Laberthread 8. Spieltag 21 / 22

U w e

Moderator
Fr 15.10.21 20:30
TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Köln

Sa 16.10.21 15:30
Borussia Dortmund - FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt - Hertha B S C
1. FC Union Berlin - VfL Wolfsburg
SC Freiburg - RB Leipzig
SpVgg Greuther Fürth - VfL Bochum

Sa 16.10.21 18:30
Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart

So 17.10.21 15:30
Bayer Leverkusen - Bayern München

So 17.10.21 17:30
FC Augsburg - Arminia Bielefeld​
 

Litti

Krawallbruder
Heute sind wir dann mal fällig, gibt eine schöne Klatsche bei "Hoffe". Naja, hatte ich eh im Gefühl, als klar war wer heute alles ausfällt sowieso.
Mund abputzen und nächste Woche Pillenkusen weghauen. :D
 

fabsi1977

Theoretiker
Ist das jetzt der obligatorische Anfang vom Ende in Kölle? Wann kommt der Moment wo der Baumgart sich endlich verpissen soll?
 
Nun hat also "Öööööhrling" auch gegen Manz getroffen......

MR11 wieder mit einem 1:0 - Führungstreffer :top: ⚽ :top: Verdienter Sieg, auch wenn man in HZ zwei in den Schlußminuten wieder
den Gast "eingeladen" hat!!

So kann man bei den offensivstarken Amsterdamern am Dienstag NICHT auftreten!!


M. Reus nun gleichauf mit "uns Uwe" in der Torschützenliste der Buli, mit 137 Treffer nun gemeinsam 19. hinter Nickel und Kiesling, die noch diese Serie einzuholen sind, wenn MR11 gesund bleibt.
Im übrigen gegen "Lieblingsgegner" Mainz mit dem 21. Scorer im 21. Spiel.
 
Zuletzt bearbeitet:
VfB reist weiterhin gern zu den Fohlen, die in den letzten Aktionen vor/im Strafraum zu ungenau.

Die deutliche Überlegenheit in HZ eins hat sich nicht im Ergebnis ausgewirkt

Im 50. Heimduell konnte BMG wenigstens die 16. NL verhindern und nicht wie in der letzten Saison auch noch mit 1:2 verlieren.
 
Freiburg bleibt weiter ungeschlagen, auch im ersten Spiel im neuen Stadion.

Der "Derwisch an der Linie" nach dem Spiel wieder mal "zerknirscht" über seine gelbe Karte!!

Zum Schluss hin fehlte ein wenig "Fortune" beim Torabschluss, über Elfmeter und VAR ist müßig zu diskutieren, drei Experten, drei Meinungen......
 

Dilbert

Pils-Legende
Die voller Vorfreude in die Partie gegangenen Pillen kriegen gegen Bayern mal wieder nichts auf die Kette. Nach 38 Minuten 0-5 ist schon eine ziemlich üble Beerdigung.
 
Die voller Vorfreude in die Partie gegangenen Pillen kriegen gegen Bayern mal wieder nichts auf die Kette. Nach 38 Minuten 0-5 ist schon eine ziemlich üble Beerdigung.
Schon peinlich - vor allem die Dreierserie nach einer halben Stunde !!!

Turbo-Bayern überrollen Bayer ⚽ ⚽ ⚽ ⚽ ⚽ .......
Höchster Rückstand der Bulihistorie zur HZ für Bayer :staun::staun::staun::staun:

Im 85. Spiel die Gegentore 161 - 165 wird die Niederlage #51!!

Man wundert sich schon, dass Mannschaften wie Bayer, BVB ( 2018 ), Leipzig & Co oftmals so gegen BM abk......

"Kies" zur Halbzeit FAST sprachlos..........
 
Zuletzt bearbeitet:

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Leverkusen kann froh sein das die Bayern im zweiten Durchgang aktives Auslaufen betrieben haben. Die erste Halbzeit war schon vom Feinsten.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich glaube bzgl. Bundesliga sind mittlerweile viele nicht mehr besonders interessiert irgendwie was zu schreiben; ist ja auch schon immer wieder arg das Gleiche was da passiert.
 

Hendryk

Forum-Freund
Ich glaube bzgl. Bundesliga sind mittlerweile viele nicht mehr besonders interessiert irgendwie was zu schreiben; ist ja auch schon immer wieder arg das Gleiche was da passiert.
Schalke und Werder eine Klasse tiefer. Da interessiert uns Mainz vs Augsburg noch weniger.
Ansonsten dasselbe wie immer: Wer belegt die Plätze 2-4, wer erreicht noch die internationalen Startplätze? Wer absteigt braucht mich nicht zu interessieren.
 

powerhead

Pfälzer
Es hat meiner Meinung nach viel mit der Pandemie, der fortschreitenden Kommerzialisierung, und natürlich mit der Dominanz der Bayern zu tun.
Ich interessiere mich schon seit Jahren mehr für die unteren Spielklassen ab der Regionalliga, beobachte den Amateur- und Jungendfussball in Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg recht intensiv, aber auch die übrigen Regionalligen und viele Oberligen. Hin und wieder besuche ich - meist spontan - auch Spiele der Verbandsliga hier in der Gegend.
Was mich beim Profifußball am meisten stört, sind Regeln, die teilweise völlig unterschiedlich ausgelegt werden, und - mit großem Vorsprung - der VAR. Wer Meister wird, ist mir schon sehr lange egal.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Hier halten es halt einige mit Schalke und Bremen. Für die ist die Buli halt nicht mehr interessant. Wenn die wieder aufsteigen sieht das hier auch schnell wieder anders aus.Ob man daraus ein allgemeines Nachlassen des Interesses an der Buli ableiten kann bezweifele ich.
 

Hendryk

Forum-Freund
Hier im Forum wird sehr viel über Mönchengladbach geschrieben. Was auch okay ist. Ich mag den Verein seit den 70ern. Aber mir fehlt das Wissen, um in die Einzelheiten zu gehen. Daher halte ich mich da meist raus.
Ohne es böse zu meinen, aber ob die meisten Vereine in der ersten oder zweiten Buli spielen, interessiert mich wenig. Es gibt ein paar Vereine, die mir mehr bedeuten. Aber alle können ja nicht in die 1.Liga und auch der Abstieg von Werder und Schalke ist sportlich total okay. Natürlich schade...
Ob man daraus ein allgemeines Nachlassen des Interesses an der Buli ableiten kann bezweifele ich.
Nein, das ist schon vereinsabhängig. Den Kommerz kannst du eh nicht aufhalten. Das ist aber eine Entwicklung über Jahrzehnte. Aktuell aber mit Beschleunigung und die Stadien sind, bzw. werden, immer noch voll.
 
Leverkusen kann froh sein das die Bayern im zweiten Durchgang aktives Auslaufen betrieben haben. Die erste Halbzeit war schon vom Feinsten.
Wenn der Zweite vom Ersten so atomisiert wird ist das eher ein Trauerspiel für die Liga, da bestand ein massiver Klassenunterschied und das dies hochverdient war, macht es noch schlimmer.
 

Detti04

The Count
Ich glaube bzgl. Bundesliga sind mittlerweile viele nicht mehr besonders interessiert irgendwie was zu schreiben; ist ja auch schon immer wieder arg das Gleiche was da passiert.
Ach was, ist doch voll spannend in der Buli. Bayern hat schliesslich nur 5:1 in Leverkusen und sogar nur 4:1 in Leipzig gewonnen - wer weiss, vielleicht schafft der BVB zuhause sogar (wie schon im Supercup) ein 1:3! Ist doch toll, toll, toll! Beste Bundesliga aller Zeiten!
 
Zuletzt bearbeitet:

U w e

Moderator
Nicht für dich, das ist natürlich klar. Wann kommt die Mannschaft mit dem Siegergen aus Pirmasens?
Ich glaub die Antwort galt Detti, der ja seit dem Abstieg die Schuld bei allen anderen sucht ausser bei Schalke selber!

Klar, die Bundesliga war mit den Losertruppen von Schalke und Werder jaaa sooo viel interessanter....
Naja soviel deutlicher hat Schalke als Absteiger gegen München auch nicht verloren, nur 0:8 und 0:4!
 

Detti04

The Count
Klar, die Bundesliga war mit den Losertruppen von Schalke und Werder jaaa sooo viel interessanter.... :hail:
Nein, denn was koennte schliesslich interssanter sein als Mainz? 8 Spiele, 8:8 Tore, ein Fussballfesttag nach dem anderen. Da gehen die Zuschauer- und Einschaltquoten aber sowas von durch die Decke! Selbst hier in NZ werde ich dauernd gefragt: "Wann spielt denn Mainz endlich wieder?"

Aber zu unser aller Glueck ist es ja am Freitag endlich wieder soweit, denn dann spielt Mainz zuhause gegen Augsburg. Lothar Matthaeus sagt: We call it a Schnarchiker! Oder, wie der Spanier sagt: El Abschaltico.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben