Luca Toni zum FCB?

André

Admin
Wie in Italien bekannt wurde, interessiert sich der FC Bayern für Luca Toni (29), den Stürmer des AC Florenz.

Spieler und Management des abstiegsbedrohten Vereins (Platz 18 der Serie A) dementieren zwar, doch habe der des Italienischen mächtige Rummenigge bereits mit Luca Tonis Berater gesprochen.

kompletter Artikel: Toni im Visier des FC Bayern - Bundesliga - kicker online

Das wäre dann wohl der angekündigte Superstar! Hm was denkt Ihr wieviel der 30 Millionen müsse Bayern für den hinblättern? :gruebel:
 

Calo

The Italian Stallion
Das wäre dann wohl der angekündigte Superstar! Hm was denkt Ihr wieviel der 30 Millionen müsse Bayern für den hinblättern? :gruebel:


Also 25 Millionen mindestens,soviel hat glaube ich Florenz für ihn bezahlt.Dazu kommt ein sehr hohes Gehalt.
Falls er zum FCB kommen sollte,dann würde entweder Makaay oder Pizarro den FC Bayern verlassen.
Wie gesagt falls,ich denke das er,falls er von der Fiorentina weg geht,zu Inter oder zum AC Milan wechselt.
 

André

Admin
25 Millionen halte ich auch für realistisch, aber außer den Bayern werden da wohl auch noch andere Teams mitbieten! :hammer2:
 
T

the fouler

Guest
Ich hoffe nicht dass das passiert. Bitte, Bitte an die anderen Teams. Bietet mit, und bietet viel.
 
T

the fouler

Guest
Nicht wegen dem, aber ich finde man braucht den nicht. Die Münchner sollten lieber die ganzen 30 Mio. für einen Riquelme ausgeben als 25 für Toni und 5 für irgend einer. Meine Meinung.
 
Wenn dafür das Geld ist, kann man denen, die dafür verantwortlich sind, eigentlich nur mit der Brechstange eins überziehen.
Wir brauchen einen Spielführer, einen Ballack in seiner besten Zeit, nicht einen hundertsten Stürmer.
 

Achim

Moderator
25 Mille für Luca Toni dann lasst ihn bitte in Italien für 10-15 Mille wäre es viel. ne Überlegung wert. Aber ich denke er wechselt lieber innerhalb Italiens.
 

odie

Zeitzeuge
Und dann 25-30 Mio für so einen? NEIN, danke...

Ich halte generell die Idee 25-30 Mio für einen (!) Spieler auszugeben für komplett hirnrissig! Das lastet ein irrsinniger Druck auf dem Verein diesen Kapitaleinsatz mit sehr guten Leistungen zu bestätigen!

Man sieht doch wie man's besser machen kann: so wie Bremen.

Wie gesagt, die Verpflichtungen der Bayern sind einfach in den meisten Fällen hirnrissig!:vogel:
 
Oben