LIVE-Berechnung der aktuellen 5jahreswertung

Hier nochmal mein Beitag aus dem "Neuer-Nutzer"-Bereich zum Diskutieren:

ich bin ein wahrer Statistik-Freak, beschäftige mich mich Fussballstats aller Art und ganz besonders mit der Fünfjahreswertung. Mich hat´s immer genervt, dass die aktuelle 5JW auf den einschlägigen Seiten immer erst Stunden nach Spiel(tags)ende aktualisiert wurde, unter Aktuelle Fuenfjahreswertung - LIVE-Berechnung und viele Statistiken zum Europapokal habe ich daher eine Live-Berechnung der Fünfjahreswertung implementiert (als private Homepage), basierend auf LIVE-Spielständen. Kleine Spielerei, aber ganz interessant :)

Die Tests dazu (6. Gruppenspieltag) haben ganz gut funktioniert, ab dem Achtelfinale CL bzw. der Zwischenrunde EL sollte das laufen.

Könnt ihr euch ja mal ansehen und eure Meinung bzw. Anregungen, Kritik, etc. dazu mitteilen.

Viele Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Detti04

The Count
Ich finde die Seite und vor allem die Idee super. Ob die Seite auch wirklich live funktioniert, das kann man im Moment natuerlich nicht sehen.

Wenn Du das aber tatsaechlich so eingerichtet hast, dass aktuelle Spielstaende gleich verwurtest werden, dann haette ich noch ein paar Ideen fuer ein paar Spielereien, naemlich Voraussagen. Damit koennte man nach 2 verschiedenen Modi Voraussagen treffen, welche es aber nur in KO-Runden bringen:

Modus 1: 50/50

Vor einer KO-Runde wird bei dieser Voraussage jeder noch im Wettbewerb befindlichen Mannschaft 1 Punkt pro Spiel sowie die Haelfte der in dieser Runde zu erwerbenden Bonuspunkte zugeschlagen. Anschliessend wird wie ueblich gemittelt und der so erhaltene Wert auf den Koeffizienten des Landes draufgepackt.

Beispiel: Es seien von urspruenglich 6 deutschen Mannschaften noch 3 Mannschaften vertreten: Bayern in der CL, Leverkusen und Stuttgart in der EL. Weiter angenommen, ein Weiterkommen in der CL braechte 4 Bonuspunkte, ein Weiterkommen in der EL 3. Dann bekommen bei der 50/50-Voraussage:
Bayern: 1 Punkt pro Spiel plus 2 Bonuspunkte => 4 Punkte
Stuttgart und Leverkusen: Je 1 Punkt pro Spiel und je 1,5 Bonuspunkte => macht je 3,5 Punkte

Damit ergibt sich als Aufschlag auf den Koeffizienten (4+3,5+3,5)/6 = 11/6 = 1,83

Das Ganze ginge waehrend des Hinspiels natuerlich auch live, indem Du das Rueckspiel und die Bonuspunkte einfach weiter nach diesem System 50/50 verteilst.


Modus 2: 3/1 fuer den Favoriten

Bei dieser Voraussage greift der Favorit der Paarung (= die Mannschaft mit dem hoeheren UEFA-Quotienten) formal einen Sieg und ein Unentschieden sowie natuerlich alle Bonuspunkte fuer das Weiterkommen ab, sofern es solche gibt. Der Aussenseiter der Runde bekommt nur einen schaebigen Punkt und wird als Ausscheider in dieser Runde vorausgesagt.

Nehmen wir wieder das Beispiel von oben: Bayern und Leverkusen seien Favoriten ihrer Paarungen, Stuttgart sei Aussenseiter. Dann ergaebe die 3/1 fuer den Favoriten-Voraussage:

Bayern: 3 Punkte + 4 Bonuspunkte => 7 Punkte
Leverkusen: 3 Punkte + 3 Bonuspunkte => 6 Punkte
Stuttgart: 1 Punkte und keinen Bonus => 1 Punkt

Ergaebe insgesamt fuer den Koeffizienten (7+6+1)/6 = 14/6 = 2,33 Punkte.


Das ist zwar alles nur eine bessere Spielerei, aber vielleicht doch ganz nett (und womoeglich sogar infromativ). Ausserdem sollte zumindest die 50/50-Voraussage vergleichsweise einfach umzusetzen sein.
 
5 Jahres Wertung

Die Seite ist doch bekannt. Aktualisiert ca. eine halbe Stunde nach dem letzten Spiel eines Tages.

na das kann ja jeder :isklar:

Detti: Ah, ein Seelenverwandter. Ja, sowas ist schon geplant, vor allem hinsichtlich der bonuspunkte. die quoten für das weiterkommen werde ich entweder aus wettquoten oder statisiken aus der vergangenheit nehmen, das ist realistischer als 50/50 oder 75/25, was du vorgeschlagen hattest. Trotzdem sehr gute Ideen. Die Idee hatte ich, als nach dem 3. oder 4. Gruppenspieltag hochgerechnet wurde (im TV erläutert damals), wie wahrscheinlich es ist, dass die deutschen Teams weiterkommen oder ausscheiden. Daran könnte man sich orientieren. Was Sieg/Unentschieden/Niederlage angeht ist´s ein wenig komplizierter, da helfen dann wohl wirklich nur noch Wettquoten. Mal sehen wies am besten passt
 

Detti04

The Count
Bei den Wettquoten hast Du vermutlich das Problem, dass Du diese auch irgendwoher bekommen musst. Das duerfte z.B. dann zum Problem werden, wenn Du waehrend des Hinspiels einer KO-Runde live die Quoten fuer das Weiterkommen einer Mannschaft haben willst, denn die wird es von Buchmachern vermutlich schlichtweg nicht geben. Da koennte bestenfalls eine Wettboerse helfen, aber dort duerften die Live-Quoten fuer die "Wer kommt weiter?"-Wette oftmals extrem unzuverlaessig sein, sofern es diese ueberhaupt gibt.
 
Hast recht, LIVE-Quoten sind seh spekulativ. Mal sehen wie ichs mache, bei K.O.-Runden gibts ja immer einen Gesamtführenden, und der kommt dann halt rechnerisch aktuell weiter (auch wenn erst das Hinspiel läuft). Wie eine Hochrechnung bis ins Finale aussehen kann weiß ich jetzt auch noch nicht...
 

NK+F

Fleisch.
Mir gefällt die Seite, obwohl es auch noch eine andere sehr gute deutschsprachige Seite zum Thema gibt.
 

Schröder

Problembär
Ich glaub nicht, das da ´ne Trendwende zu erkennen ist. Wir haben halt in dieser Sasion 1 Manschaft dabei, die durch einen unglaublichen Aderlass und vielen Verletzten international nicht mithalten kann. Da werden wir dieses Jahr vielleicht 1-2 Punkte verlieren. Das wird sich aber nächstes Jahr wohl wieder ändern.
 

Detti04

The Count
Übrigens: Italien hat in dieser Saison inzwischen mehr Punkte geholt als Deutschland. Eine Trendwende? :gruebel:
Der Unterschied zwischen Deutschland und Italien hat praktisch keine Aussagekraft, weil er nur aus der unterschiedlichen Anzahl von Teams resultiert. Haetten die deutschen Teams insgesamt einen halben Punkt mehr eingefahren (also 51,5 statt 51) oder die Italiener insgesamt einen halben Punkt weniger (also 43,5 statt 44), dann laege Deutschland vor Italien.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich glaub nicht, das da ´ne Trendwende zu erkennen ist. Wir haben halt in dieser Sasion 1 Manschaft dabei, die durch einen unglaublichen Aderlass und vielen Verletzten international nicht mithalten kann. Da werden wir dieses Jahr vielleicht 1-2 Punkte verlieren. Das wird sich aber nächstes Jahr wohl wieder ändern.

So viele Verletzte hat der BVB doch gar nicht.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Diese Typen auf den Tabellenplätzen 3 und drunter sollten sich was schämen; bringen den Ruf des dt. Fuppes in Veruf und versauen die 5-Jahreswertung :nene:
 
Und jetzt stell man sich mal vor die CL-Klubs hätten neulich zumindest nicht alle gegen die engl. Klubs verloren. da wären wir nochmal ein Stück weiter.

Aber so richtig bringen tut's uns nix oder?! Also keine weiteren internationalen Plätze meine ich.
 
Wichtig ist es doch, dass der 3. Platz gegen Italien oder wer da auch immer kommen mag, zu verteidigen.

Der riesige Vorsprung beruht auf den Saisons, die in den nächsten 3 Jahren aus der Wertung fallen werden. Bei ein oder zwei schlecheren Saisons kann es da schon wieder eng werden.

Vermutlich wird der Vorsprung schon nach dieser Saison geringer sein, weil wir am Saisonende ca. 4 Punkte Vorsprung aus der Saison 10/11 verlieren und die 5 Italiener in der EL im Verlauf dieser Saison wahrscheinlich mehr Punkte holen werden, als die deutschen Teams.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wichtig ist es doch, dass der 3. Platz gegen Italien oder wer da auch immer kommen mag, zu verteidigen.

Der riesige Vorsprung beruht auf den Saisons, die in den nächsten 3 Jahren aus der Wertung fallen werden. Bei ein oder zwei schlecheren Saisons kann es da schon wieder eng werden.

Vermutlich wird der Vorsprung schon nach dieser Saison geringer sein, weil wir am Saisonende ca. 4 Punkte Vorsprung aus der Saison 10/11 verlieren und die 5 Italiener in der EL im Verlauf dieser Saison wahrscheinlich mehr Punkte holen werden, als die deutschen Teams.

http://kassiesa.home.xs4all.nl/bert/uefa/data/method4/crank2015.html

Der rechnet das wunderbar aus.
 
Oben