Lazio Rom

alditüte

HSVer
Man könnte den Thread ja mal als Lazio-Rom-Thread umbenennen, dann geht es nicht nur um Miro!

Wie dem auch sei, die UEFA untersucht derzeit das Verhalten der Lazio-Fans, die beim Europa-League-Spiel gegen Tottenham drei Spieler rassistisch beschimpft haben.

Ich versuche ja immer einen Verein nicht nach seinen Fans zu bewerten, aber in einigen Fällen fällt mir das schwer und so langsam gehört Lazio auch dazu …
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Dein Wunsch sei mir Befehl. Hier ist der Laziothread, Miro behält seinen.

Ich finde es übrigens überhaupt nicht falsch einen Verein auch nach seinen Fans zu beurteilen. Lazio ist einer, wenn dich der, übelsten Vereine die es überhaupt gibt, was Rechtsextremismus, Rassismus usw. usf. im Fußball angeht.
 

alditüte

HSVer
Ja, das stimmt. Mich würde ja mal interessieren, wie (und ob) die Spieler dieses eigentlich mitbekommen. Ich würde z. B. praktisch nur aus diesem Grund die Roma bevorzugen.
 

alditüte

HSVer
Gegen Neapel (meinen Favoriten in Italien) setzte es nun eine klare 3:0-Klatsche. Lazio ist nun Fünfter mit vier Punkten Abstand auf Rang eins, welches sich Neapel und Juve teilen!
 

Rezo

Weeaboo
Sorry, aber warum bringst du die A.S Roma Fans im spiel, was haben die mit der spiel Lazio-Totteham zu tun?? und dazu sei noch gesagt dass diese Fanatischer Ultras aus der reihe von Lazio waren, und die sind schon verhaftet worden.
Lies mal den Beitrag über meinem.

Wobei der von Holgy verlinkte Artikel allerdings tatsächlich nichts über AS Rom Anhänger sagt. Dieser aber schon.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Lazio spielt wegen seiner rassistischen Fans nach den Vorkopmmnissen gegen Tottenham in der EL unter Bewährung. Beim nächsten Vorfall droht ein oder mehrere geisterspiele sowie ein Ausschluss aus dem internationalen Wettbewerben. Nächster Gegner in der EL ist Gladbach.

Wird es Lazio gelingen, das Rassismusproblem unter seinen Fans den Griff zu kriegen? Schön wäre es natürlich. Wahrscheinlicher ist wohl, dass Lazio demnächst aus dem internationalem Geschäft versbschiedet wird.

Klose-Klub Lazio gegen Gladbach unter Beobachtung | 11 Freunde
 

André

Admin
Bezahlt die UEFA dann den 6.000 Borussen die Flüge und Hotels zurück?

Oder ist das dann einfach persönliches Pech?
 

Detti04

The Count
Bezahlt die UEFA dann den 6.000 Borussen die Flüge und Hotels zurück?
Wieso sollte die UEFA das tun? Fuer die Anreisekosten der Gaestefans ist die UEFA schliesslich nicht verantwortlich, oder anders: Solange der Gaestefan Flug und Hotel nicht ueber die UEFA gebucht hat, besteht zwischen den beiden keinerlei geschaeftliche Beziehung. Bei den Eintrittskarten sieht das aber womoeglich anders aus. Ich koennte mir vorstellen, dass ein Gaestefan Lazio bezueglich der Eintrittskarten in Haftung nehemn kann, wenn er diese Karte durch Lazios Verschulden nicht zur Anwendung bringen kann.
 

André

Admin
Naja was ich damit sagen will: Solche Geisterspiele müssen früh genug angekündigt werden, sonst bestraft man nämlich die Gästefans und nicht die Heimfans. §Wenn man natürlich auf Provokation aus ist kann man das ja gerne durchziehen, dann kann man anschließend in Gladbach direkt auch noch ein Geisterspiel veranlassen.

Aber das Geisterspiel ist für 2 Jahre auf Bewährung ausgesetzt. Aber 140.000 Euro Strafe, die müssen sie zahlen:

Rassismus - Lazio muss 140.000 Euro zahlen - Kurznachrichten - sportschau.de
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Fünfmal traf Klose heute im Heimspiel gegen Bologna. Trotzdem kein echter Hattrick dabei, aber das wird der Miro verschmerzen können. :)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nicht schlecht! :D :top: Cavani holt er wohl trotzdem nicht mehr ein...
 
Oben