Löw gibt vorläufigen WM Kader bekannt

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 15 Mai 2018.

  1. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.692
    Likes:
    551
    Dann schau dir mal die Statistiken von Sane diese Saison an und vergleiche die mit denen von Brandt. Und das in einer wesentlich stärkeren Liga. Nö, nach Leistung geht er da nicht. Und wie schon erwähnt, gut war Brandt auch gegen Österreich nicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.692
    Likes:
    551
    Alles richtig. Und Löw hat es ja meist gut gemacht. Dennoch ärgert es mich das so ein Spieler zuhause bleibt. Zumal er ja auch spektakulär spielen kann.
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    26.062
    Likes:
    2.353
    "Er ist in der Nationalelf noch nicht so ganz angekommen"
    Zu dem Schluss mag der Jogi dem Spiel gegen Östereich gekommen sein. Nach insgesamt 12 Spielen, die Sané für die deutsche NM gemacht hat. ( Kein Tor und nur eine Vorlage)

    :gruebel: Vielleicht ist Sané einfach noch nicht reif genug für die NM...........:gruebel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juni 2018
  5. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.508
    Likes:
    4.179
    Interessant wäre: Wen hätte es erwischt, wenn der Österreich-Kick 0:3 ausgegangen wäre?
     
  6. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.927
    Likes:
    2.177
    Ist doch egal wenn er mitnimmt oder nicht, mehr als Achtelfinale kommt doch eh nicht bei raus.
     
  7. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.508
    Likes:
    4.179
    Darauf würde ich jetzt mäßig Geld setzen, wäre es eine Wette.
    Stand heute meine ich, dass das Viertelfinale schon erreicht wird.
     
    Chris1983 gefällt das.
  8. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.579
    Likes:
    561
    Kann es sein, dass dein Optimismus ein klein wenig größer wäre, wenn der effzeh nicht abgestiegen wäre? :schmatz:

    Ich erinnere mich an die WM 1990, als keiner glaubte, dass Deutschland auch nur einen Blumentopf gewinnen würde. Am Ende ::pokal:
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.010
    Likes:
    1.981
    Das stelle ich ja nicht in Frage, dass das Können da ist. Gezeigt hat er in der N11 davon aber nicht viel.

    Ich erinnere mich dabei beispielsweise an Ulf Kirsten. 100 Länderspiele (BRD + DDR) und "nur" 34 Tore. Der Schwatte hat im Nationaldress irgendwie nie so richtig gezündet.
     
  10. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    6.092
    Likes:
    1.161
    Fliege übermorgen wieder fuer 4Wochen nach Kolumbien mit meiner Frau. Der frühe Vogel fängt den Wurm. Hatte ich schon frühzeitig geplant, da haben meine Kollegen noch im Winterschlaf gesteckt. Vor ein zwei Monaten kamen sie dann an, das ich Urlaub während der WM haette, und ob es geplant gewesen wäre? Neee, reiner Zufall.....:lachweg::lachweg::lachweg:
    Deswegen ist es immer schön, wenn man zwei heiße Eisen im Ofen hat. Kolumbien oder Deutschland? In erster Linie ist klar, aber Kolumbien sollte schon auch das AF zu sehen bekommen. Ironie an der Geschichte, fliege mit KLM ueber Amsterdam. Überlege mir ob ich mein Trikot schon auf dem Hinflug anziehe, auch auf die Gefahr hin, das ich nix zum trinken und essen bekomme.
     
    André, kleinehexe und Chris1983 gefällt das.
  11. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.508
    Likes:
    4.179
    Ernsthaft? 1990 gingen die doch als einer der Favoriten ins Turnier - oder täuscht mich da jetzt alles?
     
  12. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.927
    Likes:
    2.177
    Treffen se im Achtelfinale auf Brasilien, sind se weg vom Fenster.

    Die Truppe ist doch größtenteils die ganze Saison über schon völlig von der Rolle. Boateng und Hummels z.B. ständig verletzt, ganz davon ab das sogar meine Oma, wenn se denn noch leben würde, den beiden Schnecken davon laufen würde. Wer Schland besiegen will muss doch nur das Bayern:Stuttgart Spiel gucken und weiß dann wo der Hebel anzusetzen ist.
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.010
    Likes:
    1.981
    Boateng, Schnecke?
     
  14. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.508
    Likes:
    4.179
    Was schon mal voraussetzt, dass entweder Brasilien oder Deutschland Zweiter in ihrer Gruppe werden während der andere Erster wird.
    Klar, kann passieren, sind ja Fußballspiele aber für wie wahrscheinlich hältst Du das denn angesichts der Gruppen:
    • Brasilien, Schweiz, Serbien, Costa Rica
    • Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea?
     
  15. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.927
    Likes:
    2.177
    Sach ich doch Brasilien Gruppenerster, Deutschland mit Mühe zwoter.
     
  16. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.508
    Likes:
    4.179
    Das hältst Du für die wahrscheinlichst eintretende Konstellation?

    Ich nicht, schätze schwer, dass beide Erster werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juni 2018
  17. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.572
    Likes:
    232
    Du sagst es. Er muss noch sehr viel lernen und an sich arbeiten, damit es vielleicht beim nächsten mal klappt. Der DFB wird ihm dabei helfen. :taetschel: Das es sich um rein sportliche Gründe handeln soll das er nicht berücksichtigt wurde, ist ja nur die halbe Wahrheit. Es ist seine Art und sein Auftreten in der Öffentlichkeit was dem Löw und einigen Spielern nicht gefällt. Sein Trainingseifer war nicht immer vorbildlich, das ist dem Löw auch schon bei der EM 2016 aufgefallen. Jetzt 2018 scheint sich das wiederholt zu haben. Er ist egoistisch, selbstverliebt, abgehoben und nicht mannschaftsdienlich. Ich bin Leroy und wer seit ihr. Das hat der Löw auch beobachtet und hat sich nicht von den Auftritten in England blenden lassen.
    Seine Weiber Rasta-Frisur :lachweg:und sein Mega-Tattoo auf dem ganzen Rücken sehen ja sowas von bescheuert aus. :vogel:

    Wenn's schee macht! :D
     
  18. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.831
    Likes:
    593
    Also spätestens bei den Rastas und dem Tattoo haste mich überzeugt.
     
    Brandenburger, Detti04 und Chris1983 gefällt das.
  19. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    594
    Likes:
    70
    Könnte Ärger mit dem Uru geben.
     
  20. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.508
    Likes:
    4.179
    Jo, mich auch, das ist einfach so schlüssig, dass man gar nix mehr sagen kann.
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.594
    Likes:
    1.633
    Oha, ein Beitrag zum Thema.
    Ärger? Wieso?
    Er findet die Frisur eben - warum auch immer - „unmännlich“.
    Darf er.
    Nur ist das erstens kein Argument für irgendwas, und sagt zweitens mehr über den Brandenberger als über Sané. Aber auch nix, was man nicht schon wüsste.

    Aber schön wie du drauf anspringst. Pass nur auf, dass das nicht irgendjemand krank findet.
    Und jetzt geh wieder auf dein Landserheft wichsen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juni 2018
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    26.062
    Likes:
    2.353
    Du hast vergessen, dass Sané sich beizeiten für den Confed Cup abgemeldet hat. Er hat sich lieber an der Nase operieren lassen.
    Das alles dürfte der Jogi gewusst haben. Um so seltsamer, dass der Jogi den Leroy überhaupt nomimniert hat. Also für den vorläufigen Kader.

    Und noch so btw.: Vielleicht ist Sané bald so weit ( äh......reif) genug um seine gute Leistung in der Liga auch in der Nationalmannschaft zu bringen.
     
    Brandenburger gefällt das.
  23. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.579
    Likes:
    561
    Vielleicht um ihm zu zeigen, wie sich das anfühlt, wenn man sich Hoffnungen macht, und dann eine Absage bekommt.
    Aber nur vielleicht.
     
    Brandenburger gefällt das.
  24. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.579
    Likes:
    609
    Also bei der Unruhe, die da teilweise intern aber auch zum großen Teil von den Medien vor diesem Turnier hereingetragen wird und den Ergebnissen in den Testspielen ist meine Tendenz derzeit auch, dass es eine nicht so gute WM des deutschen Teams ist und vor dem Halbfinale Schluss sein wird. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren. :)
     
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    16.551
    Likes:
    1.146
    Ich dagegen hoffe auf ein Ausscheiden bereits in der Vorrunde. Dieser Wunsch wird mir aber wohl nur schwer erfüllt werden.
     
    Brandenburger und Litti gefällt das.
  26. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.514
    Likes:
    236
    Hallo.

    Irgendwie ist das Groundhog day mit 4 Jahren dazwischen:

    2010: Ballack fällt aus - die scheiden in der Vorrunde aus, Scheiß Mannschaft, keine Klasse, Verhalten von Löw dem Capitano gegenüber so was von...
    2014: Reus fällt aus - kein Spielmacher da, die scheiden in der Vorrunde aus, Scheiß Verhalten von Löw im Allgemeinen ...
    2018: Sané kommt nicht mit - kein Kreativspieler dabei, die scheiden in der Vorrunde aus, Scheiß Verhalten von Löw ...

    Andre Nationen (z. B. mit orangen und blauen Trikots spielend) wären froh, sie hätten mit dem gleichen Resultat leben müssen wie wir Deutsche.
     
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.010
    Likes:
    1.981
    Da kommt was man in den Medien liest offensichtlich einiges zusammen.

    1. allgemeines Verhalten
    Die Wahrheit über das WM-Aus für Leroy Sané

    2. (nicht vorhandener) Trainingseifer
    Leroy Sané nicht im WM-Kader: Der SPORTBUZZER erklärt die Gründe

    3. Leistung in den Länderspielen

    4. Absage Confed-Cup wegen Nasen-OP (die angeblich medizinisch notwendig war)

    Aus meiner Sicht sind da schon Punkte ihn trotz der herausragenden Saison bei City und der gelieferten Scorerquote zu Hause zu lassen. Wenn er sich tatsächlich so gibt wie in vielen Medien geschildert, kann dir das natürlich die Mannschaftshygiene versauen.

    Wobei ich schon meine, dass erfahrene Spieler wie Neuer oder Hummels sich so einen Spieler auch mal zur Brust nehmen im Zweifel.

    Löw wollte da wohl das Stinkstiefel-Risiko minimieren und nimmt anstatt dessen den vermutlich pflegeleichteren Brandt mit.

    Sané ist mit 22 Jahren ja hoffentlich noch lernfähig.
     
    Brandenburger gefällt das.
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.010
    Likes:
    1.981
    Das Verhalten von Löw (& Lahm) gegenüber Ballack war ja auch unterste Schublade. Und 2010 hatte ich zumindest tatsächlich trotz EM-Vize 2008 nicht unbedingt hohe Erwartungen. Allerdings auch nicht so niedrig, dass die in der VR rausfliegen. ;)
     
  29. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.514
    Likes:
    236
    Aber das Gejammere im Vorfeld ist immer wieder das gleiche. Testspiel gegen Italien 4:0 - muss man mehr sagen. Jetzt gegen Österreich (immer noch für mein Empfinden hierzulande unterschätzt in der breiten Öffentlichkeit).

    Letztendlich gibt das Abschneiden Löw aber recht, weshalb er eben das Standing hat. Und schlußendlich muss sich ein Trainer an seinen Erfolgen messen lassen. Ist er zudem Identifikationsfigur - ist das Optimum, am Ende bringt Sympathie nichts, wenn der Erfolg ausbleibt. Und in der NM bedeutet Erfolg eben Abschneiden bei WM und EM unter den ersten Vier. Und das liefert Löw bereits seine gesamte Amtszeit - inklusive Titel.
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.010
    Likes:
    1.981
    Da bin ich ja bei dir. Erfolg zählt. Erfolg plus schön ist dann das Optimum, aber mMn eher selten.

    Betrachtet man rein das Erreichen der Top 4 wäre Löw also erfolgreich. Allerdings gibt es dann halt wie 2012 eben trotzdem Gründe (vercoacht gg. Italien), dass einem das nicht als Erfolg vorkommt.
     
  31. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.514
    Likes:
    236
    Ist halt wie mit dem Wetter: gemessene Temperaturen und gefühlte Temperaturen...

    Löw vertraut aber leider nun mal seiner Linie, die sich als unter dem Strich erfolgreich erwiesen hat. Da wird der DFB, solange es gut geht und Löw weiter machen will nicht dran rütteln. Die Spieler, die mit Löw erfolgreich abschneiden, werden da auch still bleiben, da sie ja, Anpassung an das System Löw vorausgesetzt, davon profitieren. Siehe Kroos, Khedira, Özil. Von den Werbepartnern brauchen wir da erst gar nicht zu sprechen, denen gefällt was sie geliefert bekommen und der Marktwert der NM hat sich ja nicht verkleinert unter Löw.

    Und auch die Presse hält die Füße relativ still - bis eben das System nicht mehr funktioniert. Und dann ist ja die Gretchenfrage : Wer macht es nach Löw? Der nächste Bundestrainer kann erst mal nur verlieren, weil er eben an den gefühlt nicht vorhandenen Erfolgen Löws gemessenen werden wird. Und schon beißt sich die Katze in den Schwanz.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden