Länderspiel: Schweden vs. Deutschland (in Göteborg), Mittwoch den 17.11.10/ 20.30 Uhr

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
holtby! knapp daneben!

jetzt kommen kroos und träsch und ... hab ich vergessen. edit: cacau! jetzt fällt doch noch ein tor! 2 Spitzen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Tja 3 Dinge die man beachten kann.

1. Es reicht gegen System Jogi immer nur defensiv zu spielen, und es geht nix mehr in dem System(siehe Spanien, auch wenn nicht die gleichen Spieler egal).

2. Wiedereinmal wie gewohnt kann man Testspiele der Deutschen vergessen.

3. Dass nicht jedes Sonntagshässchen aus einem BVB oder Mainz der mal ein paar Spieltage gut spielt gleich ein Jahrhundertalent ist, dersofort A-Elf spielen muss. Sicher hat Schweden defensiv wie sau gestanden, jedoch auch wenn Lücken kamen, kamen von den jungen tollen Talenten ohne Druck Horror schlechte Pässe, mit 2 3 Ausnahmen aber die Fehler überwiegen sehr. Diese Mainz und BVB Zwerge können leidenschaftlich laufen, aber technisch sind sie absolute Nullen.

Jogi nächstes mal Hirni mehr einschalten und nicht jeden einladen nur weil er unter 21 ist. Bei Mainz gehts langsam auch dahin da ist nix mehr von dem Saisonstart zu sehen, der Abstieg istlängst verhindert.
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
WAS FÜR EIN SPIEL!!!:hail: Hab ich ja lange nicht mehr gesehen,.....:top:.......So ein langweiliges Spiel:zahnluec:

Tja, die Schweden haben anscheinend die falsche Sportart ausgewählt. Die sollten eher Schach spielen:suspekt:
 
Zuletzt bearbeitet:
@holgy


nein das nicht, aber was ich sah ist einfach nur leideschaftlicher Kampf. Schön aber was besonderes konnte ich jetzt nicht ausmachen bei den neuen. Doch, dass der KOmmentator bei jedem Debütant der bei DE eingewechselt wurde sagte dass er ein absolutes Megatalent ist.


Und mit Löw sehe ich keine Titel. Löw hat sich heute wieder einmal mehr eine peinliche Aussage erlaubt. Er bereitet sich wohl ernsthaft darauf vor dass Ballack es wieder in die Stammelf packt. Wahrscheinlich muss er dafür nicht viel machen. Und an sein PRinzenpoldi geht nichts vorbei. Also sorry wenn er sich bald nicht ändert und auch mal andere Systeme einbaut dann wird DE auch in 2 Jahren keinen titel mitnehmen, egal ob da müllers oder Özils sind. Allein Poldis Anwesenheit reicht schon zum reiern.
 
Was für ein langweilliges Spiel. :gaehn: Die Schweden haben sich ja die ganze Zeit hinten reingestellt. Hoffentlich hat sich Adler keine Erkältung geholt, bei dieser Kälte. Konnte sich leider kaum auszeichnen, hat aber wiie ich gehört habe lautstark seine Abwehr dirigiert und gut mitgespielt, aber ansonsten konnte er sich leider nicht auszeichnen.
Und das heute war wieder der alte Gomez so wie wir ihn kennen. :D Verstand auch nicht warum Großkeutz von Anfang gespielt hat, viel kann der doch nicht, das ist jedenfalls meine Meinung. :floet:
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ein Länderspiel mit 4 BVB-Spielern hat es auch schon lange nicht mehr gegeben. Nur wegen ihnen hab ich mir das fast komplett reingetan. Fazit: gerade die Neulinge haben keine schlechte Figur gemacht.

Schmelzer in der ersten Halbzeit mit der gefährlichsten Aktion, später etwas unauffälliger, aber insgesamt sehr ordentlich.
Hummels solide, wurde aber auch nicht groß gefordert. Zum Schluss allerdings ein dicker Patzer.
Großkreutz unauffälliger als zuletzt in Dortmund, aber lauf- und einsatzfreudig wie immer.
Götze ließ sein Können ein paar mal aufblitzen, war aber zu kurz im Spiel, als zudem schon kaum mehr was lief.

Im Großen und Ganzen kann man also aus BVB-Sicht zufrieden sein. Und das Beste daran: keiner hat sich verletzt, und der Kräfteverschließ hielt sich wohl auch in Grenzen.
 
Habe mir das Spiel angeschaut wegen Adler, wenn er schon wieder im Tor der Nationalmannschaft steht, dann schaue ich es mir auch an. Gut das er sich nicht verletzt hat, das ist das einzige positive an diesem Spiel, und er soll auch heil nach Leverkusen zurück kommen. Schade fand ich das er sich nicht auszeichnen konnte.
 
Schade fand ich das er sich nicht auszeichnen konnte.

So mussten wir wenigstens nicht solche Höhepunkte wie beim Spiel gegen Argentinien sehen. :zahnluec:

Adler braucht sich nicht auszuzeichnen. Er ist gut. Das ist bekannt. Aber er wird nicht die Nummer eins.
Wir haben ausreichend gute Keeper in der Bundesliga. Und eventuelle Konkurrenz für Neuer als Nummer eins. Adler und Wiese sind dabei. Weidenfeller gehört mMn auch dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Löw zum Schwedenspiel:

"Es war schnell klar für mich, dass es ein Geduldsspiel werden würde. Die Schweden standen mit zehn Mann hinten drin. Aber ich denke, wir haben eine engagierte Leistung gezeigt, gerade wenn man bedenkt, wie viele Neulinge im Team standen. Mit allen Spielern, die ihr erstes oder zweites Länderspiel bestritten haben, war ich absolut zufrieden. Die Mannschaft hat in diesem Jahr Qualitätsfußball made in Germany gezeigt, daran wollen wir 2011 anknüpfen."

11 FREUNDE - Newsticker - Schweden - Deutschland - Die Stimmen zum Spiel

ja, die neuen sind auch nicht schlechter als die alten. immerhin.
 
Adler braucht sich nicht auszuzeichnen. Er ist gut. Das ist bekannt. Aber er wird nicht die Nummer eins.
Wir haben ausreichend gute Keeper in der Bundesliga. Und eventuelle Konkurrenz für Neuer als Nummer eins. Adler und Wiese sind dabei. Weidenfeller gehört mMn auch dazu.
Und trotzdem hätte ich es mir gewünscht wenn er sich ausgezeichnet hätte in der Nationalmannschaft. Er kann sich oft genug bei Bayer 04 auszeichnen und hat ja in der Saison auch gezeigt in welcher Topform er ist. Naja nächstes Jahr wird er ja auch noch spielen, spielen ja nicht nur gegen Italien, sondern auch gegen Uruguay, Holland und Brasillien, und in November sind noch 1 - 2 Testspiele wie ich mitbekommen habe.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Und trotzdem hätte ich es mir gewünscht wenn er sich ausgezeichnet hätte in der Nationalmannschaft. Er kann sich oft genug bei Bayer 04 auszeichnen und hat ja in der Saison auch gezeigt in welcher Topform er ist.

Nächstes Wochenende wird er dazu öfter gelegenheit haben als ihm lieb ist. :D


Naja nächstes Jahr wird er ja auch noch spielen, spielen ja nicht nur gegen Italien, sondern auch gegen Uruguay, Holland und Brasillien, und in November sind noch 1 - 2 Testspiele wie ich mitbekommen habe.

Nö, dieses jahr ist kein testspiel mehr.

http://www.soccer-fans.de/deutsche-...20-termine-nationalmannschaft.html#post654197
 
Oben