Längere Sperre für van Bommel?

=*FreE$t!L@r*=

Borusse mit Leidenschafft
Viel zu klein ausgefallen die Strafe:nene:. Bei nem anderen Verein hätte es bestimmt das doppelte gegeben. Aber NEIN es sind doch die Bayern, die dürfen das.:zahnluec: Wenn der DFB immer so lächerlich bestraft wird das so weitergehen.:floet: Und dann sind da ja noch die schlechten Schiris. Also in letzter Zeit bin ich echt sauer auf den DFB:motz:X(
 
Naja Bayern, Beckenbauer, Hoeness - DFB...
Glaube so setzt er sich fast zusammen ;)
Hätte nen Diego bei Bayern Einspruch eingelegt nach seinem Frankfurt foul,
wäre er wahrscheinlich noch freigesprochen worden...
Einfach lächerlich...

Achso...zum FCB gehören übrigens noch die ARD und ZDF wenn ihrs noch
nicht wusstet ;)
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Wenn der DFB immer so lächerlich bestraft wird das so weitergehen.(

Was? Du meinst die Lizenzbetrügereien oder wovn redest du?


Und jetzt reden wir mal sachlich:

Was hat denn van Bommel gemacht.
Er hat Gelb gesehen, weil er sich über nen Einwurf beschwert hat.
Er hat Gelb-Rot gesehen, weil er wegen der gelben Karte geklatscht hat.
Und nun bekommt er nachträglich noch 2 Spiele Sperre, weil der Schiri sich bei seiner angedeuteten Stinkefaust elegant weggedreht hat.

Insgesamt also 3 Spiele Sperre, weil er sich nicht benehmen konnte.

Wo ist jetzt das Problem? Da gibt es für Tätlichkeiten und böse Fouls oftmals nicht (viel) mehr.

Vermutlich hättet ihr ne lebenlange Sperre gefordert? Warum? Weil van Bommel euch unsympathisch ist und zudem noch für Bayern spielt!

Wo ist denn hier der Aufschrei darüber, dass z.B. Gomez nur eine Geldstrafe bekommen hat?
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ich denke auch das die Länge der Strafe vertretbar ist und ich stehe nun wirklich nicht im Verdacht ein Getruda-Freund zu sein. :D
 
Ob es in diesem Fall berechtigt ist, sei mal dahingestellt. Aber die Unbeherrschtheit von van Bommel nervt mich schon seitdem er bei Bayern spielt. Ein Führungsspieler, der er ja sein will, muss sich da mehr im Griff haben!:hammer:
 

Nano

Oenning_Love
Was? Du meinst die Lizenzbetrügereien oder wovn redest du?


Und jetzt reden wir mal sachlich:

Was hat denn van Bommel gemacht.
Er hat Gelb gesehen, weil er sich über nen Einwurf beschwert hat.
Er hat Gelb-Rot gesehen, weil er wegen der gelben Karte geklatscht hat.
Und nun bekommt er nachträglich noch 2 Spiele Sperre, weil der Schiri sich bei seiner angedeuteten Stinkefaust elegant weggedreht hat.

Insgesamt also 3 Spiele Sperre, weil er sich nicht benehmen konnte.

Wo ist jetzt das Problem? Da gibt es für Tätlichkeiten und böse Fouls oftmals nicht (viel) mehr.

Vermutlich hättet ihr ne lebenlange Sperre gefordert? Warum? Weil van Bommel euch unsympathisch ist und zudem noch für Bayern spielt!

Wo ist denn hier der Aufschrei darüber, dass z.B. Gomez nur eine Geldstrafe bekommen hat?

Stimmt, aber das mit dem DFB, da denke ich, dass es Zufall ist, weil Bayern nicht immer, wenn sie sich über irgendwas beklagen recht bekommen! Manchmal legen alle Bayernhasser die Entscheidungen für und gegen Bayern zu heftig aus. Es mag ja sein, dass Bayern öfter Recht bekommt, aber vielleicht auch, weil sie in den Situationen sich beklagen, wo sie wissen, dass man da was ändern kann.

Das mit Van Bommel verstehe ich! (siehe Zitat)

Bayern ist im Moment die beste deutsche Manschaft, mit fairen Mitteln!
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Ich denke auch das die Länge der Strafe vertretbar ist und ich stehe nun wirklich nicht im Verdacht ein Getruda-Freund zu sein. :D

gestern hat petric ihm noch ne verlängerung verpasst. :zahnluec:

nasenbeinbruch.

nicht, dass ich schadenfroh wäre, aber das ist das mindeste, was man für diesen üblen treter tun konnte. :zahnluec:
 
Oben