Light-Getränke (non Zucker-Limo/Cola)?

Welche Light-Getränke mögt ihr?

  • nix von denen (z. B. zu viel Chemie drin)

    Stimmen: 14 40,0%
  • Coca Cola Light

    Stimmen: 5 14,3%
  • Coca Cola Zero

    Stimmen: 9 25,7%
  • Coca Cola Light Lemon

    Stimmen: 3 8,6%
  • Coca Cola Light Green Tea

    Stimmen: 1 2,9%
  • Fanta Zero

    Stimmen: 4 11,4%
  • Sprite Zero

    Stimmen: 4 11,4%
  • Pepsi Light

    Stimmen: 9 25,7%
  • Pepsi Max

    Stimmen: 3 8,6%
  • Noname-Cola Light

    Stimmen: 2 5,7%
  • Noname-Limo ohne Zucker

    Stimmen: 3 8,6%
  • andere Light-Getränke

    Stimmen: 4 11,4%

  • Umfrageteilnehmer
    35

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Hallo Leute!

Welche Light-Getränke nehmt ihr, bzw. bevorzugt ihr, wenn ihr überhaupt sowas trinkt?

Ich trinke zur Zeit Cola Light (Noname-Produkt), mag aber auch u. a. Pepsi Light bzw. Max, Coca Cola Light bzw. Zero und einige andere Produkte von den Noname-Artikeln.

Grüße von Nestor
 

Detti04

The Count
Pepsi Max oder light, je nachdem, was gerade da ist. Schmeckt vieeeeeel besser als die Coca Cola-Varianten, weil letztere einen fiesen bitteren Nachgeschmack haben. Das faellt einem aber nur auf, wenn man tatsaechlich mal Pepsi und Coke gleichzeitig probiert, deshalb: mach den Pespi-Test!
 

NK+F

Fleisch.
Pepsi-Max habe ich vor einiger Zeit aus Versehen gekauft.
Ich trinke normalerweise nur "richtiges" Cola, dabei trinke ich Pepsi und Sinalco am liebsten.
Pepsi-Max wird mir aber wohl in Erinnerung bleiben.Das hat schmeckt ja so extrem nach Chemie, dass selbst ich mir Gedanken über die Zusammensetzung von diesem Mist gemacht habe.
 

André

Admin
Das faellt einem aber nur auf, wenn man tatsaechlich mal Pepsi und Coke gleichzeitig probiert, deshalb: mach den Pespi-Test!
Mein persönliches Ranking:

1. Pepsi Light
2. Coke Zero
3. Coke light

Was auch ganz nett ist, ist schwippschwapp light oder ohne Zucker oder wie auch immer sich das Teil schimpft.

Mein Zahnarzt gab mir vorsorgend den Tipp nicht auf den Zero Zug aufzuspringen, angeblich ist da irgendwas drin was die Beißerchen angreift bzw. es könnte. Vielleicht weiß ja jemand mehr über die Zusammensetzung?
 

Ziege

Pferdehasser
damit ich meiner figur nicht einen noch größeren schaden anrichte, muss ich ja schon auf light getränke neben dem wasser umsteigen. ist eigentlich egal, was das für eine cola marke ist.
 

Ziege

Pferdehasser
Wieso, hast Du Deine Geschmacksnerven alle mit Alkohol betäubt? :floet: :zahnluec:

die sind noch alle aktiv :D

aber so richtig viele verschiedene sorten hab ich auch noch gar nicht probiert, cola light, pepsi max, coke zero, die sorte vom aldi......das sind jetzt die die mir grade so einfallen
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Trinke auch keine Light-Getränke... pfui

Die schmecken alle nicht, stimmt's? Ich habe ja auch mal das ein oder andere probiert, aber das hatte alles spätestens einen fiesen Nachgeschmack. Ist aber nicht schlimm, ich trinke sowieso selten Limo. Und wenn, dann am liebsten Bitter Lemon.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Die schmecken alle nicht, stimmt's? Ich habe ja auch mal das ein oder andere probiert, aber das hatte alles spätestens einen fiesen Nachgeschmack. Ist aber nicht schlimm, ich trinke sowieso selten Limo. Und wenn, dann am liebsten Bitter Lemon.
nee, so geht das auch nicht!
du musst dir wenigsten eine gewisse gewöhnungsphase gönnen.
dann ist der nachgeschmack zwar noch vorhanden, kommt dir aber nicht mehr so fies vor.
wenn ich eine "liter-flasche" cola-normal länger als 2 minuten ansehe, hab ich schon 300g zugenommen und fühle mich am ganzen körper klebrich.
deshalb trinke ich den zuckerfreien abklatsch.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
nee, so geht das auch nicht!
du musst dir wenigsten eine gewisse gewöhnungsphase gönnen.
dann ist der nachgeschmack zwar noch vorhanden, kommt dir aber nicht mehr so fies vor.
wenn ich eine "liter-flasche" cola-normal länger als 2 minuten ansehe, hab ich schon 300g zugenommen und fühle mich am ganzen körper klebrich.
deshalb trinke ich den zuckerfreien abklatsch.

:D er ist zwar fies, aber kommt dir nicht mehr fies vor! :D nee, danke!

und wer in neukölln light trinkt, der ist ein weichei und wird mit schimpf und schande nach kreuzberg (auch neukölln light genannt :D ) gejagt!
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
:D er ist zwar fies, aber kommt dir nicht mehr fies vor! :D nee, danke!

und wer in neukölln light trinkt, der ist ein weichei und wird mit schimpf und schande nach kreuzberg (auch neukölln light genannt :D ) gejagt!
hammer! :zahnluec: :top:
an dem spruch solltest du dir die rechte sichern. :zahnluec:
 

Markus

Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.
Gelegentlich Sprite, Fanta, Schweppes.
Cola nur in Ausnahmefällen.

Sonst aber hauptsächlich Leitungs- und Mineralwasser.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Light und Zero...
Da kannste Deinen Rüssel ja gleich in die Sammelbecken von Bayer und BASF hängen, dürfte ähnlich natürlich, bekömmlich und schmackhaft sein. Allerdings würde das den reissenden Abseits dieser Plörre erklären: Sind die Nerven im Mundraum erstmal ruiniert, dann ist sicher auch Zero ein Erlebnis.
 
Trinkt denn hier keiner Energy-Drinks?
Red-Bull ist mir zu teuer bei meinem Verbrauch, es gibt durchaus auch gleichwertige Alternativen. Z.B. die 1,5 Liter Flasche vom Kaufland für nen knappen Euro! :top:
Sollte ich irgendeiner Sucht verfallen sein, dann der Sucht nach dem Zeug....:rolleyes:
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Ah, ein Connaisseur!
Der "Bac" wäre natürlich auch noch zu erwähnen: Bacardicola mit einem Fitzelchen von der Limette (schliesslich ist ja Sommer und wir brauchen Vitamin C bei der Schwitzerei :)

Was auch noch gut kommt bei der Hitze, ist ein ordentlicher Schuß Ricard über eine handvoll fröhliche Eiswürfel geträufelt.
Geht gerade noch so als Lightgetränk durch, finde ich.
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Ohja, solange man es mehr plätschert als träufelt - sonst verwässert es - auf alle Fälle.

Unter mir nenne ich dieses Getränk übrigens einen "itchy", nach einem großen Menschen und großartigen Connaisseur, der mich seinerzeit drauf aufmerksam gemacht hat und der leider seit einiger Zeit verschollen ist.

Weiteres erfrischendes Lightgetränk: White Russian, wie ihn der Dude trinkt.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Unter mir nenne ich dieses Getränk übrigens einen "itchy", nach einem großen Menschen und großartigen Connaisseur, der mich seinerzeit drauf aufmerksam gemacht hat und der leider seit einiger Zeit verschollen ist.

Weiteres erfrischendes Lightgetränk: White Russian, wie ihn der Dude trinkt.

Gerüchte besagen ja, daß dieser große Mensch zur Zeit irgendwo im Süden weilt, allerdings weiß man nichts genaues, ich hoffe bloß, er kommt nicht auf den Gedanken sich als russischer Bär zu verkleiden.

Auch sehr light für den Sommer ist der Daiquiri, allerdings hier selbstverständlich die Variante ohne den ganzen Fruchtsalat.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Trinkt denn hier keiner Energy-Drinks?
Nö. Ich trinke Saft mit Wasser. Oder Bier mit Wasser (Radler sauer mit Eis, allerdings erst ab 35 Grad) oder Wein mit Wasser. Oder auch nur Wasser.

Was sehr gut kommt: Kalter Früchtetee mit O-Saft.

Das mit dem Ricard unterm Eis ist allerdings ne prima Alternative.

Cola etc. trinke ich weder so noch leicht. Die darf nur in den Havana.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Light und Zero...
Da kannste Deinen Rüssel ja gleich in die Sammelbecken von Bayer und BASF hängen, dürfte ähnlich natürlich, bekömmlich und schmackhaft sein.

Ja, dann lieber die gesunden und absolut natürlichen "Vollprodukte" verzehren, da schmeckst du jeden Cola-Baum raus. :D
 
Oben