Magath entlassen

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann folgt Henke seinem Herrn und Meister nach München und wird wieder Co-Trainer... stand so zumindest im Südwest-Text. :grins:
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
ja so ist das wiedermal.kaum steht so eine wichtige Meldung im Bayernforum, dann les ich das natürlich nicht. ich sag ja sowas gehört nicht in ein Vereinsforum.
Aber nun gut.

Also für mich kam es ein wenig überraschend. Ich hätte nicht gedacht, dass sie ihn jetzt rauswerfen. Aber ich habe vorher schon nicht wirklich den Magath als RIchtigen für die Bayern gehalten. Er gehört da einfach nicht wirklich hin.
Ob Hitzfeld nun der Richtige als Ersatz ist wage ich zu bezweifeln. Er hat zwar großes geleistet aber in der kurzen Zeit wird auch er das Schiff nicht schaukeln können.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
ja so ist das wiedermal.kaum steht so eine wichtige Meldung im Bayernforum, dann les ich das natürlich nicht. ich sag ja sowas gehört nicht in ein Vereinsforum.
Aber nun gut.

Also für mich kam es ein wenig überraschend. Ich hätte nicht gedacht, dass sie ihn jetzt rauswerfen. Aber ich habe vorher schon nicht wirklich den Magath als RIchtigen für die Bayern gehalten. Er gehört da einfach nicht wirklich hin.
Ob Hitzfeld nun der Richtige als Ersatz ist wage ich zu bezweifeln. Er hat zwar großes geleistet aber in der kurzen Zeit wird auch er das Schiff nicht schaukeln können.
ja-ne-is-klar!
zweimal das double - da passt was nich!:warn: :lachweg: :lachweg: :lachweg:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Die Frage ist halt, ob er dies wirklich nur bis zum Saisonende macht. Ich denke beide Seiten werden mal schauen wie es so läuft und dann entscheiden, wie es weiter geht. Sollte es gut laufen wird Hitzfeld ja vielleicht weitermachen. Ich bin mal sehr gespannt, denke aber, dass es in der Situation die beste Lösung ist. Zumindest hat man jetzt Zeit, eine gute Lösung für die kommende Saison zu finden. Für diese Saison kann es eigentlich nur noch darum gehen, Platz 3 zu holen. Alles andere halte ich für Illusorisch. Ich freue mich auf Hitzfeld, den ich als Mensch und als Trainer sehr schätze.
 
J

Jue

Guest
Ich schätze Gerland wirklich so ein, dass er es nicht will.
Der ist glücklich und zufrieden mit seinem Job

Ich weiß nicht. Immerhin könnte er sich dann auch an der Weiterentwicklung von Poldi, Schweini und Lahm beteiligen.

Und wenn er nicht den gewünschten Erfolg hat, könnte er sicher den alten Job weitermachen.
 
Die Frage ist halt, ob er dies wirklich nur bis zum Saisonende macht. Ich denke beide Seiten werden mal schauen wie es so läuft und dann entscheiden, wie es weiter geht. Sollte es gut laufen wird Hitzfeld ja vielleicht weitermachen.


Hat sich vorhin im DSF-Interview eher nicht so angehört. Da hat Hitzfeld mehrmals betont, dass im sein Experten-Job bei Premiere auch sehr viel Spass macht und er sich momentan nicht wirklich vorstellen kann, länger als vier Monate tagtäglich als Trainer zu arbeiten...
 
Sollte er Erfolg haben glaube ich nicht das er weg will!

Das kommt natürlich auch auf die Planungen des FC Bayern hin. Schließlich werden die auch nicht in aller Geduld bis nach Saisonende auf Hitzfelds Entscheidung warten, um dann erst einen neuen Trainer suchen zu müssen.

Wobei da natürlich die Frage wäre, welche anderen Trainer für den FC Bayern in Frage kommen würden? Spontan fallen mir Arsène Wenger oder José Mourinho ein, aber ob die wirklich nach München kommen würden, ist auch fraglich...
 

Florian

Stadionhure
Ich weiß nicht. Immerhin könnte er sich dann auch an der Weiterentwicklung von Poldi, Schweini und Lahm beteiligen.

Weiterentwicklung? Das haben unsere WM Sommermärchen Superstars doch nicht mehr nötig. Der Trainer ist für solche übermenschen nur da, weil auch bei Bayern einer an der Seite sitzen muss. :suspekt:
 
Der große FCB und der kleine Felix. Das hat noch nie gepasst.

Der Hoeneß ist doch mal eine linke Ratte :top: Passt perfekt zum FCB. Tja, die Wachablösung durch Werder scheint doch Spuren zu hinterlassen.

Ich finds lustig
 

Florian

Stadionhure
Der große FCB und der kleine Felix. Das hat noch nie gepasst.
Der Hoeneß ist doch mal eine linke Ratte :top: Passt perfekt zum FCB. Tja, die Wachablösung durch Werder scheint doch Spuren zu hinterlassen.

Ich finds lustig

Auf beides kann ich mit "vier Titeln in zwei Jahren" antworten. :zwinker:

Ich finds auch witzig :zwinker:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Das kommt natürlich auch auf die Planungen des FC Bayern hin. Schließlich werden die auch nicht in aller Geduld bis nach Saisonende auf Hitzfelds Entscheidung warten, um dann erst einen neuen Trainer suchen zu müssen.

Wobei da natürlich die Frage wäre, welche anderen Trainer für den FC Bayern in Frage kommen würden? Spontan fallen mir Arsène Wenger oder José Mourinho ein, aber ob die wirklich nach München kommen würden, ist auch fraglich...

Das ist genau der Punkt. Man muss ja dann auch schon für die neue Saison planen. Ich denke man wird schon jetzt konkret auf Suche gehen. Wobei die von dir genannten ganz sicher nicht den Job übernehmen werden. Mal hören was die Bayern morgen bei der offiziellen Präsentation von Ottmar so sagen.
 
ja so ist das wiedermal.kaum steht so eine wichtige Meldung im Bayernforum, dann les ich das natürlich nicht. ich sag ja sowas gehört nicht in ein Vereinsforum.
Aber nun gut.


Ich fände es auch besser, wenn es nur ein Erstliga-Forum gäbe. Erstens bekommt man da dann alles besser mit und zweites spielt sich hier eigentlich alles nur in den Vereinsthreads ab und dadurch gibts irgendwie immer so kleine Grüppchen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Fakt ist wohl, dass Hitzfeld nur bis Sommer bleibt. Ein längerfristiges Engagement schließt er so ziemlich aus. Jetzt werden natürlich ohne Ende Namen gehandelt. Ein interessanter wird vom Münchner Merkur in die Runde geworfen. Le Guen. Der Franzose wurde 3 mal Meister mit Lyon, ehe er dort zurückgetreten ist. Paßt mit 43 Jahren auch vom Alter her. Wobei ich nicht weiß, ob er der deutschen Sprache mächtig ist. Aktuell trainiert er Paris Saint-Germain. Wäre mir jedenfalls lieber als die von vielen genannten Erikkson oder Lippi.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Fakt ist wohl, dass Hitzfeld nur bis Sommer bleibt. Ein längerfristiges Engagement schließt er so ziemlich aus. Jetzt werden natürlich ohne Ende Namen gehandelt. Ein interessanter wird vom Münchner Merkur in die Runde geworfen. Le Guen. Der Franzose wurde 3 mal Meister mit Lyon, ehe er dort zurückgetreten ist. Paßt mit 43 Jahren auch vom Alter her. Wobei ich nicht weiß, ob er der deutschen Sprache mächtig ist. Aktuell trainiert er Paris Saint-Germain. Wäre mir jedenfalls lieber als die von vielen genannten Erikkson oder Lippi.

Oje, bitte nicht. Dann kann ich mich ja darauf freuen, dass uns die Flachpfeife Sagnol noch länger erhalten bleibt...
 

Florian

Stadionhure
Ganz aktuell wurde auch Gerard Houllier ins Rennen geworfen. :zwinker: Mein Favorit bei allen Namen ist aber Bernd Schuster. :top: Dann verlieren wir wenigstens mal die ganzen Erfolgsfans und Stadtderbys haben wir dann auch wieder. :lachweg: Auf zu neuen Ufern in Liga 2 mit Bernd dem Brot :top:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
...Wobei ich nicht weiß, ob er der deutschen Sprache mächtig ist. ...

Dazu möchte ich mal anmerken, dass die BuLi auf ewig international zweiklassig bleiben wird, wenn hier die Vereinsverantworlichen glauben, dass sich ein Trainer, der nicht deutsch spricht, nicht mit seinen Spielern verständigen kann. Über sowas lachen die sich in Spanien, Italien und England wahrscheinlich kaputt und das zurecht.
 

Florian

Stadionhure
Dazu möchte ich mal anmerken, dass die BuLi auf ewig international zweiklassig bleiben wird, wenn hier die Vereinsverantworlichen glauben, dass sich ein Trainer, der nicht deutsch spricht, nicht mit seinen Spielern verständigen kann. Über sowas lachen die sich in Spanien, Italien und England wahrscheinlich kaputt und das zurecht.

Dann erklär das der deutschen Presse und den tollen Fans. :suspekt:
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Ganz aktuell wurde auch Gerard Houllier ins Rennen geworfen. :zwinker: Mein Favorit bei allen Namen ist aber Bernd Schuster. :top: Dann verlieren wir wenigstens mal die ganzen Erfolgsfans und Stadtderbys haben wir dann auch wieder. :lachweg: Auf zu neuen Ufern in Liga 2 mit Bernd dem Brot :top:

Nein Florian, ich verstehe voll und ganz, dass du lieber mit Magath nächste Saison im UI Cup gestartet wärst...



p.s.: Schuster? So krank ist ja nicht mal Calo mit seinem Neururer Vorschlag...
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Wo steht das ? Oder bist Du gerade am zwischen den Zeilen lesen? :top:

Nö Florian, aber so wie du mit aller Gewalt den (vor allen jungen) Spielern die alleinige Schuld in die Schuhe schieben willst, verdeutlichst du ja gerne die Entwicklung die du haben möchtest.

Magath als Sündenbock... Der arme Kerl kann ja nix dazu... Der Übertrainer, der nur durch seine böse Mannschaft an den Erfolgen gehindert worden ist...

Sorry, aber so kommst du langsam rüber.
 
Oben