Lahm vor Wechsel zu Barca

André

Admin
Das wäre natürlich ein Knaller!

Aber ich gönne es Ihm zu so einem Top Club zu wechseln. Ein Angebot von Barca oder Real bekommt man nur einmal im Leben. :top:
 

Calo

The Italian Stallion
Wenn der Wechsel zustande kommt,dann kann man Lahm nur gratulieren.
Auß meiner Sicht,muß jeder Spieler,von hoher Qualität in seiner Laufbahn den Weg ins ausland suchen.Erst dann reift man richtig zum Star.Siehe Brehme,Matthäus,usw...
 
Könnte den Wechsel aus seiner Sicht gut nachvollziehen.

Lahm hat die Qualität sich auch bei Barca durchzusetzen. Viele deutsche Spieler werden größenwahnsinnig wenn das Ausland ruft. Aber in diesem Fall kann man sich wohl berechtigte Hoffnungen auf einen weiteren Schritt nach vorne machen. :top:

Um die Bayern mach ich mir keine Sorgen. Die werden sicher "Ersatz" finden...
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Ersatz finden? Die haben doch mit Jansen, Lell, Ottl und Sagnol genug Leute für diese Position! ;)
Lahm bei Barca? Das könnte passen, Zambrotta ist nicht mehr der Jüngste und die Stärke sich dort durchzusetzen hat er alle mal! Ich freu mich für ihn, wenn der Wechsel klappt. Den Bayern kann ich nur raten, dass sie ihn vorher verkaufen, 10 Mio dürften da schon drin sein...
 
Ersatz finden? Die haben doch mit Jansen, Lell, Ottl und Sagnol genug Leute für diese Position! ;)

Bei den Alternativen wird man um zwei Neuverpflichtungen nicht drumrum kommen :floet:

Aber im Ernst...
Sagnols Zeit beim FC Bayern ist doch eher vorbei. Dass der noch eine soo große Zuknft hat, glaube ich weniger.
Lell und Ottl (Ottl ist doch Mittelfeld :gruebel:) sind zu jung und unerfahren (zumindest für UH & Co.) und nur Jansen ist wahrscheinlich ein bissl dünn.

Eine Neuverpflichtung wird es bestimmt geben... ;)
 

Markus

Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.
Hoffentlich geht er gleich nach dieser Saison. 10-15 Mio. Ablöse wären nicht schlecht.

Dringenden Ersatz bräuchte Bayern nach meiner Meinung nicht.
Für den Gewinn der CL sind wir nicht gut genug und für die Bundesliga reichst. :D
 

André

Admin
Interessant der Grund, den er angibt:"Er wolle in einer Mannschaft spielen, die jedes Jahr die Champions League gewinnen kann"
Wenn das der Hoeneß und der Rumenigge hören dann gibts Mecker.
Aber wo Lahm Recht hat, hat er Recht! Ich mochte ihn schon immer, auch von seiner Art her, aber jetzt wo er die Bazis verlässt wird er mir doch direkt noch ein Stücken symphatischer! :top:
 

NK+F

Fleisch.
Für Lahm wäre es wohl der richtige Schritt.

Ich bin da mit Calo einer Meinung.Jeder Topspieler sollte in seiner Karriere Auslandserfahrung machen.

Schade wäre es für die Bundesliga, doch darauf kann er ja wohl keine Rücksicht nehmen.
 
Von Ulli Hoeness wurde dieses Wechselgerücht gerade im Bayrischen Fernsehen klar dementiert.



(Dafür darf Valerien Ismael aber im Winter wechseln wenn er einen neuen Verein findet...;))
 

HoratioTroche

Zuwanderer
. Ein Angebot von Barca oder Real bekommt man nur einmal im Leben. :top:
Außer man heißt Bernd Schuster. ;)
Zu Lahm: Leistungsmäßig würde ich es ihm zutrauen, aber ich halte ihn für clever genug, damit noch zu warten. Ausserdem, wenn ich das richtig sehe darf er kaum zu diesem Zeitpunkt mit einem anderen Verein verhandeln, oder? :gruebel:
 

Calo

The Italian Stallion
Außer man heißt Bernd Schuster. ;)
Zu Lahm: Leistungsmäßig würde ich es ihm zutrauen, aber ich halte ihn für clever genug, damit noch zu warten. Ausserdem, wenn ich das richtig sehe darf er kaum zu diesem Zeitpunkt mit einem anderen Verein verhandeln, oder? :gruebel:


Normal nicht,bin gespannt über der FC bayern sich darüber mokiert.Dann würde ich ziemlich laut lachen.Siehe Klose Wechseltheater,Anfang des Jahres.

Denke Uli hat Lahm gefragt und der hat verneint,das er mit Barca einig wäre.Hätte er ja gesagt,hätte man nämlich ihn und Barca etwas anhängen können. So blöd sind die Profis heut zu Tage nicht mehr.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Wen die Spanischen Zeitungen schon so alles in ihren Vereinen gesehen haben:D Wenn es danach ginge, dann wäre Ribery jetzt Spieler von Real Madrid. Und bis 2009 ist es ja auch noch ein Weilchen. Sollte Barca einen richtig dicken Batzen Kohle für 2008 auf den Tisch legen, dann sollte man allerdings drüber nachdenken. Denn mit Janssen und Sagnol(der ja wohl bald wieder fit ist und hoffentlich an seine guten Zeiten anknüpfen kann) sind die Bayern sehr gut auf den Außenbahnen bestückt. Und Lell macht bisher auch einen guten Job. Dennoch wünsche ich mir natürlich, dass Lahm noch viele Jahre bei den Bayern bleibt. Auf die Meldungen der Spanischen Medien gebe ich jedenfalls schon lange nix mehr.
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Eine Neuverpflichtung wird es bestimmt geben... ;)
Dann wohl für rechts, weil auf links gibts ja noch Jansen. Da führt wohl kein Weg an Ochs vorbei :D
Zambrotta und Lahm sind die besten AVs der Welt... und dann die beiden zusammen... Barca Barca Zambrotta als RV, Lahm als LV
Selbst wenn Zambrotta bliebe, sollten die beiden dann nicht die Seiten tauschen? Zambrotta ist schließlich im Gegensatz zu Lahm Linksfuß.
Ausserdem, wenn ich das richtig sehe darf er kaum zu diesem Zeitpunkt mit einem anderen Verein verhandeln, oder? :gruebel:
Das war bestimmt nur ein Informationsgespräch :floet:
 
Oben