Lehmann zur Hertha?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Endlich holt die Hertha mal einen torgefährlichen Spieler! :grins:
 

vonderlahn

Sprachkrümelsucher
Verschlechtern könnte sich die Hertha auf der Torwartposition ja nur, wenn sie Piplica verpflichten würde...
 

tom37widder

Fürther Franke
Oder eben Lehmann... :zahnluec:

Ich halte Fiedler für unterschätzt. Er gehört zumindest zu den durchschnittlichen Bundesliga Keepern.


haben wir etwa torwartmangel in deutschland :gruebel:
nein haben wir nicht , wenn fiedler ein durchschnittlicher bundesligakeeper ist dann gehört er in die zweite wenn nicht gar dritte garde.
jeder verein hat gute wenn nicht sehr gute keeper , und einige haben eben brilliante oder fantastische goalies , dann ist es doch legitim über die verpflichtung eines alternden weltklasse keeper nachzudenken.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
haben wir etwa torwartmangel in deutschland :gruebel:
nein haben wir nicht, wenn fiedler ein durchschnittlicher bundesligakeeper ist, dann gehört er in die zweite, wenn nicht gar dritte garde.
jeder verein hat gute wenn nicht sehr gute keeper, und einige haben eben brilliante oder fantastische goalies, dann ist es doch legitim über die verpflichtung eines alternden weltklasse keeper nachzudenken.

Zumal die Hertha ja auch überdurchschnittliche Ziele verfolgt (internationales Geschäft). Ein besserer Torwart als Durchschnitt (und mehr ist Fiedler wohl echt nicht) sollte die Hertha da schon haben.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
haben wir etwa torwartmangel in deutschland :gruebel:
nein haben wir nicht , wenn fiedler ein durchschnittlicher bundesligakeeper ist dann gehört er in die zweite wenn nicht gar dritte garde.
jeder verein hat gute wenn nicht sehr gute keeper , und einige haben eben brilliante oder fantastische goalies , dann ist es doch legitim über die verpflichtung eines alternden weltklasse keeper nachzudenken.

Ja scheinbar haben wir Torwartmangel, wenn man über alternde Keeper nachdenken muss, die meiner Einschätzung nach auch längst nicht mehr Weltklasse sind.
Wenn man einen Fiedler durch einen knapp 20 Jahre jüngeres großes Talent ersetzen möchte, dann wäre alles ok. Aber nicht, wenn man einen Torwart holt, an dem der Zahn der Zeit gewaltig nagt...
Schlimm genug, wenn es noch andere Vereine gibt, die ihren ebenfalls alternden Starkeeper noch mit Krückstock im Tor sehen wollen...
 

tom37widder

Fürther Franke
...Schlimm genug, wenn es noch andere Vereine gibt, die ihren ebenfalls alternden Starkeeper noch mit Krückstock im Tor sehen wollen...

na ja erst war es ein kampf ums WM-Tor und jetzt wollen beide den Altersrekord vom Uli Stein glaub ich oder wars der reithmeier brechen , verdammt ich mußß mal wieder meine bildungslücken schliesen :weißnich:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
na ja erst war es ein kampf ums WM-Tor und jetzt wollen beide den Altersrekord vom Uli Stein glaub ich oder wars der reithmeier brechen , verdammt ich mußß mal wieder meine bildungslücken schliesen :weißnich:
der schwarze panther lew jaschin hat mit 42 noch gespielt.

"Eusebio bezeichnete ihn einst als "besten Torhüter aller Zeiten und Völker". Er vergaß dabei "aller Sportarten" zu erwähnen, denn Jaschin wurde sogar UDSSR-Vizemeister als Eishockeytorwart."

Lev Yashin

uli stein spielte im alter von 49 jahren für fichte bielefeld.
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
also im Radio wurde gesagt, dass es von Hoeneß diese Neuigkeit dementiert.
Ich hoffe nicht, dass Lehmann zu Hertha kommt. Er ist schon viel zu alt. Wenn eine Änderung in der TW-Position bei Hertha was geändert wird, dann nur durch einen Jüngeren, der besser ist als Fiedler.
 
Oben