Luiz Gustavo möchte sich einbürgern lassen und für Deutschland spielen!

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Amen pauli. Sorry, aber mir war bis dato nicht bewusst, dass hier jemand einen Erziehungsauftrag hat. Wenn z.B. liebevolle Argumentation und Unmengen von Geduld nicht zum Ziel führen, dann machst Du innerhalb Deiner Familie verständlicherweise etwas anderes, als hier. Hier ist nur möglich zu argumentieren und hinzuweisen, sachliche Quellen zu posten und diese auch zu interpretieren. Wenn sowas jedoch gezielt missachtet wird, dann bleibt normalerweise nur noch eine konsequente Trennung zum Schutz aller Beteiligten übrig.
entschuldige bitte, wenn ich das (insbesondere das gezielt) als unterstellung ansehe.
hier spielen persönliche befndlichkeiten, vielleicht auch eine abneigung dagegen, etwas nachzulesen, und intellektuelle möglichkeiten gewiss eine rolle.
aber eine vorsätzliche missachtung würde ich gerade in diesem freundlichen forum ausschließen.

und den schutz aller beteiligten, den du hier anführst, nehme ich mal zum anlass für kräftigen lacher. :zahnluec:
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
meine langen und vielfältigen erfahrungen im umgang mit kindern und jugendlichen (meine eigenen) sind da aber gegenteilig.
vielleicht solltest du, als junger vater, deine rolle und dein verständnis von erzieherischem wirken neu definieren.

du erreichst nur etwas mit liebevoller argumentation und sehr viel geduld.
dann stellt sich der erfolg - meist schon überraschend und beinahe unerwartet - wie wunderbar von selbst ein.

Tja, da haste eben andere langjährige Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen. Meine sind halt, dass man hin und wieder eindringlicher den Blödsinn aufdecken sollte, nämlich dann, wenn ein und dieselbe falsche Argumentation gepaart mit Ignoranz, Dummstellerei und Rechthaberei einhergeht. Mit fehlender Geduld hat das dann nicht unbedingt was zu tun.

Im hiesigen Fall hatten wir nämlich genau das gleiche Thema von ca. einem Vierteljahr nahezu wortglich schonmal. Und auch mit den gleichen Beteiligten.

Im Übrigen bekommt sie nahezu täglich ähnlichlautende Botschaften von vielen Seiten. Da kann man auch schonmal etwas eindringlicher werden, wenn das gut Zureden (aus Gründen völliger Ignoranz) nicht weiterhilft.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
entschuldige bitte, wenn ich das (insbesondere das gezielt) als unterstellung ansehe.
hier spielen persönliche befndlichkeiten, vielleicht auch eine abneigung dagegen, etwas nachzulesen, und intellektuelle möglichkeiten gewiss eine rolle.
aber eine vorsätzliche missachtung würde ich gerade in diesem freundlichen forum ausschließen.

Nun ich akzeptiere durchaus, dass Du das so siehst, ich schätze es jedoch als gezielt ein. Und das hat durchaus handfeste Gründe.

und den schutz aller beteiligten, den du hier anführst, nehme ich mal zum anlass für kräftigen lacher. :zahnluec:

Ich bin erfreut, dass ich Dich innerhalb von ein paar Stunden gleich zweimal zu freudigen Gefühlsregungen bewegen konnte. ;)
 
Eigentlich könnte man mit Gustavo abschließen, da der DFB ja laut Jogi Löw nicht interessiert ist an ihn. Und bevor man sich Gedanken über Gustavo macht, sollte man sich eher Gedanken über Sven und Lars Bender machen.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Tja, da haste eben andere langjährige Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen. Meine sind halt, dass man hin und wieder eindringlicher den Blödsinn aufdecken sollte, nämlich dann, wenn ein und dieselbe falsche Argumentation gepaart mit Ignoranz, Dummstellerei und Rechthaberei einhergeht. Mit fehlender Geduld hat das dann nicht unbedingt was zu tun.

Im hiesigen Fall hatten wir nämlich genau das gleiche Thema von ca. einem Vierteljahr nahezu wortglich schonmal. Und auch mit den gleichen Beteiligten.

Im Übrigen bekommt sie nahezu täglich ähnlichlautende Botschaften von vielen Seiten. Da kann man auch schonmal etwas eindringlicher werden, wenn das gut Zureden (aus Gründen völliger Ignoranz) nicht weiterhilft.

vielleicht solltest du mal reflektieren, warum deine erfahrungen andere sind als meine.
vielleicht ist rechthaberei, die ich bei dir durchweg sehe, gerade nicht das mittel, sich auf möglicherweise intellektuell nicht ganz so fitte einzulassen, wobei geduld (die ja ein eingehen erfordert) natürlich von vorneherein ausgeschlossen wird.

die "vielen seiten" mit ähnlichen botschaften sind mir, wie du weißt, ein dorn im auge, da sie überwiegend dumm und überheblich sind.

und bedenke, wenn du glaubst, "man könne etwas eindringlicher werden", dass dieses recht dir niemand gegeben hat.
 
Aso. Auf eine sachlich falsche Aussage zu reagieren ist Rechthaberei. Das ist in der Tat eine prima Grundlage einer fruchtbaren Diskussion.

Nicht die Reaktion, vielmehr die Art und Weise, schätze ich. ;)

Wie auch immer, es geht hier eigentlich weniger darum als um Luiz Gustavo, die deutsche Nationalmannschaft und Einbürgerungen.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Nur weil etwas in irgendeinem Land, besonders in Deutschland, von Gesetzen zugelassen wird, kann es trotzdem verwerflich sein. So ganz generell wäre ich mit so einer Aussage vorsichtig. Hab ich aus der Vergangenheit gelernt.

Da der Bezug meiner Aussage nicht allgemeingültig ist, sondern auf diesen Fall hier bezogen ist, sehe ich nichts veränderungswürdiges an meiner Aussage, einzigst evtl. --> "dann empfinde ich daran nichts verwerfliches". Wenn wir allgemeingültig diskutieren wollen, dann sollten wir das seperat machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben