesser von mindestens 6 Zentimetern haben! sagt Bush."
"Wenn's weiter nichts ist... Ich kümmere mich darum!" entgegnet Schröder.
Daraufhin ruft Schröder den Chef der größten deutschen Kondomfabrik an:
"Wir müssen dem Amis mit 1.000.000 Kondomen aushelfen! Ist das machbar?"
"Natürlich!" antwortet der Kondom-Fabrikant. "Irgendwelche besonderen Wünsche?"
"Ja. Die Kondome sollen rot, blau und weiß sein, außerdem mindestens 30
Zentimeter lang und mindestens 6 Zentimeter im Durchmesser."
"Alles klar. Sonst noch was?"
"Ja" sagt Schröder. "Tun Sie mir einen Gefallen und bedrucken Sie die Kondome
mit MADE IN GERMANY Size: SMALL"
 

Floggit

Moderator
mal n märchen... :warn: :fress:
 

Anhänge

  • maerchen.jpg
    maerchen.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 396

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Ein Autofahrer steht in den USA im Stau. Plötzlich klopf ein Mann an sein
Fenster.
"Präsident George Bush wurde enführt. Der Täter verlang 10 Mio. Dollar Lösegeld
oder er übergießt den Präsidenten mit Benzin und verbrennt ihn. Ich und meine
Freunde gehen nun von Auto zu Auto und sammeln."
Autofahrer: "Und wieviel spenden die Leute im Durchschnitt?"
"Ca. 4-5 Liter..."
 

Ecke75

Erfahrener Benutzer
"Ich möchte meinen Namen ändern"

"Das geht aber nur mit triftigem Grund. Wie heißen Sie denn jetzt?"

"Edmund Hitler."

"Gut, das ist ein Grund. Wie wollen Sie denn heißen?"

"Peter, Hans, Klaus, Stefan - egal, irgendwas halt!"
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Amerikanische Wissenschaftler haben einen Supercomputer entwickelt, der
angeblich alles wissen soll! Ein Kauf-Interessent möchte ihn natürlich vor dem
Kauf testen und stellt eine Testfrage: "Wo ist mein Bruder zur Zeit?", will er
vom Computer wissen.
Die Wissenschaftler geben die Frage ein und der Computer rechnet dann druckt er
aus: "Ihr Bruder sitzt in der Maschine LH474 nach Peking! Er will dort mit der
Firma Osuhushi einen Vertrag in Höhe von 2 Mio. Dollar abschließen über die
Lieferung von ..." [weitere diskrete Informationen folgten].
Der Käufer war begeistert aber wollte noch einen Test haben und will wissen:
"Wo ist mein Vater zurzeit?"
Wieder rechnet der Computer und druckt aus: "Ihr Vater sitzt am Mississippi und
angelt!"
"Haa!" schreit der Käufer: "Wusste ich's doch, dass er nicht alles weiß! Mein
Vater ist seit 5 Jahren tot!"
Die Wissenschaftler sind bestürzt, überlegen und geben dann die Frage noch mal
zur Kontrolle ein.
Der Computer rechnet länger und druckt: "Tot ist der GATTE IHRER MUTTER! Ihr
VATER sitzt am Mississippi und angelt!"


-----------

Die Post hat eine Bill Gates-Sondermarke herausgebracht. Es stellt sich aber
heraus, dass diese auf den Briefen nicht hält.
Eine Untersuchungskommission attestiert, dass sowohl die Briefmarke als auch der
verwendete Klebstoff völlig in Ordnung sind.
Das Problem ist, die Leute spucken alle auf die falsche Seite.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ecke75

Erfahrener Benutzer
Nach den Sommerferien ist bei der Lehrerin und ihren Zweitklässlern - die sie auch schon im Vorjahr in der Ersten hatte - der Schulrat zu Gast. Sie schreibt einen Satz an die Tafel, den die Schüler vorlesen müssen: "Die Wiese ist schön grün."
Keiner meldet sich. Die Lehrererin: Na, wer kann mir diesen Satz denn vorlesen? Niemand. Da meldet sich plötzlich Fritzchen aus der letzten Reihe. Der Lehrerin wird schon ganz Angst, da der Fritz zu den schlechteren Schülern gehört und im Vorjahr noch nicht recht lesen konnte.
Die Lehrerin: "Ja, Fritzchen, bitte." Der Fritz liest vor: "Die Lehrerin hat einen knackigen Arsch." Darauf die Lehrerin: "Nein, Fritz, nein, hier steht doch: Die Wiese ist schön grün."
Der Fritz dreht sich zur Seite und sagt zum Schulrat, der neben ihm sitzt: "Du Depp, wenn Du schon nicht lesen kannst, dann sag mir wenigstens nix Falsches vor!"
 

André

Admin
Die Liebenden umarmen sich glücklich und erschöpft unter der Bettdecke.
Die Frau hebt den Kopf und sagt: "Schnell ins Badezimmer, mein Mann
kommt!" Der Liebhaber rennt ins Badezimmer und sie versteckt seine
Kleidung unter dem Bett. Als sie gerade wieder zurück rollt, kommt ihr
Mann rein.
"Was machst Du da nackt auf dem Bett?" "Ich habe mich schon mal für Dich
ausgezogen, weil ich so große Lust auf Dich habe." Der Mann sagt: "Ich
muss nur schnell pinkeln, dann bin ich bei Dir." Die Frau gerät in
Panik, weiß aber nichts zu sagen, das ihren Mann aufhalten könnte. Der
Mann öffnet die Badezimmertür und findet einen nackten Mann, der, ihn
nicht beachtend, mehrmals in die Luft klatscht. "Was machen Sie da?"
fragt er.
"Ich bin der Kammerjäger und soll mich um Ihr Mottenproblem kümmern."
"Aber Sie sind ja ganz nackt!" Der Liebhaber sieht an sich runter und
sagt erstaunt: "Diese kleinen Bastarde!"


:lachweg:
 

Ecke75

Erfahrener Benutzer
Ein Mann geht zum Arzt und beschwert sich, dass seine Frau keinen Spass im Bett hat und keinen Orgasmus bekommt.
Der Arzt rät ihm: "Schaffen sie eine angenehme Atmosphäre. Stellen Sie Kerzen auf, servieren sie Champagner und verstreuen Sie Rosenblüten. Und nicht zu vergessen: seien sie ganz zärtlich!"
Am nächsten Tag erscheint der Mann wieder beim Arzt und erklärt, dass es nicht funktioniert hat.
Darauf der Arzt: "Suchen Sie einen Bodybilder mit einem prächtigen Gemächt. Der soll sich nackt vor ihre Frau stellen und mit seinem besten Stück wedeln, während Sie ihre Frau von hinten nehmen."
Der Mann überredet einen befreundeten Bodybilder mit ihm nach Hause zu kommen. Alle drei ziehen sich aus. Der Bodybuilder wedelt mit seinem besten Stück, der Mann nimmt seine Frau von hinten, doch diese bekommt wieder keinen Orgasmus.
Daraufhin sagt der Mann zum Bodybilder: "Los, wir tauschen die Rollen."
Der Mann stellt sich vor seine Frau und wedelt während der Bodybilder sie von hinten beglückt.
Die Frau fängt an zu stöhnen, sie schreit vor Lust und hat einen Orgasmus nach dem anderen.
Da sagt der Mann zum Bodybilder: "Hast Du gesehen, so musst Du wedeln!"
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem
Brief auf dem Bett. Das Schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest
folgendes:

Liebe Mami,
Es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, daß ich mit meinem neuen Freund von
zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du solltest
ihn sehen, er ist ja soooooo süß mit seinen vielen Tattoos und den Piercings und
vor allem seinem Megateil von Motorrad! Aber das ist noch nicht alles, Mami, ich
bin endlich schwanger, und Abdul sagt, wir werden ein schönes Leben haben in
seinem Wohnwagen mitten im Wald! Er will noch viele Kinder mit mir, und das ist
auch mein Traum. Und da ich draufgekommen bin, daß Marihuana eigentlich gut tut,
werden wir das Gras auch für unsere Freunde anbauen, wenn denen einmal das Koks
oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so sehr leiden müssen. In der Zwischenzeit
hoffe ich, daß die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es
Abdul bald besser geht, er verdient es sich wirklich! Du brauchst keine Angst zu
haben, Mami, ich bin schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen! Ich
hoffe ich kann dich bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennenlernst!
Deine geliebte Tochter

PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn! Wollt dir nur sagen, daß es
schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis, das auf dem Nachttisch liegt!
Hab dich lieb!
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Eine Frau sitzt im Flugzeug neben einem Pfarrer.
"Vater", sagt sie, "darf ich Sie um einen Gefallen bitten?"
"Gerne, wenn ich kann, meine Tochter."
"Also wissen Sie, ich habe mir einen sehr teuren und ganz besonders guten
Rasierapparat für Damen gekauft, der ist aber noch ganz neu und jetzt fürchte
ich, dass ich beim Zoll einen Haufen Abgaben dafür zahlen muss. Könnten Sie ihn
vielleicht unter ihrer Soutane verstecken?"
"Das kann ich schon, meine Tochter, das Problem ist nur: ich kann nicht lügen."
Na ja, denkt sich die Frau, irgendwie wird das schon klappen, und sie gibt ihm
den Rasierer.
Am Flughafen fragt der Zollbeamte den Pfarrer, ob er etwas zu verzollen hat.
"Vom Kopf bis zur Mitte nichts zu verzollen, mein Sohn!", versichert der
Pfarrer.
Etwas erstaunt fragt der Zollbeamte: "Und von der Mitte abwärts?"
"Da unten", sagt der Pfarrer, "habe ich ein Gerät für Damen, das noch nie
benutzt wurde."
Der Zollbeamte lacht schallend und ruft: "Der Nächste bitte..."
 

Ecke75

Erfahrener Benutzer
Ein Holländer, ein Franzose, ein Deutscher und ein Türke sitzen im Zug.
Der Holländer wirft unerwartet einen ganzen Käseleib aus dem Zug. Alle fragen erstaunt: "Warum hast du das gemacht?" - "Haben wir genug von."
Einige Zeit später wirft der Franzose eine teure Flasche Wein aus dem Zug. Alle fragen wieder erstaunt: "Warum hast du das gemacht?" - "Haben wir genug von."
Als der Deutsche einige Zeit später aufsteht ruft der Türke ängstlich: "Eh! Tu' jetzt nix falsches!"
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Gedicht der Frau:

Müde bin ich, geh zur Ruh,
mache meine Augen zu.
Lieber Gott bevor ich schlaf,
bitte ich Dich noch um was.
Schick mir mal 'nen netten Mann,
der auch wirklich alles kann.
Der mir Komplimente macht,
nicht über meinen Hintern lacht,
mich stets nur auf den Händen trägt,
sich Geburtstage einprägt,
Sex nur will, wenn ich grad mag
und mich liebt wie am ersten Tag.
Soll die Füße mir massieren
und mich schick zum Essen führen.
Er soll treu und zärtlich sein
und mein bester Freund obendrein.


Gedicht des Mannes:

Lieber Gott,
schicke mir eine taubstumme Nymphomanin die einen Getränkehandel
besitzt und Jahreskarten fürs Stadion. Und es ist mir scheißegal, dass sich das nicht reimt.
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Bei der Firma Microsoft wird ein Austauschprogramm gestartet. Es werden vier
Mitarbeiter gegen vier Kannibalen ausgetauscht.
Bei der Begrüßung der Kannibalen sagt der Chef: "Ihr könnt jetzt hier arbeiten,
verdient gutes Geld und könnt zum Essen in unsere Kantine gehen. Aber lasst die
anderen Mitarbeiter in Ruhe!"
Die Kannibalen geloben, keine Kollegen zu belästigen. Nach vier Wochen kommt der
Chef wieder und sagt: "Ihr arbeitet sehr gut. Nur uns fehlt eine Putzfrau, wisst
Ihr was aus der geworden ist?"
Die Kannibalen antworten alle mit nein und schwören, mit der Sache nichts zu tun
haben. Als der Chef wieder weg ist fragt der Boss der Kannibalen: "Wer von Euch
Affen hat die Putzfrau gefressen?"
Meldet sich hinten der letzte ganz kleinlaut: "Ich war es." Sagt der Boss: "Du
Idiot, wir ernähren uns seit vier Wochen von Teamleitern, Systemadministratoren
und Personalreferenten, damit niemand etwas merkt. Und Du Depp musst eine
Putzfrau fressen..."
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
leider auf englisch, als football-fan hat man es halt nicht immer mit deutschen texten zu tun. es geht wieder mal um die beziehung mann-frau:


I never quite figured out why the sexual urge of men and women differ so much. And I never have figured out the whole Venus and Mars thing. I have never figured out why men think with their head and women with their heart. FOR EXAMPLE: One evening last week, my girlfriend and I were getting into bed. Well, the passion starts to heat up, and she eventually says "I don't feel like it, I just want you to hold me." I said "WHAT??!! What was that?!" So she says the words that every boyfriend on the planet dreads to hear... "You're just not in touch with my emotional needs as a woman enough for me to satisfy your physical needs as a man." She responded to my puzzled look by saying, "Can't you just love me for who I am and not what I do for you in the bedroom?" Realizing that nothing was going to happen that night, I went to sleep.

The very next day I opted to take the day off of work to spend time with her. We went out to a nice lunch and then went shopping at a big, big unnamed department store. I walked around with her while she tried on several different very expensive outfits. She couldn't decide which one to take so I told her we'd just buy them all. She wanted new shoes to compliment her new clothes, so I said lets get a pair for each outfit. We went onto the jewelry department where she picked out a pair of diamond earrings. Let me tell you...she was so excited. She must have thought I was one wave short of a shipwreck.

I started to think she was testing me because she asked for a tennis bracelet when she doesn't even know how to play tennis. I think I threw her for a loop when I said, "That's fine, honey." She was almost nearing sexual satisfaction from all of the excitement. Smiling with excited anticipation she finally said, "I think this is all dear, let's go to the cashier." I could hardly contain myself when I blurted out, "No honey, I don't feel like it." Her face just went completely blank as her jaw dropped with a baffled WHAT?" I then said "honey! I just want you to HOLD this stuff for a while. You're just not in touch with my financial needs as a man enough for me to satisfy your shopping needs as a woman." And just when she had this look like she was going to kill me, I added, "Why can't you just love me for who I am and not for the things I buy you?" Apparently I'm not having sex tonight either.
 
Das Huhn und das Pferd​

Ein Pferd und ein Huhn spielen auf einer Wiese. Plötzlich fällt das Pferd in ein Schlammloch und sinkt. Es ruft zum Huhn:“ Los, schnell! Ruf den Bauer, um mir aus dem Loch zu helfen.“ Das Huhn rennt zum Bauernhof, aber es kann den Bauer nicht finden. Also nimmt das Huhn den Mercedes des Bauern und fährt zurück zum Schlammloch. Es bindet ein Seil um das Pferd, das andere Ende um die Anhängerkupplung des Mercedes. Das Huhn fährt vorsichtig los und rettet das Pferd aus dem Schlammloch.

Ein paar Tage später spielen das Huhn und das Pferd wieder auf der Wiese und das Huhn fällt in ein Schlammloch. Das Huhn bittet das Pferd zurück zum Bauer zu rennen und Hilfe zu holen. Da hat das Pferd eine Idee und sagt:“ Ich glaube, ich kann mich über das Loch stellen!“ Das Pferd macht sich ganz lang und stellt sich über das Schlammloch und sagt:“ So, und jetzt halte dich an meinem Schwanz fest und zieh dich hoch.“ Das Huhn zieht sich hoch und ist gerettet.





Die Moral der Geschichte:



Wenn du ein Schwanz hast wie ein Pferd,
brauchst du keinen Mercedes um Hühner abzuschleppen!
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
"Was ist Betrug?", fragt der Professor den Jurastudenten.
"Betrug ist, wenn Sie mich durchfallen lassen."
"Wieso denn das?"
"Weil sich nach dem Strafgesetzbuch derjenige des Betruges schuldig macht, der
die Unwissenheit eines anderen ausnützt, um diesen zu schädigen."
 
Oben