Lautern auf Abschiedstour???

Gismo

Block A4
Nach dem heutigen Spiel Von den Teufeln geht die Angst vor der 3. Liga um. Schaffen sie es noch, rauszukommen aus dem Keller und sich noch zu retten oder war es das nun. Schade um so einen Traditionsverein auch wenn ich Karlsruher bin. Wir wissen noch zu gut wie bitter ein Gang in Liga 3 sein kann. :(
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Da die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, hoffe ich noch. Nach der gestrigen Niederlage sieht es bekanntlich düsterer aus, als je zuvor. Dennoch, die Mannschaft war scheinbar in noch keiner völlig hoffnungslosen Phasen, um einen Scheissegal-Fussball zu spielen. Den benötigt Lautern jetzt aber, um da unten wieder rauszukommen. Schluss ist erst nach dem letzten Spieltag.
 
Sieht wirklich übel aus für K.Lautern :suspekt: 5 Punkte auf einem Nichtabstiegsplatz sind eine Menge Holz.

Aber noch ist nicht aller Tage abend. ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Also ich habe sie jetzt abgeschrieben. Schade um Lautern! Wieder versinkt ein Traditionverein in den Untiefen der unteren Ligen...
 

Faulix001

Dschungel-Tasmania
Na des passt :zahnluec:

...
Der slowakische U21-Nationalspieler gehörte zunächst aus disziplinarischen Gründen beim 0:2 am Montagabend beim VfL Osnabrück nicht zum Kader. Bei einem klärenden Gespräch mit Trainer Milan Sasic konnte Jendrisek zwischen der dauerhaften Versetzung zu den Amateuren oder einer Geldstrafe wählen. Und zur Überraschung aller entschied sich der 21-Jährige gegen die Geldstrafe und für die Amateure und damit für die Oberliga Südwest.
...


Jendrisek schockt Sasic - Fußball - 2. Liga - kicker online

:lachweg::lachweg::lachweg:

Sehr übles Eigentor von Sasic...
 

HAPPYWHEEL

Statistik forever!
Ich zitiere mal eben Herrn Hans Artur Bauckhage, FCK Vorstandsprecher:

"Wir haben keine Chaos-Situation, alles ist nach wie vor geordnet."

Ja dann ist ja gut!

:lachweg: Tschuldigung für´s lachen.

Ach ja, Quelle: Fußball/2. Liga: Sasic will "das Unmögliche noch schaffen" - Sport | SWR.de

Spott und Haehme muss man ertragen koennen, wenn es zudem auch noch berechtigt ist.

Ich bin seit mehr als 20 Jahren FCK-Fan ( habe ich glaube schon mal geschrieben), aber was so in letzter Zeit passiert, ist eines Profi-Vereins, und schon gar nicht mit solcher Tradititon, nicht mehr wuerdig.

Ich koennte jetzt hier eine Chaos-Historie beschreiben, aber ich muss auch morgen frueh wieder arbeiten gehen.

Vieleicht nur soviel - Alle anderen (Paderborn Aue Jena), auf den Abstiegsplaetzen, KAEMPFEN verbissen und hart, den Abstieg in die 3. Liga und das damit vebundene und auf Jahre hinaus dauernde Tal der Traenen zu verhindern.
Mein Verein, der FCK, erdreistet sich in einem 12 Punkte Spiel gegen Osnabrueck eine dermassen blamable, leistungsverweigernde, alibisiernde Haltung einzunehmen, dass mir mittlerweile jeder Euro leid tut, den ich an Eintrittsgeldern in diesen selbstzerstoererischen Tagen ausgegeben habe (Karten fuer das demnaechst stattfindende Heimspiel gegen Pauli habe ich schon bezahlt :()

:motz:
 

Detti04

The Count
Das ist mir hier doch eine Spur zu pessimistisch. Wer glaubt, dass ein 5-Punkteruecktsand in 8 Spielen nicht aufzuholen ist, der muss dann konsequenterweise auch annehmen, dass alle Absteiger schon feststehen. Das seh ich ganz und gar nicht so, weil ich z.B. St.Pauli und Augsburg fuer extrem gefaehrdet halte; beide haben lange unbeschwert im Mittelefeld gestanden, schmieren aber letzt langsam nach unten ab. Das sind eigentlich perfekte Voraussetzungen, um am Ende der Saisosn doof dazustehen.

Mal ganz abgesehen davon: Lautern hat noch 5 Heim- und nur 3 Auswartssspiele; wieso sollte Lautern da aus den restlichen 8 Spielen nicht (sagenwamal) 12 Punkte holen koennen, mit welchen dann wieder eine realistische Chance auf den Klassenerhalt gegeben waere? In diesen Heimspielen geht es uebrigens u.a. noch gegen Augsburg und St. Pauli, in den Auswaertsspielen gegen Aue und Jena.
 

Raffelhüschen

Forennutzer
37 Punkte werden nicht zum Klassenverleib reichen denke ich. Ich schätze mit um die 39. FC K'lautern ist jedoch nicht so heimstark...
 

NK+F

Fleisch.
Wenn Lautern absteigt werde ich wohl ein paar Tage Urlaub brauchen.

So eine Feier muss schon über Tage gehen.
 

Schröder

Problembär
Das ist mir hier doch eine Spur zu pessimistisch. Wer glaubt, dass ein 5-Punkteruecktsand in 8 Spielen nicht aufzuholen ist, der muss dann konsequenterweise auch annehmen, dass alle Absteiger schon feststehen. Das seh ich ganz und gar nicht so, weil ich z.B. St.Pauli und Augsburg fuer extrem gefaehrdet halte; beide haben lange unbeschwert im Mittelefeld gestanden, schmieren aber letzt langsam nach unten ab. Das sind eigentlich perfekte Voraussetzungen, um am Ende der Saisosn doof dazustehen.

Mal ganz abgesehen davon: Lautern hat noch 5 Heim- und nur 3 Auswartssspiele; wieso sollte Lautern da aus den restlichen 8 Spielen nicht (sagenwamal) 12 Punkte holen koennen, mit welchen dann wieder eine realistische Chance auf den Klassenerhalt gegeben waere? In diesen Heimspielen geht es uebrigens u.a. noch gegen Augsburg und St. Pauli, in den Auswaertsspielen gegen Aue und Jena.

Natürlich ist das noch aufzuholen. Aber ausgerechnet im letzten Absatz liegen die Probleme.

Ihr seid auswärts stärker als daheim. Und (was euch wahrscheinlich das Genick brechen wird) ihr habt in den direkten Duellen gegen die Konkurrenz einfach nicht genug gepunktet. Stattdessen holt ihr eure Punkte ausgerechnet bei den Aufstiegskandidaten. :suspekt:

Deutet für mich darauf hin, das ihr das Spiel nicht machen könnt, gegen defensiv eingestellte Gegner. Und Augsburg und Pauli werden sicher nicht offensiv auftreten auf`m Betze.

Die Spiele in Jena und Aue sind dagegen für mich völlig offen. Da müssen beide Teams gewinnen.
 
Sehr übles Eigentor von Sasic...

:lachweg:

Tja, damit hätte wohl keiner gerechnet!

Das war doch schlicht und ergreifend Erpressung. Was hat aus Sasics Sicht das Begleichen einer Geldstrafe mit Vergebung zu tun?
Entweder vergibt er ihm, oder eben nicht.
Warum stellt man den Spieler vor solch eine Wahl? Man geht davon aus, dass der Spieler immer den Kürzeren zieht, das war hier aber mal nicht der Fall.
Hätte man den Jungen mit einer Geldstrafe bedacht, wäre das alles halb so wild und keiner hätte noch großartig was mitbekommen.

Der FCK schießt wirklich einen Bock nach dem Anderen.
 
G

Gelöschte Mitglieder 1222

Guest
Wenn Lautern absteigt werde ich wohl ein paar Tage Urlaub brauchen.

So eine Feier muss schon über Tage gehen.

Dann wünsche ich dir viel Spass beim feiern, anschließend tagelang einen dicken Kopp der nicht weg geht, Übelkeit ohne Ende :kotzer: und eine wochenlange Scheisserei. :taetschel:
Ausserdem, da :WC: gehörst du hin. :D

percy :prost2:
 
Für die Fans und das Umfeld würde mir das leid tun, aber der Verein bekäme endlich seine verdiente Strafe. Jahrelange Misswirtschaft muss einfach irgendwann mal bestraft werden.

Aber wie gesagt ich hab hier leicht reden, für die wahren FCK Fans bricht bei dem Gedanken an einen Abstieg und der evtl. folgenden Insolvenz wohl das Herz.

Aber ein Ende kann auch ein Anfang sein und die ganzen unfähigen Typen verschwinden dann erstmal, ich denke schon das ein großer Teil der Fans im worst Case dem FCK treu bleiben würde.

Und genau das ist die beste Vorraussetzung für einen Neuanfang ohne Mangel an Durchblick. ;)
 

Calo

The Italian Stallion
Oh, biste mal wieder aufm Betze zu Gast?!

Ja und wehe ich sehe da kein 5-1 für euch...;)

Nachdem es in der Hinrunde so gut geklappt hat,mit meinem Besuch(3-0 Sieg),muß ich wieder erscheinen um den FCK "zu retten".Ich soll der Glücksbringer sein...:D Von wem der Spruch kommt,kannst Dir vielleicht vorstellen.;)
 
Ja und wehe ich sehe da kein 5-1 für euch...;)

Nachdem es in der Hinrunde so gut geklappt hat,mit meinem Besuch(3-0 Sieg),muß ich wieder erscheinen um den FCK "zu retten".Ich soll der Glücksbringer sein...:D Von wem der Spruch kommt,kannst Dir vielleicht vorstellen.;)

Göbel?

Aber der kennt dich nicht... Keine Ahnung, woher soll ich das wissen?
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Nachdem es in der Hinrunde so gut geklappt hat,mit meinem Besuch(3-0 Sieg),muß ich wieder erscheinen um den FCK "zu retten".
Dann weiß ich ja, wer schuld ist, wenn wir nicht gewinnen. Ich war gegen Osnabrück nämlich nicht oben :rotwerd:

Leute, lasst die Abgesänge! Die nerven langsam :rolleyes:
 
Gegen Hoffenheim wirds noch nichts mit einem Sieg ;)
Die verlieren glaube kein Spiel mehr in der Rückrunde.
Nächste Woche gehts dann aber ab beim FCK, wird dann aber auch endlich mal Zeit.
 
Oben