Länderspiel: Deutschland vs. Paraquay in Kaiserslautern 14.08.2013

Der Löw wird nie was merken. Der bleibt stur und standhaft bei seiner Philisophie stehen, egal was kommt. Kann sich im großen und ganzen wohl dann bei unseren Bender bedanken, das er noch das 3 : 3 gemacht hat. Da hat der gute Lars sich ein Herz gefasst und denn ball ins Tor gehämmert. ;) :D Bender war für mich neben Müller und Kehdira auch der beste. Bender hat gleich Feuer ins Spiel gebracht und Sicherheit. :top:
 
T

theog

Guest
Der Löw wird nie was merken. Der bleibt stur und standhaft bei seiner Philisophie stehen, egal was kommt. Kann sich im großen und ganzen wohl dann bei unseren Bender bedanken, das er noch das 3 : 3 gemacht hat. Da hat der gute Lars sich ein Herz gefasst und denn ball ins Tor gehämmert. ;) :D Bender war für mich neben Müller und Kehdira auch der beste. Bender hat gleich Feuer ins Spiel gebracht und Sicherheit. :top:

Kedira und Müller gut? hää?? :gruebel: Insb. Kedira war grauenhaft, Müller wusste nicht, wohin mit dem runden Ding. Und Özil? der war abgemeldet...
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Wie schon oft geschrieben mit so einem Abwehrverhalten können wir uns die WM sparen,Löw hat es in 7Jahren nicht gebacken bekommen die Abwehr zu stabilisieren und trotzdem Offensiv u Kicken,Mittelfeld und Angriff arbeitet nicht nach hinten mit,Löw muss die Koffer packen sonst sieht es düster aus,ich würde Heynckes auf die Bank setzen,vor dem haben sie Respekt,oder einen guten Liga Coach als Honorar Trainer,das würde auch langen,so geht es jedenfals nicht weiter.:schock:
 
Zuletzt bearbeitet:
Kedira und Müller gut? hää?? :gruebel: Insb. Kedira war grauenhaft, Müller wusste nicht, wohin mit dem runden Ding. Und Özil? der war abgemeldet...
Habe Müller mit Reus verwechselt. Nur Müller muss man zu gute halten, das er im Gegensatz zu Schweinsteiger und Lahm bei jeden Testspiel dabei war, außer bei der USA Reise.
Aber Bender was für mich der beste :top:, und wie gesagt Reus hat mir auch sehr gefallen. ;)
 

U w e

Moderator
Perfekter Löw - bietet den angeschlagenen Gündogan auf der dann den wichtigen Anschlussreffer erzielt, wechselt Ihn dann aus um mit Bender den Torschützen zum 3:3 einzuwechseln. :respekt:
 
Perfekter Löw - bietet den angeschlagenen Gündogan auf der dann den wichtigen Anschlussreffer erzielt, wechselt Ihn dann aus um mit Bender den Torschützen zum 3:3 einzuwechseln. :respekt:

Der Mann ist zwar noch jung, aber mMn doch schon erwachsen genug und Profi genug um Nein zu sagen wenn er meint nicht zu hundertpro fit zu sein. Ob er da nun wirklich körperlich top-fit war, weiß einzig er selber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bender wurde von den Fans zum Man of the Match gewählt. Wie ich finde total verdient. :top: :) :prost:
Lars Bender sorgt für ein Novum. Als erster Einwechselspieler wurde der defensive Mittelfeldspieler von Bayer 04 Leverkusen zum Man of the Match gewählt. Obwohl im Länderspiel gegen Paraguay erst in der 27. Minute für Ilkay Gündogan auf den Platz gekommen, wusste er zu überzeugen.
Das Votum der Fans war zumindest eindeutig. Mit 24,6 Prozent aller abgegebenen Stimmen, lag er am Ende deutlich vor Ilkay Gündogan (15,58 Prozent) und Thomas Müller (12,38 Prozent). Bei der vom Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola durchgeführten Wahl wurden 2.972 Stimmen abgegeben.
DFB - Deutscher Fußball-Bund e.V. -  News-Meldung
 
Du bist doch nur eingeschnappt, das Löw keinen Frankfurter nominiert, und dir passt es nicht, das ausgerechnet ein Leverkusener das 3 : 3 geschossen hat, und zum Man of the Match wurde. :D Also zick nicht hier rum.
 
Oben