Länderspiel: Deutschland vs. Paraquay in Kaiserslautern 14.08.2013

Vom Unterhaltungswert sehr gut. Weil klar erkennbar wie schlecht unsere NM bei desem Spiel ist. Zumindest bis jetzt. Und Chancen werden nicht genutzt und auch bei Standarts anfällig.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ach, nach vorne ist das ganz ok, finde ich. Und hinten?

Wird bei der WM taktisch doch ohnehin ganz anders gespielt, hammse doch alle gesagt. Oder war das vorne?

Ach, Wurscht, bloß dieses Frisurenmodell mit der 21 nervt mit seine Abschlüssen.

Ups, die verschieben hinten echt klasse...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ah ich mag so spiele wo es quasi uum nix geht und Deutschland auf den Sack bekommt, einfach weil ich absolut gar nix von Herrn Löw halte. :X
 
2:3.
:suspekt:Oh was is das schön........oh was is das schön......so was hat man lange nicht gesehn.......... . *Sing*:isklar::isklar:
Ichsachsmaso, die Fussballweltmacht aus Paraguay führt die Löw11 regelrecht vor. :aua::aua::aua::aua::aua::aua:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Keine Frage, den muss Neuer halten

Schmelle eine Augenweide, Hummels ist ein starker 10er, Merte issne Wucht und Flip, hihi, ist niedlich. Wenn dann noch Khedira mit dem Kopf bei Lena ist und Neuer keinen Bock hat, dann ist das wie bei den Marx-Brothers.

Zu Ägypten: ob Last-Minute-Litti sich etwas weit aus dem Fenster gelehnt hat?
 

osito

Titelaspirant
Mit Partyspielen gewinnt man Fussballerherzen, aber leider keine Turniere. Hoffe das Loew daran festhaelt, und als Stimmungsmacher aber auch als Mr. Erfolglosigkeit in die Geschichte eingeht. Hoffentlich geht er bald in die Geschichte ein.
 

osito

Titelaspirant
Der Bela Rethy labbert auch rum. Schoen spielen wir seit 2010, jetzt wollen wir Titel. Geht's noch? Mit dem Rollkragenpulli?
 
Der Bela Rethy labbert auch rum. Schoen spielen wir seit 2010, jetzt wollen wir Titel. Geht's noch? Mit dem Rollkragenpulli?

Wir können noch so schön spielen................ . Wir werden unter Löw nie was reissen. Was das Schönspielen betrifft, hat der Löw sich vielleicht Tipps vom Pepigen neu-Bayerntrainer geholt. Beim bekannten Treffen mit ihm. Wenns um Erfolg geht sollte er mal beim FC Bayern "Macher" Sammer nachfragen. Da wäre Löw an der richtigen Quelle.
 
Zuletzt bearbeitet:

osito

Titelaspirant
Jetzt kommt der Loew mit ein paar krassen Worten zu Wort. Sein Vorteil ist, das er mit den Medien rumschleimen. Das er sie um den Finger wickeln, und Geschichten vom gemeinsamen Erfolg erzaehlen kann. Weiter so!
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Wir können noch so schön spielen................ . Wir werden unter Löw nie was reissen. Was das Schönspielen betrifft, hat der Löw sich vielleicht Tipps vom Pepigen neu-Bayerntrainer geholt. Beim bekannten Treffen mit ihm. Wenns um Erfolg geht sollte er mal beim FC Bayern "Macher" Sammer nachfragen. Da wäre Löw an der richtigen Quelle.
Bei 14 gewonnenen Titeln(alleine als Trainer) hätte ihm Guardiola aber auch zum Thema Erfolg etwas mehr sagen können als Sammer:suspekt:
 

fabsi1977

Theoretiker
So langsam bin ich für'n Löw - es ist jedesmal ein Fest zu lesen was hier los ist - dank ihm :D

Jep, wahrscheinlich wäre der Löw auch Schuld wenn einer der Schlandis das leere Tor nich treffen würde, weil er ihn nicht entsprechend auf die Situation vorbereitet hat

Das was ich vom Spiel gesehen habe (erste HZ, kurz nach dem 0:1) hat gezeigt, dass wir vorne ganz gut aufgestellt sind. Warum man jetzt plötzlich kristisiert dass Klose aufgestellt wurde, verstehe ich nicht, aber wenn man Löw nur kristisieren will, kann man das natürlich auch schlecht finden. Alternativ hätte man ja auch Gomez aufstellen können, aber kann der eigentlich überhaupt was und hätte man dann Löw nicht dafür kristiseren müssen, dass er Klose nicht die Chance gegeben hat auf "seinem" Betze sein Rekordtor zu schießen?

Hinten, und das wahr wirklich erschrecken, war erneut keine Ordnung und im Prinzip jeder Ball der im Strafraum landete eine Gefahr. Und da muss man sich schon fragen, was da trainiert wird. Und das muss man Löw auch vorhalten. Wobei, das ja beispielsweise bei der EM ganz gut geklappt hat.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Fabsi, an Klose irritiert, obwohl er nichts dafür kann, dass der Torschützenkönig der eigenen Liga nicht berücksichtigt wird, denke ich.
 

osito

Titelaspirant
Fabsi, an Klose irritiert, obwohl er nichts dafür kann, dass der Torschützenkönig der eigenen Liga nicht berücksichtigt wird, denke ich.
Wenn ich das jetzt bestaetigen wuerde, muesste ich mich rechtfertigen dahingehend, weil ich Leverkusen-Fan bin. Tuichmalnicht! Der Bierhoff hat dem Kiessling ja auch bescheinigt, das er durch aus noch die Mgl. besitzt nach Brasilien mitzufahren, "Es liegt an Kiessling sich weiter aufzudraengen" Bierhoff: ''Es liegt an Kießling sich aufzudrängen'' - sportal.de
Er muesste halt einfach mehr Tore schiessen, oder Hr. Bierhoff? Oder, dem Loew in den Allerwertesten kriechen. Solange er diese Chancen alle net nutzt, hat er nix in der NM verloren.:D
 
T

theog

Guest
Jo, ein geiles Spiel gestern...:lachweg: Alle spielen unter Löw gagaschlecht, aber in ihren vereinen eigentlich gut...Naaa, naaa, naaa Herr Löw...merkste da was??? :D
 
Oben